Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 20:14

ASR/ Hillholder/Rückfahrsensoren/Blue&Me Motor kontrollieren lassen.


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle,


Ich habe seit nunmehr 4 !!! Monaten ein Problem mit meiner Bella.
1,9 120 Multijet Diesel. 145000 km, seit 18000 meins 8)
Motor kontrollieren Leuchte zwang mich dazu die Werkstatt meines Vertrauens aufzusuchen. Das war sie bis dahin zumindest mal.
Fehlersuche ließ sich nur auf diverse Steuergeräte eingrenzen.
Das comfort Steuergerät wurde nun auch gewechselt, ohne Erfolg - teure Geschichte -
Der Mechaniker weiß sich nicht mehr zu helfen, hatte sich auch schon Rat bei dem Fiat Händler geholt, bei denen ich das Auto gekauft habe. Die trauen sich auch nicht ran. Muss jetzt zu nem großen Händler gehen, falls ihr keinen Rat mehr wisst.

Batterie wurde getestet, Armatur getauscht,Kabel vermessen...

Bin offen für alle Ratschläge und Erfahrungsberichte

Grüße,Nils

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


2

Mittwoch, 18. November 2015, 09:32

Kannst du das Problem nochmal genauer Beschreiben?

Was sagt der Bordcomputer, welche Warnsymbole leuchten im Armaturenbrett? Was sagt die Fehlerauslese genau und gibt es ein anderes Fahrverhalten?

Zum thema HilHolder und Co. gibt es schon einige Themen. Gehe mal über die Suchfunktion oben rechts.

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2015, 19:38

Ich habe sowas auch immer, wenn ich die Batterie abgeklemmbt habe.
Vielleicht ist die Batterie doch etwas schwach, die Kontakte korrodiert oder vielleicht ein Masseproblem.
Wann tritt das Problem meistens auf.

schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2015, 20:29

Also,


Im Bordcomputer kommt vor : ASR, Hill holder geht nicht - Motor kontrollieren lassen
Bei der Fehlerauslese kam raus, dass die Sicherung bei Betätigung der Bremse raus fliegt. Andere Sicherung, glaube 15 Ampere?! eingesetzt.
Fehler tritt immer wieder auf, bei TÜV /AU, die natürlich fällig ist komm ich so nicht durch.
Mechaniker kann es aufgrund fehlender Schaltpläne seitens Fiat nicht eingrenzen. Womöglich Kabel defekt, hat aber versucht schon so viel es geht aus zu messen.

Hab das Forum dahingehend schon durchforstet, aber eine richtige Lösung seh ich soweit nicht..

Grüße

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. November 2015, 20:31

Zwecks Masse Problem werd ich ihm weiter geben.
Danke schon mal dafür!

Die Werkstatt ist 100 km von meinem Wohnort weg, daher kann ich nur begrenzt darauf eingehen.

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. November 2015, 06:09

Ich tippe auf den Bremslichtschalter unter dem Bremspedal.
kostet ca. 15€ u. wär nen Versuch wert.

Meiner war mal defekt u. brachte auch diese Fehlermeldungen.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. November 2015, 13:12

Ich würde auch mal den Bremslichtschalter wechseln lassen..

lg. Basy

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. November 2015, 18:53

Hi, guter Einwand, Bremslichtschalter hat er schon gewechselt.... leider nicht

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:40

So, neuer Stand.
Morgen kommt die Gute zu einer größeren Fiat Werkstatt/ Händler...
Fehler wurde noch nicht gefunden. Der von der Werkstatt hat mir geraten den Bravo für
1600!!! € ins Ausland zu verkaufen....
Was sollen das sein?
Ich halte Euch auf dem laufenden, zumindest den, den es interessiert.
Grüße

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Dezember 2015, 13:14

Wann tritt das Problem denn genau auf? Wann erscheint die Meldung?
Wie oft bewegst du das Auto und in welchem Rythmus?


schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Februar 2016, 16:12

Hi,
über die erweiterten Feiertage nicht wirklich Zeit gehabt. Sorry deswegen!
Ein schnellschuss wurde bereits getätigt, es wurde der Kabelbaum vor dem Motorsteuergerät gewechselt mit der Angabe, dass es damit getan wäre. Hat nicht nach deren Vorstellung geklappt. Woraufhin jetzt die gleiche Angabe wie bei der kleinen Werkstatt getätigt wurde. Entweder Motorsteuergerät oder ABS Steuergerät wechseln.
Im Fehlerspeicher war der Fehler C 1161 Stop Schalter ungültiges Signal vorhanden.
Wollte jetzt die vermeintlich defekten Steuergeräte zu ner Reparatur schicken, um sie dann wieder einbauen zu lassen.

Das ist de letzte Stand, sieht aber leider nicht gut aus.
Will mich ungern trennen

@jens
Hab mittlerweile 140000 km drauf, wird oft bewegt, auch längere Strecken.
Keilriemen getauscht, Bremsanlage neu diverse andere Kleinigkeiten, aber ansonsten keine großen Probleme
Grüße

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Februar 2016, 16:20

Mhh einfach weiter fahren. Sind ja keine Lebensnotwendigen Systeme die da nicht funktionieren.
Wenn du irgendwann zu viel Geld hast oder gar nichts mehr geht umtauschen...

schoki8

Mitglied

  • »schoki8« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Februar 2016, 22:14

Naja, da wäre nur das Problem mit dem TÜV....

Infos über meinen Bravo: 1,9 multijet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!