Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

DooH

Mitglied

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Sankt Augustin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. September 2009, 10:17

Anfängerfragen zu Felgen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich habe mir einen Fiat Bravo gekauft und sofort danach Felgen bestellt.
Die Felgen haben einen Lochkreis von 100 und ein Gutachten vom TÜV für den Bravo liegt bei.
Wenn ich richtig gegoogelt habe, dann brauche ich nur Lochkreisversatzschrauben zu kaufen und alles passt.

Im Gutachten sind auch die Reifen eingetragen, die original auf dem Bravo montiert sind, d.h. wenn ich sie ummontieren lasse, sollte es wohl keine Probleme geben.

Nun meine Fragen:

1. Wenn ich den Originalreifen von Fiat auf die Felge packe, muss ich dann trotzdem zum TÜV um die Dinger eintragen zu lassen?

2. Ich habe noch Winterreifen auf Stahlfelge von meinem Opel Vectra (auch Lochkreis 100). Kann ich da auch einfach die Versatzschrauben verwenden und die Winterreifen weiterfahren? Worauf muss ich überhaupt bei Stahlfelgen achten?

Danke schonmal für die Antworten

Grüße
Timo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DooH« (6. September 2009, 10:18)

Infos über meinen Bravo: weiss und nackt


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. September 2009, 11:48

hallo und herzlich willkommen im namen des gesamten

ich wünsch dir viel spaß bei uns!



zu deinen fragen:
zu 1.: wenn im gutachten der felgen lk versatzschrauben drin stehen wirds schon passen! normalerweise verschicken felgenhersteller das passende montagematerial (radschrauben, zentrierringe) gleich mit, so daß du nicht extra welche kaufen musst.

eintragen muss die felgen auf jedenfall! da es zubehörfelgen sind und die eine andere KBA nummer (zulassungs nr.) haben als die originalen!

um welche felgen handelt es sich denn?


zu 2.: vergiss es! opel hat nicht nur einen anderen lk sondern auch eine andere mittenzentrierung! das passt nicht! wenn die reifen noch gut sind und die größe auch für den bravo zugelassen ist dann hol dir neue stahlfelgen und lass die gummies umziehen!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


DooH

Mitglied

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Sankt Augustin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. September 2009, 12:03

Hallo!

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Felgen habe ich bei ebay (zwar neu aber nicht beim Händler) ersteigert.

Es sind die Dezent V Dark in 15"
Laut deren Homepage passen die auf den Fiat Bravo. Ich finde allerdings im Gutachten nix über Versatzschrauben, bin einfach davon ausgegangen, dass ich die brauche ... muss ja so sein oder nicht?

Was die Winterreifen angeht: Da muss ich mir das wohl abschminken, die einfach auf den Bravo zu ziehen :(

Grüße
Timo

Infos über meinen Bravo: weiss und nackt


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. September 2009, 12:45

richtig! im gutachten steht unter ''befestigungsteile'' -> kegelbundspezialschrauben. das sind diese sogenannten ''versatzschrauben! und vergiss nicht die mittenzentrierung mit zu ordern wenn keine dabei sind! nachzulesen im gutachten

zeig mal deine gewonnene auktion! (gern auch via PN) da kann man vielleicht mehr in erfahrung bringen!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


DooH

Mitglied

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Sankt Augustin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. September 2009, 19:56

Erstmal ein riesen Danke an red!

Bin nun ausführlich informiert!

Ich muss dann wohl die Winterreifen von den Felgen holen und auf die Originalfelgen vom Bravo aufziehen lassen und die Reifen, die da drauf waren dann auf die neuen Alufelgen.

Was kostet das überhaupt, Reifen auf Felgen aufziehen zu lassen?

Grüße
Timo

Infos über meinen Bravo: weiss und nackt


knallkapsel

unregistriert

6

Sonntag, 6. September 2009, 20:06

Hi,

ich denke mal das die Preise Regional schwanken werden. Auch schwankt der Preis zwischen Alu- und Stahlrad Montage.

Hier im Norden der Republik nehmen die mittlerweile 8-10€ pro Alurad und 5-6€ für das Stahlrad.

Gruß
Kay

DooH

Mitglied

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 3. September 2009

Wohnort: Sankt Augustin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. September 2009, 20:38

Ich hab jetzt meine Felgen und war gerade beim Reifenhändler.

Der wollte für die Versatzschrauben 5 Euro pro Stück (80 Euro) und für die Reifenmontage 15 Euro pro Stück, weil sie ües nicht unterstützen, wenn jemand die Reifen im Internet kauft :evil:

Hab mir jetzt die Versatzschrauben für 29,90 € bei ebay bestellt und suche mir nen anderen Laden. Der Typ war sowas von arrogant, wo gibts denn sowas?

Kennt nicht einer einen fairen Reifenhändler im Kölner Raum, der mir ein paar Reifen auf meine Alufelgen packt?

Grüße
Timo

Infos über meinen Bravo: weiss und nackt


Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 19:31

...

fiat hat doch lochkreis 4x98

hab noch satz alus 1jahr gefahren vll hast interesse will ich verkaufen von stilo

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 20:53

Re: ...

Zitat

Original von black-wheels
fiat hat doch lochkreis 4x98

hab noch satz alus 1jahr gefahren vll hast interesse will ich verkaufen von stilo


Bitte nicht in jedem Thread, der irgendwie mit Reifen und/oder Felgen zu tun hat, deine Felgen anbieten!

Du hast nen Verkaufsthread aufgemacht, ich denke das reicht...

Im übrigen hat er ja auch nur Reifen gesucht.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!