Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juli 2016, 22:45

18 Zoll auf 1.4 16V in Österreich eintragen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Ich hab mir heute vom Reifenhändler Achleitner ein Angebot für Brock B21 in der Dimension 225/40/18 machen lassen. Laut Tüv Gutachten gelten die ab 66kW. Wir kennen ja das leidige Thema das beim 90 PS Bravo maximal 17 Zoll in der Zulassung stehen.Hab dann beim TÜV Innsbruck angerufen und da gesagt bekommen das mein Fahrzeug explizit im Gutachten aufgeführt sein muss und allen Auflagen erfüllt sein müssen. Dann "kann" es sein das ich sie eingetragen bekomme. Sehr schwammige Aussage. Hab ihm alle Daten der Felge durchgegeben, aber er meint das bringt ihm nichts.Das kann man nur vor Ort am Fahrzeug klären. Mit anderen Worten, kauf die Felgen und dann jage ich dich wieder vom Hof.Ist jemand aus Österreich wer 18 Zoll auf dem 1.4 16V 90 PS schon eingetragen bekommen hat?

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:06

Ehrlich gesagt habe ich es noch nie gehört das es Leistungsabhängig sein soll..Das Auto bleibt ja das selbe....Schau mal in deinem Typenschein nach was erlaubt ist...in der Regel hat das mit dem Auto selbst zu tun.. Ich denke es wird keiner was sagen wenn du die auf deinem Auto hast.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

prometheus (05.07.2016)

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:31

Hallo Prometheus,

Kann dir ein Buch darüber schreiben da mich das Problem selber betroffen hat.

Folgendes:

Die 18 Zoll felgen sind beim Bravo nur dann eingetragen wenn sie beim Kauf vom Bravo (Neuwagen) als "Ausstattung" gekauft wurden (stehen dann im Typenschein und nicht im Zulassungsschein!)! Die Felgen sind nicht Leistungsabhängig jedoch gehören sie zu der Sport Ausstattung welche es erst ab der 120PS Variante gibt. Des weiteren gibt es für die felgen keine Papiere -außer wenn du glück hast dann kannst du ein Material-gutachten finden, ich habe es leider nicht. Was genau ist den dann der unterschied zu der 17 Zoll Felge? ganz einfach DIE LENKUNG, wenn du die 18 Zoll Felgen von Werk aus kaufst dann bekommst du eine "andere" Lenkung! diese Lenkung kostet (Nur Materail kosten) knapp 400 euro beim Fiat Händler! Tust du diese einbauen lassen so kann dir Fiat persönlich die 18 Zoll Felge in dein Typenschein eintragen (Aber bitte nochmals bei Fiat nachfragen - so wurde es mir gesagt). Natürlich gibt es auch die Variante mit dem Tüv, du MUSST da es zu den 18 Zoll Felgen GAR KEINE Papiere gibt eine Einzelabnahme machen welches dich genau 300€ in Österreich kostet! Zu 80-90% der mitglieder im Forum haben die Felge beim Tüv eintragen lassen - 10-20% sind leider gescheitert und wurden vom Tüv zurück gewiesen.

Auch wenn du in Italien direkt anrufst wirst du keine Papiere geben da es diese einfach nicht gibt - leider! Fazit: Entweder neue Lenkung oder 300 euro beim Tüv ausgeben!

Ich selber habe die Felgen nicht Typisiert - da die Polizei nicht darauf achtet da sie Original sind und wenn sie fragen sollten, sage ich einfach "Die Felgen sind Original Fiat bravo Sport felgen, sie sind im COC-Dokument hinterlegt" somit hat sich das bis jetzt für Polizei immer erübrigt.

Wo du ein Problem haben könntest ist wenn du ein Unfall baust bei welchem eine "schwere" Körperliche Verletzung auftaucht, da schaut dann die Polizei sehr genau hin!

