Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

kariimii_Bravo

Bravo-Fahrer

  • »kariimii_Bravo« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 30. Januar 2015

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2016, 20:04

Erfahrungen Sommerpneu


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

Ich brauche mal euren Rat.

Ich stehe jetzt (ia ich weiss es ist Winter, aber jetzt sind sie günstiger) vor der aufgabe neue Sommerpneus zu kaufen.

Ich hatte zuletzt Bridgestone Potenza Pneus drauf. Jetzt sind sie durch.
Ich finde sie halten zu wenig in den Kurven. Wenn ich "Rennen" fuhr, bin ich immer mit der Front weggeschlipft. Komischerweise mit den jetztigen Winterpneus nicht (nokian)

Was habt ihr so drauf?

Mein jetztiger Favorit währe ContinentalContiSportContact 5
jedoch könnte ich mir auch Dunlop vorstellen.

Ich fahre viel Kurvige strecken und hole alles raus was es rauszuholen gibt^^ Mein Kumpel in seinem M3 hat auf einem Contisport6 und auf dem anderen Contisport3 drauf. Als er die 6er Frisch bezogen hat, vielen uns die Herzen fast raus, da wir so extrem in die Kurvben gehen konnten.

Aber das sind Erfahrungen von Continental.
Was bietet ihr?

Habe die Dimensionen 225/40 R18 auf 7.5" 18Zoll Felgen.

Weiter runter sollte er eigentlich nicht mehr gehen, da ich sonst noch mehr am Boden hängen bleibe.

Infos über meinen Bravo: 1.4 Multiair Sport. Brock RC18 18" Felgen(schwarz lackiert), H&R Tieferlegung 40/55, Rote Bremssättel, K&N Tauschfilter, Chiptuning in Arbeit, PowerTech Distanzscheiben 25mm pro Rad, gedippte orginalfelgen schwarz matt, getönte Scheiben, InoxCar ESD, CSR Spoilerlippe, JVC Touchscreen Radio, Vibe Subwoofer


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. September 2016, 22:28

Conti sind gut und leise.
Allerdings sind sie schnell runter bei Frontantrieb und ständig voll Stoff. Aber das ist bei jedem Reifen so. Entweder relativ weich und Gripp, dafür begrenzte Lebensdauer oder hart und hält länger.
Jeder Reifen ist ein Kompromiss. Ich stehe auf Conti weil leise und sicher ... und bei mir halten sie ca 30-35Tkm. Ich brauche die PS nicht für Wettrennen und in den Kurven sind die Reifen besser als meine Nerven ;-)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Frank_Bravo

Mitglied

  • »Frank_Bravo« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 24. August 2016

Wohnort: Baarn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2016, 22:34

Ich habe auch Conti Sport Contact 5, gefällt bisher gut, doch habe den Bravo noch nicht lange. Unter unseren Golf habe ich Dunlop Sport bluresponse gekauft und die gefällen auch sehr gut. Der Golf ist nicht sehr schnell aber mit den Dunlops sind sehr hohe Kurvengeschwindigkeiten möglich ohne Probleme.

Bei mein Alfa 147 hatte ich Vredestein Sportrac 5, auch sehr gute Reifen: http://www.reifentrends.de/reifendatenba…sportrac-5.html
Bravo T-jet 150 Emotion [2008] - VW Golf Cabrio [1996] - Suzuki VX800 [1993] - Zündapp KS50 [1976]

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Oktober 2016, 16:24

Habe den Conti SC5 dies Frühjahr auf der Vorderachse montieren lassen.
Grip ist trocken als auch nass super.
Allerdings sind die Reifen ziemlich weich und die ersten 5km habe ich desöfteren schon Standplatten nach einer Nacht erlebt. Wird man wenigstens wach am morgen :huh:
Verschleiß habe ich noch nicht nachgemessen.
Größe ist 225/45 R17

kariimii_Bravo

Bravo-Fahrer

  • »kariimii_Bravo« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 30. Januar 2015

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Oktober 2016, 17:09

supi werde den conti5 nehmen

Infos über meinen Bravo: 1.4 Multiair Sport. Brock RC18 18" Felgen(schwarz lackiert), H&R Tieferlegung 40/55, Rote Bremssättel, K&N Tauschfilter, Chiptuning in Arbeit, PowerTech Distanzscheiben 25mm pro Rad, gedippte orginalfelgen schwarz matt, getönte Scheiben, InoxCar ESD, CSR Spoilerlippe, JVC Touchscreen Radio, Vibe Subwoofer


Camoul1998

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 20. Juli 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. September 2018, 18:30

Wird man wenigstens wach am morgen :huh:
Verschleiß habe ich noch nicht nachgemessen.

