Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

herbatla

Mitglied

  • »herbatla« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2008, 08:42

E10 Tauglichkeit T-Jet


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin!
In der neuen ADACmotorwelt (Ausgabe 1/2008 ) stand wieder ein Artikel über die Erhöhung der Beimischung von Biokraftstoffen in Benzin (E5 -> E10). Fahrzeuge die nicht E10 tauglich sind müssten dann teures Super Plus tanken...
Was wisst ihr darüber? Sind die T-Jet Triebwerke E10 tauglich?

mfg
´s herbatla

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herbatla« (5. Januar 2008, 08:47)

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 150 PS techno-grau ...bald...


Phoenix

Bravo-Fan

  • »Phoenix« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Malschenberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2008, 09:32

hallo herbatla,

Den Bericht hab ich auch mit interesse gelesen in der AM.
ich fahr die Bravo - Dieselvariante. aber ich hab mir überlegt dass das mit den Biokraftstoffanteilen doch sicher auch bei Diesel gilt oder?

Ihr "Benziner" könnt ja wenigstens Super Plus tanken... aber die Dieseltanker ?????

Naja ich bin eh leider momentan der meinung das die Dieselvariante ein Fehler war. ich hätte mir nen Benziner kaufen sollen, weil billiger in der Anschaffung und die Differenz zum Diesel kann man in eine LPG anlage investieren.

Ich weiß nicht in wieweit das für dich ein Thema ist. aber wenn ich die 85C / Liter an den Tanken sehe da juckt es mich doch ungemein.

Ich glaube mal gelesen zu haben dass das Bravo Triebwerk nur 5% Biokraftstoff verträgt. muss wohl irgendwas an den Leitungen sein die mehr Vio nicht vertragen... glaube ich... Aber vielleicht kann uns beiden noch jemand aus dem Forum helfen.

Grüßle
Phoenix

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V Emotion | Crossover Black Metallic | Blue & Me | Parksensoren hinten | Tempomat |


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 09:20

RE: E10 Tauglichkeit T-Jet

Zitat

Original von herbatla
Moin!
In der neuen ADACmotorwelt (Ausgabe 1/2008 ) stand wieder ein Artikel über die Erhöhung der Beimischung von Biokraftstoffen in Benzin (E5 -> E10). Fahrzeuge die nicht E10 tauglich sind müssten dann teures Super Plus tanken...
Was wisst ihr darüber? Sind die T-Jet Triebwerke E10 tauglich?

mfg
´s herbatla


So, nach einem Bericht gestern bei Frontal 21 hab ich heute früh mal ne Mail an Fiat geschickt. Mal sehen, was die antworten...

Momentan übertreffen die sich scheinbar mit widersprüchlichen Aussagen, mal geht es und ein anderes Mal wieder nicht.

Hier für Euch erstmal der Link zum Bericht:

http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0…7156225,00.html

Sobald mir die Antwort von Fiat vorliegt werde ich sie hier kundtun. Denke aber, es wird laaaaange dauern bis die Antwort kommt. Die kriegen sicherlich so einige Anfragen momentan.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Februar 2008, 21:44

RE: E10 Tauglichkeit T-Jet

So, heute vorläufige Antwort von Fiat bekommen:

Vielen Dank für Ihre Mail vom 05.02.2008.

Zu Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen heute mit, dass unser Mutterhaus in Turin die Untersuchungen zur Verträglichkeit von E10-Kraftstoffen für unsere Motoren noch nicht abgeschlossen hat. Wir werden Sie informieren, sobald abschliessende Aussagen möglich sind.

Mit freundlichen Grüssen / Cordiali saluti / Best regards
Esmeralda Padalino
Customer Relations
Kundenbetreuer

Tel. : +49-69-669-88-180
Fax. : +49-69-669-88-953
E-mail : customercare.germany@fiat.com

Fiat Group Automobiles Germany AG
Hanauer Landstraße 176
60314 Frankfurt am Main
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Peaceman00

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2007

Wohnort: Chemnitz/Deutschland

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2008, 22:28

na toll das sagt uns viel^^ und wann sind die messungen abgeschlossen???wie viele motoren sollen denn hopps gehen bis die damit fwertig sind????

