Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

La-Cruz

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2009, 09:32

Elektronikausfall verschiedener Funktionen!!!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:-(Servus,

wollte nur mal kurz fragen,ob einer von Uns schon einmal dieses Problem hatte????

Gestern zur Belohnung schön Essen gefahren und 10 Meter vor der Pizzaria dann......

Ausfall der Servolenkung,das ASR,das ESP und der Hill Holder.Alles auf einen Schlag.

Motor aus neu gestartet,das gleiche Problem.

Okay,gehe mal ne Pizza essen.Jetzt nur noch mit mäßigem Appetit.

Danach ins Auto und immer noch die Warnungen im Tacho.Ciao Fiat angerufen und meiner Guapa ne Kostenlose Mitfahrgelegenheit auf nem AvD Schlepper organisiert und in die Werkstatt.

War heute Morgen schon dort,die wissen noch nicht wirklich was los sein kann,wollen es aber wieder hin bekommen.

Würde nun gerne wissen,ob einer schonmal dieses Problem hatte...dann geb ich es an meine Werkstatt weiter...

Danke an Euch im voraus...Gruß Kai
Back to the Roots

La-Cruz

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2009, 10:01

RE: Elektronikausfall verschiedener Funktionen!!!

:oops:

Problem wohl schon gelößt...wie es aussieht war eine kabelverbindung am Sicherungskasten lose und hätte den Fehler ausgelößt :lol:

Hoffe so ein Schreck kommt nicht nochmal...
Back to the Roots

gillesleon

Bravo-Fahrer

  • »gillesleon« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: frankreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. November 2009, 09:27

hil holder esp!!!!fehler???

hallo ! hoffe das ich nicht störe wenn ich ein neues thema aufmachst!!
es ist schon zweimal passiert ...wenn ich den rückgang einschaltet und versucht zum lenken und fahren...der lenkrad ist schwer zu bewegen dann erscheint auf dem display hillholder fehler ESP aus und mehr....dann kann ich den lenkrad kaum bewegen!!!! ...... was soll denn das sein????... hat jemand diese problem schon gehabt????.......

Infos über meinen Bravo: 1,4 Tjet 150ps


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. November 2009, 09:37

Bonjour Gilles,
das Problem kenne ich nicht. Vermute es gibt irgendwo eine Störung in der Stromzufuhr, denn es scheinen mehrer Funktionen betroffen zu sein.
Vielleicht auch CAN-Bus?
Klemme mal die Batterie ab (Uhrzeit und Fenterheber nicht vergessen neu zu stellen..)
Vielleicht hilft ein Reset der Elektronik.

salut
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


gillesleon

Bravo-Fahrer

  • »gillesleon« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: frankreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. November 2009, 09:54

bonjour ! Smokey..
wenn ich den motor aus schaltet und wieder an scheint die nicht mehr.....

Infos über meinen Bravo: 1,4 Tjet 150ps


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. November 2009, 10:38

Gut,
wie schwer geht die Lenkung? So als wäre der Servomotor ganz aus?
Probier das mit der Batterie!

salut
smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


La-Cruz

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. November 2009, 10:45

Servus,

genau das Problem hatte ich Sonntag Nacht und nach mehrfachem Aus und wieder Einschalten,ging der fehler nicht weg!!!!

Ab in die Werkstatt und da super nett geholfen bekommen....Bei mir war es eine Steckverbindung am Sicherungskasten unter dem Lenkrad.

Da haben die alle Stecker wieder festgemacht und der Fehler wurde nicht mehr,im Diagnosegerät angezeigt. :oops:

Gruß Kai
Back to the Roots

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. November 2009, 10:57

Da es sich scheinbar um den gleichen Fehler handelt war ich mal so frei und hab es zusammengefügt.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!