Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:11


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von ron89
hi oli, ich denk mal die ate sind dann trotzdem besser als die serienscheiben und beläge??


Ja freilich!
Die Originalen sind meist Pagid, Jurid oder Textar. Fiat verwendet auch gerne Bosch. Das ist alles nicht gerade das Gelbe vom Ei.
Und glaubst du Fiat schraubt im Original besonders hochwertige Scheiben/Beläge da rein.
Jeder gesparte Euro rechnet sich auf die Masse! ;-)


Irgendwas passt aber dem verlinkten Set für die Vorderachse nicht! :roll:

Denn:

Hat dein 120PS JTD überhaupt die "große" Bremsanlage.??

Es gibt bei Fiat (Stilo und Bravo sind das gleiche Auto) nur 2 Scheibengrößen für vorne.
Und das sind normalerweise 254mm und 281mm Scheibendurchmesser.

Ich weiss 100%, dass mein Stilo Abarth vorne 281mm Scheiben drauf hatte. Und für den habe ich noch vor dem Unfall Bremsscheiben gekauft, die dann glücklicherweise auf den Braco 2,0 gepasst haben! :-D

So, der Stilo 1,8 - der aber auch in dem Link steht - hat definitv kleiner Scheiben vorne, also die 254mm. Denn den Fährt mein Onkel.

Ich gehe also davon aus, dass einfach das "Maß" was angegeben falsch ist. Denn wenn es 254er Scheiben sind, erklärt sich auch, warum der Bravo 2,0 nicht in der Liste steht!




PS:
Ich frage mich aber schon, was für ein komischer Laden das ist, der Bremsen mit falschen Maßen (284 gibt es garnicht) aber der richtigen Zuordnungsliste anbietet!! Seriös? :roll:

Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:45

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von ron89
hi oli, ich denk mal die ate sind dann trotzdem besser als die serienscheiben und beläge??


Ja freilich!
Die Originalen sind meist Pagid, Jurid oder Textar. Fiat verwendet auch gerne Bosch. Das ist alles nicht gerade das Gelbe vom Ei.
Und glaubst du Fiat schraubt im Original besonders hochwertige Scheiben/Beläge da rein.
Jeder gesparte Euro rechnet sich auf die Masse! ;-)


Irgendwas passt aber dem verlinkten Set für die Vorderachse nicht! :roll:

Denn:

Hat dein 120PS JTD überhaupt die "große" Bremsanlage.??

Es gibt bei Fiat (Stilo und Bravo sind das gleiche Auto) nur 2 Scheibengrößen für vorne.
Und das sind normalerweise 254mm und 281mm Scheibendurchmesser.

Ich weiss 100%, dass mein Stilo Abarth vorne 281mm Scheiben drauf hatte. Und für den habe ich noch vor dem Unfall Bremsscheiben gekauft, die dann glücklicherweise auf den Braco 2,0 gepasst haben! :-D

So, der Stilo 1,8 - der aber auch in dem Link steht - hat definitv kleiner Scheiben vorne, also die 254mm. Denn den Fährt mein Onkel.

Ich gehe also davon aus, dass einfach das "Maß" was angegeben falsch ist. Denn wenn es 254er Scheiben sind, erklärt sich auch, warum der Bravo 2,0 nicht in der Liste steht!




PS:
Ich frage mich aber schon, was für ein komischer Laden das ist, der Bremsen mit falschen Maßen (284 gibt es garnicht) aber der richtigen Zuordnungsliste anbietet!! Seriös? :roll:

Mfg Oli



hmm und wo bekomm ich die noch her^^ :-D ^^


aber so wie ich des jetzt sehe gibts vorne 284 scheiben??

gugst du da
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:54

Zitat

Original von ron89
aber so wie ich des jetzt sehe gibts vorne 284 scheiben??

gugst du da


Tatsache! :shock:

Der 1,9er mit 120PS hat vorne Scheiben mit 284mm und der 2,0er hat 281mm. :roll:

Blick ich jetzt iwi auch nicht!!


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:56

ja kann ich aber auch nicht glauben, vieleicht kann deine anlage trotzdem mehr leisten...


ich werd mich trotzdem vorne für brembo entscheiden und hinten für ate..
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. Februar 2012, 08:14

Der Bravo hat vorn doch immer die 284, also der 1,4er TJet und die Diesel, nur der 2.0er und der Multiair haben die 281 Bremsanlage bekommen, die Scheibe ist aber glaube ich auch dicker...

Also das passt schon so ;)
Deine Wahl ist aufjedenfall gut ;)
Welche Beläge dazu??

ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. Februar 2012, 11:42

Zitat

Original von BravoMaseratie
Der Bravo hat vorn doch immer die 284, also der 1,4er TJet und die Diesel, nur der 2.0er und der Multiair haben die 281 Bremsanlage bekommen, die Scheibe ist aber glaube ich auch dicker...

Also das passt schon so ;)
Deine Wahl ist aufjedenfall gut ;)
Welche Beläge dazu??


auf welche wahlt bezogen, bin noch uneinig, ich will leistungsstarke bremsen die sehr wenig fading aufweißen,


ich dacht an brembo max scheiben vorne mit green stuff beläge und ate ceramic hinten
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


neuer88

Bravo-Profi

  • »neuer88« ist männlich

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 22. Februar 2012, 12:12

also ich hab die brembo gt scheiben und die ebc red stuff beläge und fading kenn ich nicht! :) das sollte wohl auch bei den max scheiben so sein!das einzigste was manchmal etwas stört ist das quietschen wenn es mal vorkommt aber das soll ja bei green stuff nicht so sein!

hinten kommt bei mir jetz die ebc turbo groove mit greenstuff belägen drauf!
Männer schwindeln nicht, die Wahrheit lügt!!!

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-jet:175ps (mk-chiptuning),2 Zonenklima, getönte Scheiben, Blue & Me, Interscope Soundsystem, Abarth Emblem rundum, KW-Gewindefahrwerk, Felgen weiß, Spurverbreiterung 15mm rundum, NTC-Heck + Novitec Duplex 2x 80mm, Brembo Gt Scheiben + EBC


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 22. Februar 2012, 13:04

leute des sollte ne kaufempfehlung werden... jetzt blick ich langsam nicht mehr durch....
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:43

Zitat

Original von ron89
leute des sollte ne kaufempfehlung werden... jetzt blick ich langsam nicht mehr durch....


Nimm für vorne als Scheiben die Brembo GT´s oder halt einfach Bremboscheiben! Und als Belege die Green Stuff.

Die Kombi hab ich -->

- Kein qietschen
- Gute Bremsleistung!

Hinten habe ich die orginalen Teile gelassen...

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (22. Februar 2012, 16:45)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!