Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

beneS

Mitglied

  • »beneS« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Oktober 2010, 02:27

Lochkreis


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da ich schon 16"-Winterreifen zu Hause liegen habe, suche ich noch nach einer 16"-Felge, die ich im Winter (oder auch im Sommer) fahren kann.
Bei einigen Seiten wird für den Typ198-Bravo der Lochkreis 4x100 angezeigt. Müsste dieser nicht eigentlich 4x98 sein?
Was die Einpresstiefe (ET) angeht, so darf diese doch leicht variieren, oder? Also ET31, ET35 oder ET38 wäre bei 16"-Felgen doch in Ordnung?

Wie sieht es mit dieser Felge aus?
Passt die und hat schon mal jemand eine technograue Bella mit anthrazitfarbenen Felgen gesehen? Sieht das was aus?

Infos über meinen Bravo: Multijet 1,9 | 150 PS | technograu | Dynamic | 16" Alus, Nav, Klimaautomatik, PDC hinten,


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Oktober 2010, 07:19

ja, LK muss 4x98 sein.

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


beneS

Mitglied

  • »beneS« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Oktober 2010, 19:15

Wenn LK 4x98 sein muss, warum ist dann in der ABE der o.g. Felgen (LK 4x100) unsere Bella eingetragen? Ist das ein Fehler, oder werden 4x100 und 4x98 irgendwie synoym gebraucht?

Link zur ABE: http://www.aez-wheels.com/certificates/00041726/41726566.pdf

Infos über meinen Bravo: Multijet 1,9 | 150 PS | technograu | Dynamic | 16" Alus, Nav, Klimaautomatik, PDC hinten,


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Oktober 2010, 19:20

bei den felgen bekommst du lochkreisversatzschrauben (mit beweglichem kegelbund) dazu, die die 2mm ausgleichen!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 00:07

Zitat

Original von Red229
bei den felgen bekommst du lochkreisversatzschrauben (mit beweglichem kegelbund) dazu, die die 2mm ausgleichen!



gruß steve


Ist sowas denn legal? Denn dann würden auch die Punto Abarth Felgen passen (die ja auch 4x100 haben...)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 07:22

Zitat

Original von scubidu24
Ist sowas denn legal? Denn dann würden auch die Punto Abarth Felgen passen (die ja auch 4x100 haben...)



es ist legal, sobald diese ''spezialschrauben'' im gutachten der felge aufgeführt sind!

das ist ja bei den abarths nicht der fall, da es sich um original felgen handelt und diese kein gutachten/abe haben!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:27

Zitat

Original von scubidu24

Ist sowas denn legal? Denn dann würden auch die Punto Abarth Felgen passen (die ja auch 4x100 haben...)


Legal mit Einschränkungen. OZ z.B. liefert für Fiat & Alfa generell nur 4(5)x100 und die passenden Adaptionsschrauben. Dazu noch einen Adapter für die Mittenzentrierung aus Alu. Das ist legal.

Andere Felgen mit 100er Lochkreis und Zentrierring aus Kunststoff, ist wiederum nicht zulässig. Entweder Adaptionsschrauben oder Kunststoffring.

Speziell die Grande Punto Felgen passen garnicht, da der Bravo eine Mittenzentrierung von 58,1 hat, der GP jedoch nur 56,1. Die Felgen bekommst Du garnicht über die Radnabe.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:50

Danke für die Infos! Mannmannmann, Beamtenschimmel....

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


beneS

Mitglied

  • »beneS« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Oktober 2010, 15:03

Habe mal ne Mail an den Händler geschrieben und eine positive Antwort erhalten:

Zitat

Guten Tag Herr ...,
vielen Dank für ihre Anfrage. Diese Felgen sind ohne Probleme für ihr Fahrzeug zugelassen. Zum befestigen der Räder werden Lochkreisversatzschrauben verwendet, diese sind im Lieferumfang enthalten.


Prima. Jetzt frag ich mich nur noch, ob es nicht noch schönere 16"-Felgen gibt, die einer technograuen Bella vielleicht besser stünden als die oben im ersten Beitrag verlinkten. ;-)

Infos über meinen Bravo: Multijet 1,9 | 150 PS | technograu | Dynamic | 16" Alus, Nav, Klimaautomatik, PDC hinten,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!