Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Slys

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2023

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Dezember 2023, 23:23

Batterie anlernen für Fiat Bravo (198) 16V mit Start/Stop


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend,
leider hat meine Batterie heute morgen den Geist aufgegeben. Habe mir dann bei den Werken ne neue geholt. Der Verkäufer meinte etwas von wegen, das ich diese anleren müsste und das ich dafür spezielles Gerät und Software brauche. Das Auto ist ein Bravo ( 198 ) 16V mit 140PS von 2013 und hat Start/Stop Automatik. Kann ich einfach die neue Batterie einbauen und dann ein paar Runden fahren, Fenster anlernen und gut oder muss ich dafür wirklich in die Werke? Sofern ich das über den OBD machen kann, würde ich das auch selbst machen. Kann mir da einer sagen was für ein Programm ich bräuchte und evtl eine grobe Anleitung liefern?

Vielen Dank für die Hilfe und einen schönen Abend noch :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slys« (3. Dezember 2023, 06:08)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2023, 10:23

Moin,
lies mal hier .. anderes Töff, aber vergleichbar.
Beachte: der User G.C.D. ist ein Werkstattmensch der Ahnung hat ...

https://www.qashqaiforum.de/threads/neue…er-nicht.14770/

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Anlernen, Batterie, Start, Stop

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen