Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

41

Samstag, 10. Januar 2009, 10:49


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

so mittag gehts los...
noch schnell beim fiat händler gewesen und ne scheibe mit dichtring für die ölablass schraube besorgt und sage und schreibe 2,94€ für so ein kleines ding bezahlt!!!

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

42

Samstag, 10. Januar 2009, 21:06

so nach 6h einbauarbeit zu zweit funktioniert soweit alles muss nur noch nen platz finden für das teil weil es nicht neben den zigarettenanzünder rein passt...also es geht schon nur erfüllt das nicht meine anforderungen an optischer schönheit...weitere bilder folgen bald...


Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


schorni

Bravo-Schrauber

  • »schorni« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Aalen

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 11. Januar 2009, 10:02

Anzeigen einbau

Morgen stanley !

so hast es also geschaft ?!! wie bist den in den innnenraum gekommen !????

grüßle schorni
Ab 260 wird das Foto unscharf !

Jede Straße ist eine Rennstrecke !!! Du mußt es nur wollen !!!

BLACK JACK

Infos über meinen Bravo: T-JET SPORT, Schwarz Met., getönte Scheiben, Leder Schw/Rot, Sitzheizung, Xenon, Interscorbe, Klimaautomatic, Skydome, Eibach 50/30, Spurverbreiterung 25 mm/Seite, Wabengrill unten, Org. Abart Emblem vorne u. seitlich, Roter Skorpion;-) Chip 167,6 PS


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:55

so habe jetzt mal die wichtigsten bilder vom umbau rausgesucht...da sieht man so einiges aber wer fragen hat der fragt...habe etliche bilder gemacht wer also noch genauere sucht kann mich fragen...beisse nicht

priorität hatte bei allem äusserste alltagstauglichkeit also kein blenden des zusatzinstrumentes und kein verändern vorhandener bauteile und rückrüstbarkeit ohne spuren zu hinterlassen...deswegen war für mich die beste lösung in der mittelkonsole 2 kleine löcher für die halterung und ein etwas größeres für die kabel zu bohren weil man nach dem ausbau den gummi wieder drauf machen kann und man sieht nicht das da mal was drin war...die umrandung für das instrument habe ich aus nem PE rohr auf der drehbank gedreht...

Bilder

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


Multijet 150

Bravo-Fahrer

  • »Multijet 150« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Wohnort: Hürtgenwald

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 14. Januar 2009, 08:56

Respekt Stanley :shock:. Da hast Du Dir aber ganz schön viel Arbeit angetan. Die ganze Arbeit wäre in der Werke wohl nicht zu bezahlen gewesen. Nochmals, Respekt und Hut ab.

Gruß Thomas

Infos über meinen Bravo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM mit 170 PS :-)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 14. Januar 2009, 14:44

Und wie warm wirds und wie verhält es sich zur Wassertemperatur?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 14. Januar 2009, 16:21

@Multijet 150: danke danke :oops: :oops:

also zur zeit wird das öl nach etwa 20minuten so ca. 75°C heiß...durch den zur zeit eisigen fahrtwind der unter der ölwanne kühlt das das öl etwas...wenn ich dann stehe klettert die temperatur auf ca. 80°C mal schauen wie es aussieht wenn es mal wieder über 0°C werden!!!


(nur zur info)
wie schnell die öltemperatur steigt hängt von der aussentemperatur, dem zustand des öles also wie alt, allgemein das alter des autos und natürlich wie man es fährt ab...habe dazu mal nen kfz meister gefragt...achja und die wassertemperatur steigt in etwa 3-4 mal so schnell wie öltemperatur:!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (14. Januar 2009, 16:23)

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


skyrider65

Bravo-Fan

  • »skyrider65« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 13. Januar 2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 14. Januar 2009, 17:35

Also zum Thema Öltemperatur kann ich nur von Motorradlseite her mitreden - da sind ja die Motoren meist wenig ccm und viel PS und da spielt natürlich die Öltemperatur eine noch wichtigere Rolle - und da heißt es .... ach was lest selber! --> http://www.louis.de/_10bf0db3083238244ce…34300&anzeige=0 sowas hab ich zB am Bike und da erreicht es im Sommer schon gute 90° und denke das ist auch gut so
Harley Davidson: The most efficient way to turn gasoline into noise, without the side effect of creating horsepower

www.titan-warriors.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyrider65« (14. Januar 2009, 17:37)

Infos über meinen Bravo: 1,6Multijet 90PS Formula in (laut Versicherung) TangA! Rot mit Blue&MeNav,AHK,Tempomat


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:47

80 ist definitiv zu wenig, bzw. falsch gemessen. Das Öl liegt über 100 Grad bei Belastung des Motors.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:51

aber wahrscheinlich nicht in der ölwanne.
die ist ja auch zum abkühlen da, sonst würde das öl ja viel zu schnell verkoken.
oder?

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unruhestifter« (14. Januar 2009, 18:51)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno



dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:09

Darum ist die Messung ja auch für dein Eimer, bzw. nichtssagend. Man hätte genau so gut einen Zufallsgenerator einbauen können.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!