Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Juli 2008, 13:11

Coming home / leaving home


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Diese Coming home Geschichte gibt es ja schon länger und jetzt am WE habe ich auf einem Seat Treffen das erste mal Leaving Home gesehen.
Also das das Licht beim entriegeln der ZV automatisch angeht.
Gibt es das beim Bravo oder bzw Fiat auch?
Oder kann man das nachrüsten?
lg
Bianca

PS: Ja ich habe die Suchfunktion vorher benutzt und für unbefriedigend empfunden ;)
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Juli 2008, 13:25

Hallo Bianca

Leider weis ich nicht genau was dieses "Leaving Home" bei Seat genau ist, doch zwei Sachen könnte ich dir angeben.

1. Beim Aufschliessen des Fahrzeuges geht bei den meisten neueren Fiat die Innenraumbeleuchtung an. Damit der Innenraum vor dem Einsteigen schon beleuchtet ist.

2. Bei Fiat gibt es ein System "Follow me Home". Dies wurde (bitte Korrigiert mich) seit der Punto 2b (188b) eingeführt. Nach dem Ausschalten des Motors und vor dem verlassen des Autos kann man den Lichtstockschalter zu sich heran ziehen und das Abblendlicht brennt wahlweise 30 Sek. bis 1 Minute nach, auch wenn man den Schlüssel aus dem Zünschloss zieht und das Fahrzeug abschliesst. Das Fahrzeug beleuchtet den Weg vor dem Auto und schaltet dann aus.

Vielleicht ist etwas dabei, dass dem System von Seat in etwa entspricht.

Gruss

Marco

PS: der Bravo hat das sicherlich bei der Version Sport dabei.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bravo21« (14. Juli 2008, 13:26)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2008, 14:52

Zitat

Original von Bravo21
...
2. Bei Fiat gibt es ein System "Follow me Home". Dies wurde (bitte Korrigiert mich) seit der Punto 2b (188b) eingeführt...
...


Mein ehemaliger 188a hatte das auch schon.

Das Leaving home kenne ich von diversen VW-Leihwagen von Dienstreisen. Da ist einfach nur das Abblendlicht mit angegangen, wenn man das Auto aufgeschlossen hat.
Ob man das dem Bravo auch beibringen kann, weiß ich nicht.
Soweit ich weiß, sollte Follow me Home bei jedem Bravo dabei sein und man kanns glaube bis zu 180 Sekunden einstellen.

Gruß

Chris

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Juli 2008, 16:50

Das ist ja schon mal fein - das muss ich mal ausprobieren.
Das mit der Innenraumbeleuchtung hatte mein Ibiza auch schon.
Leaving home ist halt das selbe wie Coming Home bzw Follow me home in rückwärts.
Ich drücke auf meiner Fernbedienung auf "Aufschließen" und die gesamte Beleuchtung geht an - also Innenraum und Abblendlicht.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 19:49

Ich hab es ausprobiert, aber Leaving home hat der Bravo nicht. Nur Comming home (bzw. Follow me home wie Fiat es nennt). Beim Aufschliessen bleibt es also dabei, dass er blinkt...

Man kann es in 30 Sek.-Abständen einstellen bis max. 180 Sek.

Nach dem Abstellen des Motors bzw. nach dem Abziehen des Schlüssels den Blinkerhebel wie bei der Lichthupe zu sich ziehen und im Display steht "Follow me home 30 Sek.". Mit jedem weiteren Zug erhöht sich die Zeit dann jeweils.

Steht im Handbuch glaub ich auf Seite 57.

Wenn ich es richtig verstanden habe kann man diese Funktion und die gewünschte Zeit aber nicht dauerhaft einstellen, d. h. man muss es jedes Mal erneut machen.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Juli 2008, 20:11

Ja schade eigentlich.
ich hätte gehofft das man das vieleicht programieren könnte übers Steuergerät.
Theoretisch kann man ja sovieles machen zumindest in der VW sparte.
Aber immerhin "Follow me home" das werd ich nachher mal ausprobieren sobald mein kurzer endlich pennt *kämpf*
Und vielen Dank für eure Antworten :)

lg
Bianca
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Juli 2008, 10:24

Follow Me Home is echt nur gut, wenn man es mal wirklich braucht. Weil man es ja jedes Mal neu einschalten muss, zudem gehen die Ablendlichter an, NSW hätten doch auch gereicht?
Ich glaub Audi oder Daimler hat die Funktion als erstes vernünftig angeboten. Sobald es dunkel wird gehen beim Aufschließen die NSW an und beim Auto abstellen auch.
Hab zuletzt n Golf gesehen, bei dem gingen die Xenon komplett an beim Aufschließen.
Bei den neuen Audis geht LED Leiste und auf Wunsch auch die NSW an, völlig ausreichend und schaut gut aus ;-)!
Ich kann leider nix mit der Follow Me Home Funktion im Fiat anfangen, aber es gibt schlimmere Dinge :-)!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2008, 10:57

Zitat

Original von Linkin166

Hab zuletzt n Golf gesehen, bei dem gingen die Xenon komplett an beim Aufschließen.


Genau darum geht es mir ja eigentlich.
Das muss doch auch irgendwie über das SG einzustellen sein.
Ich muss ich da mal umhören wie das bei VW / Seat aufgespielt wird.

lg
Bianca
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Juli 2008, 12:45

Hallo,

diese Funktion lässt sich bei Fiat nicht einbauen, da die Softwareschlüssel im BC fest vorgegeben sind und durch Fremdeingriff nicht geändert werden können.