Wie alle im Forum wissen verkaufe ich ab nächstes Jahr Sommer/Herbst mein Bravo somit investiere ich nichts mehr! Solltest du aber weitere 2-3 Jahre oder mehr damit fahren wollen dann würde ich es dir sehr empfehlen die Sache zu "legalisieren"!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

prometheus (05.07.2016)

prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:53

Ich will meine Brock auf jeden Fall eintragen lassen. Aber im Gutachten steht von 66kW bis 121 kW geprüft. Das ist nicht sehr genau.
Und daran kann sich der Prüfer auch anstoßen.
Da ja max 17 Zoll für meinen Zugelassen sind.
Wenn das mit der Lenkung so ist,dann hab ich ja ein Problem mit der Freigängikeit der Räder. Wäre ein Desaster. Die Felgen sind schon bestellt und werden morgen montiert. Schlappe 1400€ kostet mich der Spaß und bin mehr als verunsichert.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:56

Im Typenschein stehen eben max 225/45/17. Der Verkäufer beim Achleitner hat mich als ich diese Dimension bestellen wollte,drauf hingewiesen das es die gleichen Felgen in 18 Zoll gibt und ein Tüv Gutachten haben.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:04

TUT mir leid ich habe Brock B21 überlesen! Dachte es sind die Original Bravo 18 Zoll Felgen.

Wenn im Tüv-Gutachten steht: Geeignet für Fiat Bravo und 66kw bis 121kw geprüft dann hast du ja schon fast gewonnen!

Wichtig wäre noch die einpresstiefe? Bei Einpresstiefen zwischen 30-40 solltest es dann erst kein "Problem" sein!

prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:16

Einpresstiefe bei den 18er is 33.Bei den 17er wären es 30 gewesen. Der Werkstattmeister von Fiat hat mir geraten den Lenkeinschlag zu prüfen und das eventuell die Spur zum Einstellen ist.Er hat auch gesagt das er noch keinen hatte der sich auf den 90 PS Bravo 18 Zoll geschnallt hat.Der Leistungsverlust sei einfach sehr groß :D :thumbsup:

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:33

JA! der Leistungsverlust wird enorm sein! da die 90PS Variante vom Bravo von Haus aus wie ein 70PS Auto fährt bist du somit mit 18Zoll auf spürbare 55 PS unten - das ist mein ERNST! Ich würde dir empfehlen (falls du zurücktreten kannst) 17 Zoll felgen mit 205 Breite zu kaufen! Somit würdest du deinen 90PS nur wenig schaden. Deine Entscheidung aber wieso kaufst du dir nicht gleich ein Bravo mit 120-150PS welcher schon 18Zoll Felgen hat? würde es sich nicht auszahlen diese 1400€ + TÜV + dein Bravo zu verkaufen und dann mit der Summe dir ein 120-150PS Bravo mit 18Zoll felgen zuzulegen?

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:40

Ich würde die 17er drauf lassen. Wirst nen ordentlichen Leistungsverlust haben beim 90Psigen.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:43

Oh..wurde oben ja bereits erwähnt :-)

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]



prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:46

Die Felgen die ich jetzt drauf hab sind die Originalen 205/55/16. Nicht wirklich der Burner. Meine Frau hat den 500l Living 1,4 T-jet mit 120 PS.Da geht mehr.Aber bei zwei Autos muss einer halt Abstriche machen.Kostet ja pro PS auch mehr im Unterhalt.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juli 2016, 13:42

Ich will wirklich nichts böses sagen aber was meinst du genau mit "Unterhalt Abstriche machen"? Du investierst gerade 1400 + 300 TÜV = 1700€ für deine Felgen? Der Bravo mit 120PS würde dich ca. (Stufe abhängig) 130€ mehr alle 6 Monate kosten? Des weiteren würde ich mir 205/45/17 Felgen kaufen damit du mit dem Auto noch Bergauf kommst. Die Leistung geht nicht durch die Zoll Größe sondern durch die Breite verloren! du könntest auch 205/40/18 nehmen nur gibt es das leider nicht. -> Mit 225 Breite (18 Zoll) und 90PS würdest du auch vielleicht um 2 Liter mehr verbrauchen!

