Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 20:03

Borbet Alufelge - passt diese auf den Bravo 198?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

habe mir diese Felgen gerade bei Ebay gekauft. Borbet LV4 mit folgenden Daten.

Felgenbreite: 7 Zoll
Felgendurchmesser: 16 Zoll
Lochzahl: 4
Lochkreis: 98 Millimetern
Einpresstiefe (ET): 38 Millimetern
Mittenlochbohrung: 64.1 Millimetern

Laut Verkäufer und der ABE passen diese. Bin aber skeptisch was die ET betrifft. Gleiche Felgen passen nur für den Bravo 182 laut ABE die im Netzt sind. Bei Borbet kann man nur die 15" Felge für den Bravo 198 Konfigurieren um an eine ABE zu kommen.

Komischerweise habe ich aber auch eine Seite gefunden wo die für den 198 passen soll. Hier: Felge

Bin ratlos. Was meint Ihr?

cosa nostra

Mitglied

  • »cosa nostra« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 2. November 2014

Wohnort: Gevelsberg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2015, 23:14

hi
das hilft dir leider nicht weiter aber ich hatte auch mal ein problem mit alus
ich hatte mal brock b25 alus für mein alten primera .
da gabs aber auch komischer weise nur ne abe für die 15 zoll felge in schwarz,
für die gleich in weis gabs keine , ?(
aber in 16 zoll für die gabs ne abe für beide ausführungen.
keine ahnung wieso :S

BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Februar 2015, 10:57

also theoretisch sollten die schon gehen....
»BUBBA_GSG« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2015, 14:30

Hallo braini,
die Felgen passen schon, aber es gibt halt keine Aber dafür
Du musst also zum Technischen üüberraschungsverein und hoffen dass dir die Felgen eingetragen werden
Grüße Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


5

Montag, 9. Februar 2015, 15:09

Danke für Eure Antworten.

@Bravo Sport: Das mit der Einzelabnahme ist mir auch in den Sinn gekommen, wollte nur nicht noch zwischen 50- 100 EUR mehr ausgeben. Aber wer nicht richtig aufgepasst hat muss halt zahlen. :S

@Bubba: ja das sind die Felgen. Aber das sind die 17´er. Wie gesagt geht mit ABE auch als 16´er nur eben mit ET30 statt der ET38 die meine haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (9. Februar 2015, 15:30)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Februar 2015, 12:16

Hallo Braini,
brauchst aber noch passende Schrauben und die Adapterringe von der 64er Mittenbohrung auf 58,1. Unser Nabendurchmesser ist nämlich 58,1 mm.

sollte von dieser Felge passen

http://www.felgenoutlet.de/felgen_gutach…04/00191678.pdf


Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

7

Dienstag, 10. Februar 2015, 13:58

Danke für die Info Bravo Sport.

An den Zentrierring habe ich gar nicht gedacht, bzw. dachte ich der passt. Muss ich nochmal prüfen.

Was mich in dem Gutachten wundert ist das da steht " BL4 70627 LK 98 / Ø64,0-Ø58,1 ". Klingt für mich wie das passt für 64 bis 58,1?

Radbolzen sind wohl dabei zu den Felgen. Die Felgen passen für den Stilo, sollten die Bolzen vieleicht passen. Messe ich aber noch aus. Wenn ich aber eh die Spuplatten vom Sommer draufmachen will(Sollen ja die Winteralus werden) brauche ich auch neue längere Bolzen.

Kannst du mir einen Link schicken wo du das Gutachten gefunden hast?