könnte man dann eigentlich die Regierung oder den jenigen der das veranlasst hat verklagen???^^

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2008, 08:57

Zitat

Original von Peaceman00
na toll das sagt uns viel^^ und wann sind die messungen abgeschlossen???wie viele motoren sollen denn hopps gehen bis die damit fwertig sind????

könnte man dann eigentlich die Regierung oder den jenigen der das veranlasst hat verklagen???^^


Naja, die Hersteller haben ja noch bis 2009 Zeit um das rauszufinden :-D ;-)
Keine Ahnung ob und wann ich wieder was von Fiat höre...
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Februar 2008, 09:57

Muss ich meinen Zweitwagen, Cinquecento Sporting 1.1 nun wegwerfen oder verträgt der E10?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


HKL

Bravo-Fan

  • »HKL« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Februar 2008, 21:29

Hi zusammen,

ich glaube dass der größte Teil der Fahrzeuge E10 vertragen werden, haben wir nicht schon heute einen gew. Anteil div. Beimischungen in Höhe von 5 % ?!
Was mich viel mehr stört ist, dass unter dem Deckmantel der Umwelt wir alle mal wieder mächtig abgezockt werden.

Übrigens gibt es eine Petition im Bundestag gegen dieses Thema, ist interessant unter www.bundestag.de ( Petitionen )
( sollte man untersützen, ob es was hilft ist wie immer offen )

Gruss
Heinz

Infos über meinen Bravo: Emotion 1.9 8 V Diesel u. einige Extras


Memphis_Rains

Bravo-Schrauber

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Wohnort: Abensberg bzw. Vaterstetten

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. April 2008, 11:34

Hallo, das Thema Super E-10 wurde verschoben. D.h. es braucht so schnell keiner Befürchtungen haben, dass er Super Plus tanken muss.

Zitat

Gabriel stoppt Biosprit

E10-Verordnung zurückgezogen - Schuld sei Industrie

Umweltminister Gabriel hat seine umstrittene Biosprit-Verordnung zurückgezogen. Er wolle nicht dafür verantwortlich sein, dass Millionen Autofahrer an "die teuren Super-Plus-Zapfsäulen" müssen, sagte er. Schuld am Hick-Hack sei die Autodindustrie. [URL=http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/15/0,3672,7186799,00.html?dr=1]mehr...[/URL]


Gruß
Martin

Infos über meinen Bravo: hat sich als grauer unscheinbarer Stilo 5t verkleidet


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. April 2008, 14:03

Zitat

Original von Memphis_Rains
Hallo, das Thema Super E-10 wurde verschoben. D.h. es braucht so schnell keiner Befürchtungen haben, dass er Super Plus tanken muss.




Ja, auch schon im Radio gehört... Wer hätte das gedacht, dass die Politik mal im Sinne des Autofahrers entscheidet!?

Nun gut, Thema vom Tisch!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt



Fbravoiat

Bravo-Schrauber

  • »Fbravoiat« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. November 2010, 14:01

Ab Januar 2011

Hallo,

wollte nun mal fragen, da das Thema ja wieder aktuell ist, ob unsere Fiats nun E10 vertragen?


Gibts scho genauere infos?


Gruß
Vögel, die auf mein Auto schei*en, haben es verdient zu sterben!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet Racing ; 120 PS; Black metallic; Ragazzon ESD Mittig; Böser Blick folierung; AUX - I pod anschluss


12

Freitag, 26. November 2010, 14:11

RE: Ab Januar 2011

Hab einen guten Link über Bild.de auf den VDA (Verband der Automobil Industrie)und VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller) gefunden:

http://www.bild.de/BILD/auto/2010/11/26/…r-schlecht.html


Danach sind alle Bravo ( 1 9 8 ) - Benziner E 10 tauglich!

Habe mir die dort verlinkte PDF gespeichert.

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »turino« (26. November 2010, 14:12)


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. November 2010, 15:14

Sehr geehrter Herr Altmann,


vielen Dank für Ihre Email an die Kundenbetreuung. Für die verspätete Rückmeldung bitten wir Sie aufrichtig um Entschuldigung.

Gerne informieren wir Sie, dass nach den uns vorliegenden Informationen, Ihr Fahrzeug, Fiat Bravo mit der Fahrgestellnummer 19800004199283 , Kraftstoff E10 tauglich ist.


