Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

rogseut

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:16

Fernbediehnung Bravo Bj.97


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab mich doch dazu entschlossen meinen Fiat Bravo 1,6 GT Bj. 97 noch ein wenig 2-3 Jahre zu behalten, und nicht ein Opfer der Umweltprämie werden zu lassen.

Dazu will ich einige teilweise notwendige Reparaturen durchführen.

1. Fernbedienung Reparieren
2. Rost, und kleine Dellen ausbessern
3. neue Federwegsbegrenzer
4. Schiebedach total im A..... versuchen zu rep.
5. Airbagleuchte

Zu mir bin frischgebackener "Elektrotechniker Meister" also in Sachen Strom und Spannung sollte ich Fit sein :-) Leider auch Geldbeutel erst mal leer :-(

zu 1.) Fernbedienung Reparieren
Also Schlüssel scheint zu Funktionieren, wenn man auf dem blauen Schlüssel den Knopf drückt blinkt die Rote LED. Nur Auto schließt weder AUF noch ZU. Mit dem Schlüssel im Schloss klappt das AUF und Zu ohne Probleme.

Hab inzwischen den Himmel halb runter,(wegen dem def. Schiebedach). Hab gemerkt das der Empfänger für das Funksignal in der Innenraumbeleuchtung ist.
Bezeichnung "TRW 603178 CEPT LPD D ALR 9673"
Da scheint auf die vordere kleine Platine die zur Programmierung dient mal etwas Wasser gelaufen zu sein (Schiebedach def.). Habe sie gereinigt und geprüft. Microschalter und LED sind Okay.

>> Benötige Schaltplan für den Empfänger, Zentralverriegelung bzw. welche Spannungen wo anliegen müssen, und wie Programmiert man den Schlüssel ein?


zu 4.) Schiebedach def.

mein Fiat Händler hat schon 5mal an dem Ding rumgepfuscht und ist jedes mal nur weiter kaputt gegangen.
>> Benötige Zeichnungen bzw. Teilelisten und Anleitungen.

zu 5.) Airbagleuchte

Airbagleuchte leuchtet. War schon öfter bisher immer wegen Spannungsabfall, gerade im Winter.
Bin es schon gewöhnt die Leuchte zu sehn nur für den TÜV ist es nicht gut.
Wie kann ich die Airbagleuchte RESETEN ohne zum Händler zu müssen und wieder 30€ zu löhnen.

Hab dem Händler schon genug Geld in den Rachen geworfen.


Frage, hatte bei 70000km Problem das eine nach der anderen Einspritzdüse def. war Gesamt Schaden 1500€ ist das alle 70000km so???
Hab schon gehört das dieses Problem schon mehrere hatten.
»rogseut« hat folgendes Bild angehängt:
  • bravo_sil_01_2_2.jpg

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:20

Hi Willlkommen in der Bravo2 Gemeinde ;)

Ich glaube du wärst hier etwas besser aufgehoben

Fiat-Forum

Das ist das Partner Board, hier findest du eigentlich nur Bravo2 (Typ 198) Besitzer ;) wobei dir vieleicht auch jemand helfen kann.

Wobei Airbag würde ich ehr in die Werkstatt fahren..
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


rogseut

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:34

Kopie im Fiat Forum

Hab mal ne Kopie gemacht im FIAT FORUM betrachtet diesen POST als geschlossen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!