Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Dezember 2010, 18:17

Frage zu neuem Kombischalter/Tempomat


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bei meinem bravo ist bei kälterer witterung immer das problem, dass der blinker nicht arretiert und wieder in die nullstellung fällt. bis jetzt gab es seitens fiat keine lösung, doch jetzt sind die werkstätten angewiesen, bei beanstandung den kombischalter auszutauschen.

wenn der schon getauscht wird, möchte ich gerne den kombischalter mit schalter für den tempomaten haben.

gibts da irgendwelche bedenken hinsichtlich des einbaus, dass der schlalter nicht passt oder die steckverbindungen für blinker/scheibenwischer dann anders sind?

danke für eure antworten.


toni
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:03

keiner was weiß?
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:18

Also ich hatte das Problem auch.

Wegen einer Fehlersuche wurde der komplette Lenkstockhalter mit Hebeln etc getauscht.

Dazu kam dann weder mein nachträglich nachgerüsteter Tempomat.

Hatte dann aber das Problem, dass beim Links Blinken er immer wieder in die Neutralstellung gefallen ist. Rechts Blinken, sprich hoch Drücken, war das Problem nicht da.

Die Werkstatt, die den Tempomat bei der MOntage wieder angebracht hatte, hat nun im Nachhinein einen gewissen Teil im oberen Bereich der Gummiabdeckung des Tempomatshebels weggeschnitten (Rückseite). Und seit dem her gehts wieder.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


  • »chrislüneburg« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Wohnort: lüneburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:29

RE: Frage zu neuem Kombischalter/Tempomat

Ich war heute auch in meiner Werkstadt. Unter anderem wegen dem Problem mit dem Blinker. Da wurde nur das Gummi am Hebel ein bischen zurecht gedrückt und schon funktioniert er wieder. Da das problem bei mir nur bei kalten Temperaturen vorkommt werde ich erst morgen sehen, ob jetzt alles klappt.

PS. Bei mir wurde heute die weisse Nsl umsonst eingebaut. Das war sehr kulant von meinem FH.

Gruss Chris

Infos über meinen Bravo: schwarze Seitenblinker, Klima, Leder, 120 PS


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:52

Moin,

Gummi prökeln reicht. Hatte meine auch und ist seitdem behoben.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:17

hallo, danke für eure antworten.

aber meine eigentliche frage bezieht sich darauf, ob ich den schalter mit tempomaten bedenkenlos eingebaut bekomme (sprich passt der Schalter/steckverbindungen), da meiner bis dato keinen tempomaten hatte.

das der blinker jetzt funktionieren wird, davon gehe ich mal aus, da fiat in den servicenews die werkstätten angewiesen hat, bei beanstandung auszutauschen und das würden die nur veranlassen, wenn sich am schalter/gummitülle was geändert hat.



toni
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


K0NFUZIUS

Bravo-Fahrer

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 23. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:21

Hallo Don,
es gab hier schon mal einen Thread in dem es um's Nachrüsten des Tempomats ging:
http://www.fiat-bravo.info/thread.php?th…htuser=0&page=1

Hier schreiben einige, dass der Tempomat Stecker nicht vorhanden ist, andere wiederum haben ihn.

Da ich auch das Problem mit dem Blinker habe würde mich das auch brennend interessieren ob FIAT beim Tausch auch den Lenkstockschalter mit Tempomat einbaut :-)

Gruß Jörg

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport, Maranello rot, Klimatronic, Blue&MeNav, Abnehmbare Westfalia AHK


guenni_1

Bravo-Profi

  • »guenni_1« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 12:05

bei den meisten Diesel-Bellas liegt der Stecker schon. Bei mir lag er etwas versteckt unter der oberen Lenkstockabdeckung, nicht wie bei den meisen unter der unteren.

Aber bei den Benzinern liegt der Stecker mWn meistens nicht, es müssen also Kabel gezogen werden.

aber steht alles genau in dem Thread beschrieben..

EDIT: schau mal hier: Tempomat nachrüsten
den Thread meinte ich. Da hab ich mich auch erst durchgekämpft bevor ich den Tempomat nachgerüstet habe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guenni_1« (30. Dezember 2010, 12:07)

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 8V Dynamic, Crossover Schwarz, PDC, MP3-Radio, Sportfedern, Original 17" Alus, Tempomat, Mittelarmlehne, Ambientebeleuchtung, Lederlenkrad und -schaltknauf, MY2010 Scheinwerfer, Grill mattschwarz


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 12:35

hallo, ich hab einfach mal nachgefragt und die machens, ggf. bezahl ich noch differenz dazu, die der schalter mehr kostet.


aber der ring passt doch auch mit cc schalter oder?

weil die haben auf mein risiko bestellt, wenn der nicht passt muss ich den abnehmen, da elektronikbauteile von fiat nicht zurückgenommen werden.
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don Camillo« (30. Dezember 2010, 13:05)

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


K0NFUZIUS

Bravo-Fahrer

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 23. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Januar 2011, 22:14

Hallo Don,
wann wird der bei dir eingebaut?
Vermutlich bekomme ich auch 'nen neuen Lenkstockschalter...
Btw. das der Blinker nicht mehr rastet tritt bei mir so ab -5 °C Innentemperatur auf.
Da freut es einen wenn andere die gleichen Probleme haben :-D und man fühlt sich gleich nicht so alleine.

Aber bei der Tempomat Frage habe ich erst mal Skepsis geerntet ob das Nachrüsten zulässig ist (zwecks Sicherheit).. Ich muss mich da wohl noch Gedulden bis der Meistääärrrrrr was dazu sagt :-) hoffentlich baut er ihn mir auch ein :-)

Gruß Jörg

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport, Maranello rot, Klimatronic, Blue&MeNav, Abnehmbare Westfalia AHK



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!