Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

SchokoDrops

Bravo-Fahrer

  • »SchokoDrops« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Januar 2009, 01:07

eingefrorenes Getriebe


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

war über Silvester bei nem Kumpel in FFO (Frankfurt Oder), und immer wenn ich am nächsten morgen losfahren wollte, war fast das gesamte Getriebe eingefroren, nur der 1. und 2. Gang ging, konnte weder in Rückwärtsgang noch in 3-6 Gang schalten.
Bin fast ausgerastet, hab das Auto seit dem 10.3.08 als Neuwagen gekauft !!!

Erst nach knapp 10 mins und U/min bei 5000 konnte man langsam in 3 Gang schalten und iwann in 5 -.-

Ist da zu viel Wasser im Öl?

Temps waren immer knapp -7° Celsius ind er Nacht :/

Gruß Stanley

Infos über meinen Bravo: 1,4l, Dynamic 120PS, Crossover schwarz, LPG Tartarini, Dayline Black Optik TFL


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Januar 2009, 03:15

Servus,

also normalerweise friert ein Getriebe äußerst selten ein. Da sollten es schon -20° C sein.

Bei -7°C sollte sowas nie passieren.
Hast du seit dem du den Wagen hast mal Öl nachgefüllt und der Deckel war nicht richtig drauf?

Aber am besten ist es wenn du sowas direkt deinem FH sagst.
Der wird da was machen MÜSSEN
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


n_dukakis

Bravo-Fan

  • »n_dukakis« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: ---

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Januar 2009, 11:07

Komisch aber mir ist auch eingefallen das das schalten bei kalter temperatur sehr schlecht ist.


was noch komischer ist ich hab das 3 getriebe bei 20000km der händler meint es war immer ein syncron ring der ein grad gehabt hat.massen produktion

was soll es egal

Infos über meinen Bravo: Schwarz 1,4 90ps


nobermai

Mitglied

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Februar 2012, 13:58

RE: eingefrorenes Getriebe

Hallo,

ist ja wieder kalt im Moment und ich habe das gleiche Problem.

Haben das denn sonst keine Bravo Fahrer?
Gibt es da ne Lösung für? Am besten eine ohne die kompletten Stahlseile, etc. auszutuaschen.

Scheint ja auch bei Lancia ein Thema zu sein, aber scheinbar nicht beim Bravo (da finde ich jedenfalls fast keine Einträge).

Jede Hilfe ist willkommen !

Gruß
Chris
Fiat Bravo Bj. 2007 - 1,9MJet - 8V - 120PS

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Bj. 2007 - 1,9MJet - 8V - 120PS


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Februar 2012, 16:10

Hab ich auch. Irgendwie hatte ich im ersten Winter keine Probleme, obwohl es da auch sehr kalt war.

Gab mal irgendwo die Erklärung dass das Schaltseil sich mit Wasser vollzieht und dann bei -Graden zicken macht.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


nobermai

Mitglied

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Februar 2012, 16:57

Hi,

jupp die letzten 2 Winter keine Probs gehabt, irgendwas muss in der zwischenzeit passiert sein.

okay, dass heisst dann also die Seile mit luft reinigen bzw. mit öl/fett das Wasser verdrängen?

Hat da jemand eine "Anleitung" ich selber kann es nicht machen, aber kenne jemanden, der das im Prinzip machen kann´aber vielleciht einen Hinweis benötigt.
Gruß
Chris
Fiat Bravo Bj. 2007 - 1,9MJet - 8V - 120PS

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Bj. 2007 - 1,9MJet - 8V - 120PS


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Februar 2012, 17:21

Also ich hatte das Problem letztes Jahr.

Die Schaltseile sind verkapselt und wenn diese Verkapslung reißen sollte, kann sich dort Wasser sammeln und bei frostigen Temperaturen dann einfrieren.

Zur Hauptdiskussion dieses Themas, hier entlang!

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!