Gerne haben wir uns mit Ihrem Anliegen befasst.


Mit freundlichen Grüssen / Cordiali saluti / Best regards
Monika Drzewiecka
Customer Relations
Kundenbetreuer

Tel. : +49-69-669-88-180
Servicenummer: 0080034280000
Fax. : +49-69-669-88-953
E-mail : customercare.germany@fiat.com

Fiat Group Automobiles Germany AG
Hanauer Landstraße 176
60314 Frankfurt am Main

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. November 2010, 17:10

ADAC: http://www.adac.de/

Zitat


Fiat

Alle Modelle mit Abgasnorm Euro3, Euro4 und Euro5 ab Baujahr 2000 sind E10-verträglich.

außer:

* Barchetta: 1.8 16V
* Bravo/Brava (Modellbezeichnung 182): 1.6 16V
* Doblò: 1.6 16V
* Marea: 1.6 16V, 2.0 16V
* Multipla: 1.6 16V
* Palio: 1.6 16V
* Punto (Modellbezeichnung 188): 1.8 16V
* Stilo: 1.6 16V (1.596 cm³), 1.8 16V, 2.4 20V

Im Zweifelsfall bitte an den nächsten Fiat-Händler oder die Fiat-Kundenbetreuung unter Telefon 00800/3428 0000 wenden (kostenfrei im Festnetz der Deutschen Telekom AG).
Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können Gebühren anfallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebast« (27. November 2010, 17:11)


am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Januar 2011, 15:03

also das die motoren es vertragen ist ja jetzt geklärt, aber habe jetzt gelesen, dass dieses drecks E10 so teuer werden soll wie super jetzt und dafür dann "normales" super 4-5 cent teurer werden soll...
wie sieht es eigentlich mit der reichweite/verbrauch mit dem diesem neuen sprit aus?
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Januar 2011, 15:35

Habe gelesen,daß der Verbrauch beim E10 ca. 0,3l/100km höher sein soll,als mit dem Super E5.
Und ja - das jetzige Superbenzin soll ca. 4-5 Cent pro Liter teurer werden,als das E10 - sonst tankt es ja niemand. :evil:
Bin ja gespnnt,wann die ersten Schäden wegen Fehlbetankung auftreten. :roll:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Ben Jamin

unregistriert

17

Montag, 10. Januar 2011, 17:16

Ethanol hat einen deutlich geringeren Energiegehalt als das bisherige Superbenzin (ca. 30%). Durch die Beimischung von 5% Ethanol zusätzlich tankt man also in Zukunft weniger "Energie" in seinen Tank, bei gleicher Literzahl. Das bewegt sich dann bei etwa 1,5 - 2% weniger Energiegehalt pro Liter.
Das heißt der Verbrauch geht in die Höhe, logisch. Das heißt wir müssen öfter tanken. Das heißt der Staat verdient mehr an den Steuern.
Über den "ökologischen" Sinn dieses Biosprits brauchen wir auch nicht diskutieren...
Mal sehen wie hoch die Preisdifferenz ausfällt und wie stark die Durchschnittsverbräuche wirklich ansteigen. Ich bin gespannt.
Wird Spritmonitor auf Super"E10" und Super"E5" erweitert?

Wurstbrot

unregistriert

18

Montag, 10. Januar 2011, 17:59

ich hab ne alte 900 ninja baujahr 95... die brauch eigentlich super.... ich finde nirgends im internet ob ich jetzt das e 10 tanken kann oder nicht.. und super plus ist bei der spritschleuder sau teuer.....

weiß jemand Rat?

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. Januar 2011, 18:05

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

Ab Seite 12 kommen die Motorräder. Vorher sind die Autos

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Montag, 10. Januar 2011, 18:07

Zitat

Original von Wurstbrot
ich hab ne alte 900 ninja baujahr 95... die brauch eigentlich super.... ich finde nirgends im internet ob ich jetzt das e 10 tanken kann oder nicht.. und super plus ist bei der spritschleuder sau teuer.....

weiß jemand Rat?

Schau mal hier http://www.adac.de/infotestrat/tanken-kr…10/default.aspx

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!