Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

HoaX

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 20. März 2017

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2018, 16:25

Reifen: Paradigmenwechsel?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Zusammen,
ich bin auf der Suche nach neuen Winterreifen für mein Fiat... Macht man das noch offline beim Händler oder gibt es Leute unter euch, die Reifen mittlerweile schon online bestellen?

Mansgo

Mitglied

  • »Mansgo« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. August 2018, 18:40

Habe schon 2-3x online gekauft,.... wenn du den Reifen selber aufziehen kannst ersparst du dir ein paar €. Wenn du mit den online gekauften Reifen dann trotzdem zu einem ATU oder Ähnlichen musst kommst du hübsch auf das gleiche Geld.
Das sind meine Erfahrungen von Österreich.
Lg Mansgo

Infos über meinen Bravo: Original Sport + 2.0 multijet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 738

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2018, 22:34

Es gibt auch (größere) Online-Händler die Vertragspartner zum Aufziehen haben ... kaufe schon seit Jahren so. Lasse die Reifen direkt dorthin liefern. Oder meine kleine Werkstatt für die Wartung. Denen Bescheid sagen dass da Reifen kommen und gut is.
Der Händler hat meine Größen/Firmen auch nicht auf Lager und müßte die bestellen. Meine Werkstatt sagt ich bekäme sowieso günstigere Preise.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


BRAVO2017

Mitglied

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. August 2018, 14:12

Hallo HoaX !
Die Reifen online zu kaufen und diese lokal von einer Montage-Station aufziehen zu lassen, ist meiner Erfahrung nach keine so grosse Veränderung, dass man hier schon von einem Paradigmen-Wechsel sprechen muss :
Denn viele Reifenhändler sind sogar froh, wenn der Kunde die Reifen von einem Online-Shop anliefern lässt, weil
1. die Reifenhändler für die "Fremdmontage" (Montage von extern angelieferten Reifen) deutlich höhere Montage-Kosten verlangen (können). (Das können für einen Reifensatz schon mal so 20 bis 40 Euro sein !)

2. die Reifenhändler für die angelierferten "Fremdreifen" keine Gewährleistung oder Garantie übernehmen müssen, da ja der Online-Shop der eigentliche Verkäufer ist !
3. die lokalen Reifenhändler meist schon längere Zeit eine Vertragpartnerschaft mit einem oder mehreren Online-Shops eingegangen sind, und daher dieses "Geschäftsmodell" schon kennen.

Ich selber kaufe schon seit rund 5 Jahren für mehrere Autos Sommer- wie Winterreifen sowohl online wie lokal.

Dabei bespreche ich mich vor dem Kauf mit meinem langjährigen lokalen Reifenhändler:

Sind die Preisvorteile für den Online-Kauf nur gering, bestelle ich die Reifen beim lokalen Händler. Sind aber die Preisvorteile hoch, bestelle ich online.

Mein Reifenhändler ist damit einverstanden, da ich ihm als Kunden erhalten bleibe und er sehr fair ist und meint, er würde sich als Kunde bei grossen Preisunterschieden genauso entscheiden.
Also : Ein offenes Gespräch mit seinem Reifenhändler kann helfen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und so muss man dann auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man online kauft...
Mein favorisierter Online-Shop ist dieser : Reifensuche.com https://www.reifensuche.com/Kaufen/Produkte
Die von Reifensuche.com empfohlenen Montage-Stationen sind hier : https://www.reifensuche.com/Montagestationen
Man kann dann die Reifen direkt an die Montage-Station schicken lassen (Lieferadresse und Rechnungsadresse sind dann verschieden...).

Für Reifen AB der Grösse 205/55 R16 habe ich bei diesem Online-Shop schon Preisvorteile zu lokalen Angeboten von 30 - 60 Euro PRO REIFEN feststellen können !

Ich hoffe, ich konnte einen Diskussions-Beitrag beisteuern, der Euch bei eurer Entscheidung weiterhilft. Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC


Roari

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. August 2018, 12:04

Also ich habe auch schon Kompletträder online bestellt und das hat super geklappt. Die kamen fertig montiert und gewuchtet bei mir an.
Waren auch einzeln verpackt, so dass ich die ohne Probleme in den Keller räumen konnte. Insgesamt war das total einfach denn um die Montage
am Fahrzeug hab ich mich selber gekümmert. Was man auch bedenken sollte, ist dass Stahlfelgen mittlerweile total billig sind. Da kann es sich also
durchaus auch lohnen einfach Kompletträder zu bestellen. Zumindest muss man sich da nicht um die lästige Montage kümmern.

Insgesamt hat der Onlinehandel mit Reifen aber exorbitant zugenommen. Wie bereits geschrieben arbeiten viele Werkstätten auch mittlerweile mit
Online Shops zusammen und montieren selbstmitgebrachte Reifen ohne Diskussion. Ob man da nun aber spart weiß ich nicht. Man sollte wohl einfach
über einen längeren Zeitraum die Preise beobachten und auf Angebote achten.

Beste Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!