Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Oktober 2011, 10:19

Distanzscheiben bei Winterbereifung drauflassen oder nicht ?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Community,
ich weiß nicht ob es dieses Thema schon gibt!

Ich möchte meine Winterreifen draufziehen. Nun meine Frage: da ich pro Achse 40mm Distanzscheiben habe, kann ich die 16" Zoll Stahlfegen mit ET 31 draufmontieren? oder ist es ratsam lieber ohne zufahren? :roll:
Wie ist eure Meinung und Erfahrung dazu?

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 11:01

eigentlich schon! radbolzen sind ja bei beiden felgen die gleichen und die et stimmt auch! allerdings müssten die platten dann wieder in verbindung mit den stahlfelgen eingetragen werden!

willst du wirklich die schönen alu distanzen dem winterlichen salzstreuwahn aussetzen? ;-)



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Oktober 2011, 11:22

Also angesichts der Tatsache das du die dann tatsächlich wieder eintragen lassen müßtest,
würde ich die auch nicht drauf lassen...

PS: bin gestern wieder durch Northeim gekommen.
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 11:40

Ja, eigentlich habt ihr Recht! Das mit den eintragen habe ich nicht bedacht :oops:

@Chris, gib das nächstemal bescheid, dann könnte man sich mal kurz treffen ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 13:52

So ist es hätten deine winterreifen die gleiche größe wie im sommer wäre das kein Thema ;)

Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Oktober 2011, 14:08

Hatte das Eintragungsproblem erst letzten Winter,
da wollte ich HU & AU machen lassen und denen ist dabei aufgefallen,
Wagen ist tiefer, Tieferlegung ist nicht in Verbindung mit den Winterpuschen eingetragen,
also los zum Eintragen und dann erst HU bekommen...

War also nichts mit "mal eben HU machen" :-?


Sorry, ich hab gestern nur zufällig als ich nach Kassel fuhr noch wen in Salzderhelden am Bahnhof abgesetzt,
dadurch bin ich überhaupt nur durch NOM gefahren...
Das ich dir hätte bescheid geben können ist mir erst heute eingefallen.
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Oktober 2011, 15:08

Also Distanzscheiben nicht mit Winterreifen eingetragen = lieber Scheiben ab machen... gut das macht Sinn.

Aber muss z.Bsp. nen Sport-Komplett-Fahrwerk z.Bsp. auch nochmal extra mit den Winterreifen eingetragen werden?!

Lg Max

(Sorry, dass ich vom Thema abweiche...)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, DTE-Chiptuning


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Oktober 2011, 16:41

Zitat

Original von RIPzone
Aber muss z.Bsp. nen Sport-Komplett-Fahrwerk z.Bsp. auch nochmal extra mit den Winterreifen eingetragen werden?!





wenn die wr auf originalfelgen (stahl oder alu ist egal) sind dann nicht. wenn die wr auf zubehörfelgen montiert sind, dann sollten die räden schon in verbindung mit dem fw eingetragen werden!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Oktober 2011, 16:42

Ja muss es ;) Aber man kann die scheiben auch drauflassen das mach ich so ;)

Freakazoid

unregistriert

10

Dienstag, 1. November 2011, 07:48

Ich find das schon wieder so dämlich.
Lässt die Scheiße eintragen und kannst Sie dann nicht einmal auf gleiche ET und Abrollumfang auf andere Felge fahren.

Ist doch komplett sinnlos und ich wusste es nichtmal ^^


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. November 2011, 09:41

Nein die dimensionen müssen stimmen!!! Wenn das passt kannst du auch andere felgen fahren ;)

Freakazoid

unregistriert

12

Dienstag, 1. November 2011, 12:51

Boar, sehr gut, dann kann meine Bella weiterhin hübsch durch den Winter!
Wie sieht das denn aus wenn da die Beine nach innen zeigen...eine Bella hat doch keien O Beine ^^

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. November 2011, 13:15

zur sicherheit frag ich dich lieber nochmal:

Also du kannst andere Felgen nehmen bedingung:
Diese müssen die selbe Größe wie im Sommer haben. Genauso muss auch die Reifengröße mit der im Sommer übereinstimmen. Das meine ich mit Dimmension!!!!
Abrollumfang ist ja für Spurplatten uninterassant daran ändert sich ja nichts ;)

Freakazoid

unregistriert

14

Dienstag, 1. November 2011, 13:28

Zitat

Original von BravoMaseratie
zur sicherheit frag ich dich lieber nochmal:

Also du kannst andere Felgen nehmen bedingung:
Diese müssen die selbe Größe wie im Sommer haben. Genauso muss auch die Reifengröße mit der im Sommer übereinstimmen. Das meine ich mit Dimmension!!!!
Abrollumfang ist ja für Spurplatten uninterassant daran ändert sich ja nichts ;)

Sind halt die kleineren Stahlfelgen und nicht die 17" aber der Abrollumfang ist ja der gleiche...also was soll sich da ändern für den TÜV!?

Da steht au nichts drinne von meiner Felge - das das nur mit der Felge gilt...nur das is zu dem Fahrwerk gehört...und bei Änderung am Fahrwerk wieder eingetragen werden muss!

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. November 2011, 13:56

Na was steht denn in deinem Fahrzeugschein, bei mir stehen das Fahrwerk zwei Reifengrößen und zwei Felgengrößen passend mit vier unterschieldichen ETs drin.

Für den Tüv ändert sich dabei die art und form der Felge dabei geht es auch darum das man keine total große ET drauf macht!! dabei soll halt au nummer sicher gegangen werden!!! Ich habs damals auch illegal drunter gelassen und mich hat keiner danach gefragt... ;) Ich kann dir das auch so nicht sagen, das nachtragen der Stahlfelgen sollte aber so teuer nicht sein oder du legst dir mal schicke 17 für den Winter zu die gibts mittlerweile auch schon zum schleuderpreis ;)

Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. November 2011, 09:44

Vorsicht!
Ganz so einfach ist das nicht.

Unbedingt mal einen Blick in das Gutachten der Distanzscheiben werfen.

Für gewöhnlich steht dort nämlich:
Die Verwendung von Aluminiumdistanzscheiben in Verbindung mit Stahlfelgen ist nur zulässig, wenn die Radauflagefläche der Stahlräder eine durchgehend plane Auflagefläche aufweist.

Dies ist aber bei den wenigsten Stahlfelgen der Fall.

Ist dies nicht der Fall, würde sich die Stahfelge regelrecht in die Distanzscheibe bohren, was dann dem lösen von Radschrauben gleich käme.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. November 2011, 11:12

Danke für die Tipps!
Also ich werde die Distanzscheiben auch lieber runter nehmen...damit keine Schäden, durch die Stahlfelgen und Streusalz entstehen ;-)

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. November 2011, 11:27

Zitat

Original von Fiat Sportiva
Vorsicht!
Ganz so einfach ist das nicht.

Unbedingt mal einen Blick in das Gutachten der Distanzscheiben werfen.

Für gewöhnlich steht dort nämlich:
Die Verwendung von Aluminiumdistanzscheiben in Verbindung mit Stahlfelgen ist nur zulässig, wenn die Radauflagefläche der Stahlräder eine durchgehend plane Auflagefläche aufweist.

Dies ist aber bei den wenigsten Stahlfelgen der Fall.

Ist dies nicht der Fall, würde sich die Stahfelge regelrecht in die Distanzscheibe bohren, was dann dem lösen von Radschrauben gleich käme.


Aber be Stahlis lohnt es sich auch nicht wirklich distanzen drunter zu machen weils nicht wirklich schöner ist :D^^ :roll:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!