Bei VAG sind diese Werte frei und auch vorprogrammiert. So kann man per Diagnosegerät diese Werte adaptieren.

Hintergrund: VW hat für den Golf nur einen Bordcomputer, der von der Werkstatt an Hand der im Fahrzeug befindlichen Austattung angepasst wird. Man kann dem Bordcomputer per Diagnosegerät sagen, du hast ein Navi etc.
Bei Fiat werden die Boardcomputer beim Zulieferer entsprechend der Ausstattung bestellt. Die sind vorkonfiguriert. Dadurch ist auch der Tausch von einem normalen Radio auf das MP3 oder sogar das Connect nicht möglich.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (16. Juli 2008, 12:50)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Juli 2008, 12:58

Ja schade,somit ist man wohl mit diesem Steuergerät völlig unflexibel.
Danke für deine Antwort :)
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me



dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Juli 2008, 13:06

Leider ja. Ich hätte auch gern generell leuchtende Nebelscheinwerfer beim auf und zuschließen. Habe mich daher schon intensiv mit diesem "Problem" auseinanergesetzt. Da es aber nur Spielerei ist kann ich auch ohne leben.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Juli 2008, 13:53

ich will das thema nochmal aufgreifen, vielleicht hilft es ja unserem Echsentier weiter!

hab da was im auktionshaus entdeckt: KLICK- KLACK INFO



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Juli 2008, 21:46

Das ist aber lieb :razz:
Aber da wir bereits "coming home" Serienmäßig haben - wie ich in diesem Thread erfahren hab und auch schon angewendet hab ( danke schön nochmal),benötige ich so ein Modul nicht wirklich.
Ich könnte mir vorstellen das sowas für die alten Bravos gedacht ist.
"leaving home" ist das Zauberwort *lieblächel*
Aber danke das du an mich gedacht hast :)
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Juli 2008, 22:18

Zitat

Original von Echsentier
Das ist aber lieb :razz:
Aber da wir bereits "coming home" Serienmäßig haben - wie ich in diesem Thread erfahren hab und auch schon angewendet hab ( danke schön nochmal),benötige ich so ein Modul nicht wirklich.
Ich könnte mir vorstellen das sowas für die alten Bravos gedacht ist.
"leaving home" ist das Zauberwort *lieblächel*
Aber danke das du an mich gedacht hast :)


also junge frau, zweifelst du denn etwa an meinen fähigkeiten? :twisted: :roll:

dieses modul, bringt die fähigkeit mit sich es auch als ''leaving home'' gerät zu nutzen!

zitat aus der beschreibung: Aktivierung über Funkfernbedienung:
Sie verschließen oder öffnen Ihr Fahrzeug anhand einer Fernbedienung. Das Abblendlicht (Standlicht, Nebelscheinwerfer oder Blinker frei auswählbar) leuchtet zwischen 10-40 Sekunden weiter und geht nach vergebener Zeit automatisch aus. Die Zeit können Sie selbst am Coming Home Modul einstellen.
Durch Betätigung der Zündung oder Anschalten d. Lichts wird die Coming Home Funktion sofort deaktiviert. (Für diese Funktion benötigen Sie ein Diode, dieser ist im Fachhandel für zwanzig Cent erhältlich)



d.h.: es hat genau die gleiche funktion wie dein '' zauberwort''




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. Juli 2008, 12:15

Tut mir leid,das habe ich auch gelesen.
Aber ich zweifel da ein bißchen.
Es liest sich nicht wirklich eindeutig.
Und bei Ebay bin ich sowieso etwas vorsichtiger.
Schuhe kann man bei Ebay kaufen - aber sonst....naja.
Aber ich werd das mal meinem Mann erzählen aber ich denke er tendiert auch eher zu orginal software.
Und sorry das Zauberwort ist natürlich "Relief-flasche" *fg*
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Tomek

Bravo-Fan

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:33

hmm das sueht sehr verlockend an... wer wagt den ersten schritt?

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:07

Mensch, gerade nach hause gekommen und mal die Follow Me Home funktion sinnvoll genutzt und mir ist durch den kopf gegangen, wie siehts mit andersrum aus...

Google Gefragt, erste Treffer wieder hier... War doch super mich hier anzumelden...

Gibt es den schon was neues zu dem Thema, da ich sowieso vor einem Händler Besuch stehe werde ich Ihn sonst mal Fragen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


knallkapsel

unregistriert

18

Mittwoch, 4. Februar 2009, 07:39

Hallöchen,

einzig, was Steve schon erklärt hat, zum Nachrüsten universal.

Hier geht es zum Angebot, kostet 24,95€ plus Versandkosten.

Grüße
Kay

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Februar 2009, 13:10

Danke... Das gleiche Ding habe ich heute Nacht schon bei Ebay gefunden, habe mir mal die Anleitung und die Schaltpläne angefordert, werde mir das dann mal genauer anschauen und hier berichten...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. Februar 2009, 19:53

Kurze Info, der angegebene Händler hat auf meine Freudliche Frage nur mit einer Email mit Russischem Betreff geantwortet:

Zitat

Hallo leider nein sorry.


Aber wer suchet der findet... habe hier für 50€ ein Teil gefunden was mir schon ehr zusagt...

Hier der Link zur Seite.

Und hier die Anleitung dazu Downloadlink der Anleitung im PDF werde mir das mal genauer zu gemüte führen.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (4. Februar 2009, 20:02)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!