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Februar 2015, 14:19

Hallo Braini,
das Ø64,0-Ø58,1 ist das Außen / Innenmaß des Adapterrings.
Ich hab bei felgenoutlet.de ne Borbet Felge für unsere Bella in 16" gesucht, da ist dann auch die ABE drin.

http://www.felgenoutlet.de/de_de/1934118…_black_polished


Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


9

Dienstag, 10. Februar 2015, 14:57

danke für den Link. Die Felge von mir ist da auch zu finden, nur nicht mehr lieferbar. Habe wo anders das denke ich richtige Gutachten gefunden.

wenn ich es richtig sehe passt der Zentrierring hat auch Ø64,0-Ø58,1.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • Felgen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Braini« (10. Februar 2015, 15:14)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Februar 2015, 07:55

Ja, wenn diese Ringe bei Deinen Felgen davei sind, dann passen die.
Das Gutachten von der BL4-Felge kannst ja evtl. mit zum TÜV nehmen (sozusagen als Referenz), vielleicht zicken die dann nicht so rum, wenn sie sehen, dass es ne vergleichbare Felge mit ABE gibt.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK



11

Mittwoch, 11. Februar 2015, 18:10

das werde ich vieleicht machen mit dem Gutachten der BL4. Aber ich glaube bei meinen ist ein Gutachten dabei nur eben mit der ET 38 . Meine stehen kurz vorm Versand an mich. Bei Ebay Geschossen.

Danke für Eure Antworten.

12

Mittwoch, 25. Februar 2015, 17:39

Mal eine kleine Rückmeldung.

Hatte bei der Dekra angefragt ob die Felgen mit dem Maßen laut Ebay Auktionsbeschreibung für meinen Bravo machbar sind. Der Prüfer schaute in den Computer, die Felge war ja laut ABE mit den Maßen nicht passend, meinte das andere Hersteller von Felgen mit den Maßen für den 198`er machbar sind. Also mit Einzelabnahme möglich. Kosten ca 100 EUR. Naja hilft ja nichts, dachte ich.

Dann kamen die Felgen, die ich bei Ebay geschossen hatte.Gebraucht, aber makelos. Blick in die ABE, merkwürdig, da stand der Bravo 198 drin. Hatte der Verkäufer also recht gehabt, passt für den 198´er. Komischerweise hatte ich ja aus dem Netz andere Infos. Die ET38 passte nicht für den Bravo. Na egal, ich freu. Leider passten die Radbolzen die dazu waren nicht für den Betrieb ohne Platte für den Winter - zu lang. Rad ließ sich nicht drehen. Mit Spurplatten nicht - zu kurz. Die Radbolzen die ich im Sommer nehme mit Spurplatten waren leider 3mm zu kurz. Also musst ich nochmal 32 EUR für neue Bolzen gleich für Spurplatten investieren.

Aber trotzdem ein guter Schnitt finde ich. 150 EUR die Felgen(neu ca. 400 EUR), ohne Kratzer + 70 EUR Bolzen und Abnahme.

Beim Genaueren Betrachten der Felgen stellte ich dann fest, dass die Felgen eine ET 30 hatten und nicht wie der Verkäufer angegeben eine ET 38. Das war des Rätsels Lösung.

Leider musste ich laut ABE die Felgen in Verbindung mit der Tieferlegung und Spurplatten abnehmen lassen, da die ABE nur für Serienfahrwerk bindend war.
Da ich aber schon eine Abnahme mit den 17´ern Bicolor hatte und die KBA auf der neuen Felge(Winterräder) ohne Mühe zu lesen war, hilt sich der ganze Spass in Grenzen. Ich zahlte 35 EUR für ein Gutachten welches ich auch erst beim nächsten Weg zur Zulassungstelle eintragen lassen kann.

Ende gut, alles gut. Man muss auch mal Glück haben. Und wirklich eine geile Felge, wenn auch nur in 16" für den Winterbetrieb.

BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Februar 2015, 09:38

cool...dann viel Spass damit !
Bilder ?

14

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17:09

Kann ich noch bringen. Nach der nächsten Autowäsche. Versprochen.

15

Freitag, 27. Februar 2015, 20:17

so sieht das dann fertig aus. 17´er wären natürlich cooler, aber für den Winter passt das schon.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3333.jpg

marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. März 2015, 04:29

1A die Aktion. Günstig und schaut gut aus... fürn Winter allemal.

Lg
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


17

Sonntag, 1. März 2015, 17:22

danke marcusi. ^^

BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. März 2015, 10:36

Hey...sieht super aus!
Für den Winter....mehr als notwendig...:)

19

Montag, 2. März 2015, 13:59

danke auch dir bubba. 8o

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!