DrayNiss

Mitglied

  • »DrayNiss« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Wohnort: Schliengen

L OE
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. September 2018, 16:04

supi werde den conti5 nehmen



Hab die auch drauf , etwas Teurer aber echt super ! :thumbup: :023:

Infos über meinen Bravo: Brock 18" Alu Felgen BBS PerlGold Lackiert | Mittelrohr vom 2.0 L Diesel 165 PS | Forge Wastegate | Subwoofer Audio System R-Series | Spurplatten 30mm Pro Achse Hinten & Vorne | Abarth Embleme | K&N Sportluftfilter | Software von Mazza auf 175 PS | Nebelschlussleuchte Weiß | Tieferlegungsfedern von H&R 40/55 mm | LED Innenraumbeleuchtung | Motorhaubenlifter | Endschalldämpfer FOX | 200 Zellen Kat | Abarth Blendstreifen in Gold | VL 38 Lader eines Abarth 500 | Forge Wastegate mit Gelber Feder


cassius

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2019

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:21

Würde mich hier mal gerne anschließen...kann mir hier jemand beantworten, ob der Lochkreis beim Tipo identisch ist mit dem vom Bravo? Ich würde die vorhandenen Winterreifen gerne auch beim Tipo verwenden.
Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

BRAVO2017

Bravo-Fan

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Februar 2019, 20:57

Hi Cassius !

Das Mitnehmen der Felgen vom Stilo auf den Bravo ging noch, denn beide hatten das gleiche Fahrwerk und vier Schrauben pro Felge und gleichen Lochkreis !

Felgen mit ET 35 gingen beim Stilo grad noch so drauf, beim Bravo geht das ganz ohne Probleme , da ET 31 Standard ist !



Leider hat der neue Tipo 5! Schrauben pro Felge. Alle anderen Fragen nach Lochkreis und ET erübrigen sich daher...

Beweis : guckst Du hier... in den Tipo- Katalog und suchst nach den Alu-Felgen... da kannst Du 5 Schrauben erkennen...

https://www.fiat.de/content/dam/fiat/de/…po-s-design.pdf

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


BRAVO2017

Bravo-Fan

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Februar 2019, 21:08

Übrigens :

Ich fahre die Vredestein SPORTAC 5 in der Dimension 205/55/16 : Super leise, wenig Verschleiss, guter Nassgripp und kostengünstig

Gucks Du hier, zwei Profile - Sportac und Ultrac :

https://www.reifensuche.com/kaufen/suche…=relevance:desc

Für die Dimension 225/45/17 gibts nur den Vredestein ULTRAC :


https://www.reifensuche.com/kaufen/suche…articleName:asc


Die Preise gehen in Ordnung denke ich....

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON



BRAVO2017

Bravo-Fan

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Februar 2019, 10:14

Ach ja, bevor ichs vergesse :

In der Dimension 225/45/17 ist auch der FULDA Sportcontrol 2 sehr empfehlenswert

https://www.reifensuche.com/kaufen/suche…&sort=price:asc

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Februar 2019, 21:56

Der tipo hat nen 5x98 lochkreis. Weiß ich weil ich den selben Umzug gemacht habe...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


abueleo

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 13. März 2019

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. März 2019, 17:06

Hi,

ich orientiere mich meistens an den ersten 4/5 der versch. Reifentests und nehme den preiswertesten. Danach schaue ich bei meinen vor-Ort Reifenhändler vorbei, denn oft haben sie Aktions-Angebote, die locker mit den Internet Angeboten konkurieren könnne. Apropos Internet-Kauf, Vorischt beim Kauf der Reifen aus dem Internet, manches Schnäppchen entpumpte sich als 3-Jahre alter "Lagerreifen", was "leider" als "Neu" verkauft werden darf.
Man erntet, was man sät

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRAVO2017 (14.03.2019)

BRAVO2017

Bravo-Fan

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. März 2019, 12:38

Hi abueleo !

Ich gebe dir in beidem Recht :

1. Es gibt auch bei lokalen Anbietern günstige Angebote und man kann ja auch noch über den Preis oder Zusatzleistungen verhandeln...


2. Bei Internet-Bestellungen muss man wirklich aufpassen. Ich habe aber bei meinem Online-Shop (auch ein lokaler Anbieter) immer vor dem Kauf per Anruf erfragt, wie alt die Reifen sind...
Die Auskunft war jedes mal, dass die Reifen nie älter als 1 Jahr sind. Und das hat bisher immer gestimmt, meist waren sie sogar erst ein paar Monate alt. Ausserdem hatten alle Reifen immer die gleiche Produktions-Woche und hatten die gleiche Spezifikation (zB BMW, Audi, usw....) wie bestellt !

Also wenn man sich selbst ein paar Gedanken macht und sich um offene Fragen kümmert, kann man auch mit Internet-Shops gute Erfahrungen machen.


Mein Tip :

Statt Ebay oder Amazon oder grosse Reifen-Discounter lieber den Online-Shop eines lokalen oder regionalen Anbieters nutzen...


Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


abueleo

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 13. März 2019

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. März 2019, 15:09

Meine letzten Pneus habe ich ebenfall über einen lokalen Anbieter erhalten, aber das ist schon gute zehn Jahre her. Bei meinem nächten Bravo, der bald kommen wird, werde ich wieder so vorgehen, wenn neue Schlappen drauf müssen.
Man erntet, was man sät

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRAVO2017 (14.03.2019)

Roari

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Mai 2019, 10:32

Gehe meist auch nach den bekannten Reifentests

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!