Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Blogs

werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2011, 08:35

Vibrationen nach Wechsel auf neue Breitreifen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

meinen seit Januar gefahrenen neuen Bravo 1.4 T-Jet habe ich am Wochenende von den Winterrädern auf die originalen Sommerreifen (225/45 17", Bridgestone Potenza, Sonderausstattung bei Dynamic) getauscht.

Seitdem sind (eher hochfrequente) Vibrationen spürbar, die bei den ebenfalls neuen Winterreifen (195, 15 ") nicht auftraten.

"Ruckelt" sich das nach einer gewissen Einfahrphase noch zurecht oder muss der Händler noch mal 'ran? Bei Montage im Werk dürften die Räder ja wohl ausgewuchtet worden sein?!

Bin für Tipps dankbar!

Kleine Ergänzung::

Nach Meinung des Fiat-Händlers könnte ein Standplatten die Ursache der Vibrationen sein, da das Auto dort etwa von Mai 2010 (Tageszualssung) bis Januar 2011 (Kauf durch mich) im Ausstellungsraum stand.

Dieser Standplatten würde sich nach einiger Zeit von selbst erledigen ("wegrubbeln"). Kann letzteres sein??
gruß werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werner« (5. April 2011, 09:03)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


Meik

Bravo-Fahrer

  • »Meik« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. April 2011, 08:48

Hi

also ich kenn es nur so das wenn die Reifen Ruckeln (Vibrieren) das da evlt eins von den Gewichten abgefallen ist sprich die Wuchtung stimmt nicht mehr also besser nochmal zum Händler und drauf ansprechen, und darum bitten die Reifen neu zu Wuchten.

Mfg

Infos über meinen Bravo: Racing


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2011, 11:32

Kleine Ergänzung:
Nach Meinung des Fiat-Händlers könnte ein Standplatten die Ursache der Vibrationen sein, da das Auto dort etwa von Mai 2010 (Tageszualssung) bis Januar 2011 (Kauf durch mich) im Ausstellungsraum stand.

Dieser Standplatten würde sich nach einiger Zeit von selbst erledigen ("wegrubbeln"). Kann letzteres sein??
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. April 2011, 12:20

könnte! muss aber nicht! mach mal ein bar mehr rein und fahr ein bisschen! wenn du glück hast erledigt es sich von selbst!
sind die räder eigentlich richtig rum montiert? (laufrichtung)




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. April 2011, 12:32

Zitat

Original von Red229
sind die räder eigentlich richtig rum montiert? (laufrichtung)
gruß steve


Ich werde mal nachsehen (meine Werkstatt "umme Ecke" hatte die Räder umgesteckt).

Falls sich das Problem doch nicht von selbst lösen sollte, frage ich mich allerdings, wer für so eine Fahrlässigkeit haftet? Der Bravo war fabrikneu, allerdings mit Tageszulassung 05/2011, so dass er - rein formalrechtlich - nicht als Neu-, sondern als Gebrauchtwagen gilt. FIAT dürfte Garantie ablehnen wegen unsachgemäßer Handhabung durch den Erstbesitzer (also meinem FIAT-Vertragshändler).

Da fragt man sich doch wirklich, warum die so ein Fahrzeug nicht einemal monatlich ein bisschen vor- und zurückrollen, um solche - absehbaren (!) - Schäden von vornherein zu vermeiden..?!?! Heilix Blechle.... :evil:
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2011, 05:24

Falls von Interesse, hier der aktuelle Stand der Dinge:

Die Vibrationen wurden nicht weniger, deswegen letzte Woche Termin beim Vertragshändler; die Reifen wurden erneut ausgewuchtet.

Ergebnis: Immer noch Vibrationen, je langsamer das Tempo, umso mehr Vibrationen.

Gestern einen Reifenfachhändler am Ort um Begutachtung der Reifen gebeten. Ergebnis: Deutliche Standplatten und Höhenschlag (Originalkommentar: Der Fiat mit den Känguru-Reifen....). Anschließend Vertragshändler angemailt und um Schadenregulierung (sprich: vier neue Reifen) gebeten. Antwort steht noch aus.

The Beat goes on... :evil:
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


Meik

Bravo-Fahrer

  • »Meik« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2011, 19:42

Zitat

Deutliche Standplatten und Höhenschlag


Was sind denn da für Reifen drauf das passiert eiegtnlich nur bei Baumartk reifen :P


der Wagen war doch neu oder ?

Infos über meinen Bravo: Racing


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. April 2011, 23:37

Zitat

Original von Meik

Zitat

Deutliche Standplatten und Höhenschlag


Was sind denn da für Reifen drauf das passiert eiegtnlich nur bei Baumartk reifen :P
...

Träumer! Das hat jeder Reifen. Ist nur eine Frage der Temperatur und der Standzeit.
Allerdings ist zumindest die Standplatte weg, wenn man mal kräftiger aufpumpt und ne Runde schnell fährt bis die Reifen ausreichend warm sind. Nach 50km bei über 10° AT sollte das weg sein.
Höhenschlag wäre shit. Ist aber wirklich selten. Die Frage ist allerdings, ob der Höhenschlag durch die Standplatte entstanden ist, oder ob unabhängig davon.

Ich würde noch etwas fahren jetzt wo's warm wird. Auch Reifenhändler wollen gerne mal neue Pneus verkaufen .... Wenn sich dann absolut nichts tut, kann man immer noch Maßnahmen ergreifen.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. April 2011, 05:09

Zitat

Original von smokey55

Zitat

Original von Meik

Zitat

Deutliche Standplatten und Höhenschlag


Was sind denn da für Reifen drauf das passiert eiegtnlich nur bei Baumartk reifen :P
...


Bei den Baumarktreifen handelt es sich um die Fiat-Erstausrüstung (Bridgestone Potenza, 225/45, 17")... :-)

Leider haben auch ca. 600 km, Luftdruck ca. 2,6 bar und ca. 140 km/h auf der Bahn nix geholfen. Dass der Reifenhändler nur einen neuen Satz Reifen verkaufen wollte, scheidet als Motiv aus, da er wusste, dass es um eine Frage der Gewährleistung des Händlers geht, er also in keinem Fall zum Zuge käme.
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. April 2011, 17:25

Heutige Antort des Fiat-Händlers: In drei Wochen werden die Räder (Reifen) getauscht! :-D
gruß werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werner« (14. April 2011, 17:31)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. April 2011, 17:29

Heutige Antort des Fiat-Händlers: In drei Wochen werden die Räder (Reifen) getauscht! :-)
gruß werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werner« (14. April 2011, 17:31)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Cross


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. April 2011, 17:54

Herzlichen Glückwunsch :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen