Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

bravomax

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. Mai 2019

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2019, 09:46

Bravo 198 CAN LINE Error U1602 und damit verbundene Probleme


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe einen Fiat Bravo 1.6MJet (4136AKK) BJ. 2008.
Bei mir leuchtet die Motorkontrollleuchte und die ESP Lampe.

Der Fehler trat wie folgt auf:Bei einer Fahrt am Morgen ging die Motorkontrollleuchte an. Am Nachmittag ging zusätzlich die ESP Leuchte an.
Da dies im kalten Winter war, habe ich zuerst vermutet Unterspannung. Also Batteriespannung gemessen. War tatsächlich schon sehr niedrig. Also Batterie getauscht. Fehler blieb bestehen. :(

ABS, ESP, PDC und weitere Funktionen funktionieren nicht mehr.

Auslesen bringt folgende Fehler:
P0101: Luftmassenmesser Signal fehlerhaft
C1161: Bremslichtschalter n.i.O.
U1602: Can Line Error, wiring faulty

Was wurde gemacht:
Bremslichtschalter und Luftmassenmesser wurden probeweise getauscht. Fehler lässt sich trotzdem nicht löschen. -->Vermutlich nicht die Ursache.

Ich vermute nun, dass die Ursache vom Can-Bus resultiert.
Diverse Kabel und Steckverbinder im Motor-/ Fußraum auf Korossion u.ä. wurden überprüft. Keine sichtbaren Fehler gefunden.


Woher kann der CAN Bus Fehler resultieren?
Welche weiteren Komponenten, Bauteile sollten überprüft werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Viele Grüße
Max

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juni 2019, 13:00

Hallo Max,
die Fehlermeldung bei dir lässt vermuten, dass das Can-Bus System einen Fehler hat, welcher die einzelnen Steuergeräte irritiert und diese dadurch falsche Rückmeldungen bringen.
Wenn die Fehler so nicht gelöscht werden können, sollte der Can-Bus neu konfiguriert werden.
Das Verfahren heißt Proxy-Konfiguration oder so ähnlich. Auf jeden Fall sollte das eine fachkundige Werktstatt selbst wissen, was man da macht.
Wenn du das selbst machen willst, geht es am besten über ein Laptop mit Multiecuscan und entsprechendem OBD-Adapter.

Die vorgehensweiße ist eigtl. relativ einfach aber dir sollte bewusst sein, fals da eine Unterbrechung geschieht, kann es dir das gesamte System lahmlegen und du kannst dein Bravo nicht mehr bewegen!
Mit freundlichen Grüßen
Raphael

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

CAN Line Error 1602

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!