Der Bravo mit 120PS bringt um einiges mehr als wie der Fiat 500L mit 120PS. Solltest du die möglichkeit haben wechsle bitte wirklich auf den Bravo mit 120PS mit 18 Zoll felgen, ansonsten wird das mit der 90PS Variante nichts... (Meine Meinung)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baseman (05.07.2016)

prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Juli 2016, 14:06

Hatte vorher einen Peugeot 206 mit 60 PS,das ging auch.Hab den Bravo für einen super Preis gekauft und er gefällt mir immer mehr. Das Geld für die Felgen und das Tuning muss ich mir als Familienvater vom Mund ab sparen und da kann ich nicht permanent Auto wechseln. Jeder Kauf und Verkauf ist ein Verlustgeschäft.
Zahnriehmen und Tüv alles neu.Auch viele Ersatzteile erneuert.So ein Auto gibt man nicht einfach her nur weil es nicht mehr so gut zieht.Klar kann man nie Genug Leistung haben.Aber wofür. Auf der Autobahn in Tirol Tempo 100.Bundestrasse auch 100.Und nur um flotter zu Überholen oder an der Ampel wie ein Wahnsinniger wegzugehen....Kann ich drauf verzichten.
Ich finde auch die 90 PS Bravos haben ihre Daseinsberechtigung. Klar wäre mir so ein geiler Turbo lieber.Aber ich mach das Beste aus dem was ich hab.Und keine Panik ich bin nicht beleidigt. Finde nur jemand sollte auch mal die Fahne für die Kleinen hochhalten.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Juli 2016, 14:51

ja natürlich verstehe ich voll und ganz :thumbsup: :thumbsup: Ich hoffe nur, dass du mit den 18 Zoll Felgen glücklich wirst wenn 1.) Stark die Leistung runter geht UND 2.) der Verbrauch um 1-2 Liter steigt.

Dann wünsche ich dir viel Erfolg beim anbringen und beim Tüv:) Vergiss nicht uns Fotos zu zeigen wenn es dann soweit ist:)

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Juli 2016, 15:20

Fotos Fotos Fotos ^^

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


prometheus

Mitglied

  • »prometheus« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

Wohnort: Tirol

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Juli 2016, 17:55

Klar mach ich Fotos.Mit der noch fehlenden Tieferlegung schaut er sicher aus wie ein SUV. :D :oops:

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90 PS Dynamic.Bj 2010 Panoramadach, Novitec Duplex 2x 100mm CSR Scheinwerferblenden, CSR Bodykit, Ms-Design Grill


xObi

Bravo-Fahrer

  • »xObi« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 24. Juli 2014

Wohnort: Österreich

S Z
-
6 5 8 * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Montag, 22. August 2016, 17:30

Klar mach ich Fotos.Mit der noch fehlenden Tieferlegung schaut er sicher aus wie ein SUV. :D :oops:
Hey bist du aus IBK? ich bin aus Wattens zeig mal her deine Bella vllt kenn ich dich :D

Falls du dich noch nicht entschieden hast, da ich auch einen 90 PS Bravo habe und genauso mit der Entscheidung geringt habe.
Habe ich mich zugunsten des Fahrverhaltens entschieden, da ich doch gerne mit dem Auto fahre und es nicht nur ansehe :D

hier ein Foto vom Urlaub mit den 17" Felgen (ja ich weiss ich bin ein SUV, aber ich bin auch Lehrling und verdien 0 komma gar nichts und habe meine Bella von Standard zu sowas umgebaut, und mit 400€ bis jetzt 600€ im Monat find ich die Leistung nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt das ich das auto bezahlen muss vom unterhalt und eine Freundin auch noch habe :D)

My Life ...
My Love ...
My Bella
hier findet ihr Fotos!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xObi« (22. August 2016, 17:40)

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 90 Formula / 90 Ps / 17" Felgen / CSR-Bodykit / Ragazzon Sportauspuff / Projekt Vorerst eingestellt :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!