Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 18:37

Frontscheibe zerkratzt....


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
habe mein Bravo jetzt seit 2 Monaten ist ne Kurzzulassung von 07.2010.
Nachdem ich das erste mal die Scheibe frei kratzen musste waren auch schon die ersten Kratzer in der Scheibe. War dann gleich bei meinem FH. Der meinte dann gleich das es darauf keine Garantie gibt und ich den falschen Kratzer benutzt hätte.
Daraufhin habe ich im dann gefragt was nen "richtiger" Eiskratzer ist. Er hat mir dann einen in die Hand gedrückt.
Naja neuer Kratzer neues Spiel die Kartzer wurden immer mehr!!!!
Habe also wieder mit ihm gesprochen und er hat gesagt das er das nicht entscheiden kann und jemand von fiat raus kommen muss.
Dies war heute dann auch der Fall. Der Typ hatte glaube ich überhaupt kein Bock und sagte nur das das keine Garantie wäre und das die Kratzer nicht von den Kratzern kommen könnte und sie das nicht übernehmen. Aber mir erklärt wo die Kratzer herkommen konnte er mir auch nicht sagen!!!
Er konnte die Kratzer halt nicht nachstellen oder neue machen!!! Ich denke es liegt an der Temp. wann man kratzt.
Werde mich jetzt nochmal schriftlich an Fiat wenden oder halt an die Medien gehen denn das was Fiat da abliefert kann man nich Kundenservice nennen.
Außerdem hat der jetzt schon soviele Fehler gehabt nur durch schlampiges zusammen bauen der Autos.
Wollte nur nochmal wissen ob jemand auch schonmal so ein Problem hatte, damit man argumente für Fiat hat.

LG

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:50

nimm einen kratzer mit kupferklinge und du machst keine kratzer mehr!

warum soll fiat für deine (entschuldige bitte die ausdruckweise) fehler gerade stehen?



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:31

Naja der tolle Außendienst mitarbeiter meinte ja das die Kratzer in der Scheibe nicht vom Eiskratzer kommen und die Eiskratzer die ich benutze sind Weiche Kunststoff Kratzer!!!! Also weniger gefählich als nen Kupferkratzer!!!!
Ich würde wohl eher auf den Materialfehler schließen. Darum soll Fiat für den Fehler grade stehen!!! Finde es ja toll das du so hinter Fiat stehst aber was die sich generell so leisten geht garnicht!!!!
Diese Karre ist NEU und klappert schlimmer als mein ehemaliger Golf der 11 Jahre alt war!!!! sowas kann man sich als nen Autohersteller in der heutigen Zeit in meinen AUgen nicht leisten!!!!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:06

Also ich Tippe auch auf einen Fehler in der Scheibe. Musste meinen schon ein paar mal richtig übel freikratzen, und hab auf meiner Scheibe keine Kratzer etc.


Ach ja, ich nehm auch einen Kunststoff Kratzer.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:16

ja muss nur noch fiat davon überzeugen!!!!!
wie gesagt nach weihnachten werde ich nochmal nen netten brief aufsetzten und gucke was dann kommt...
wenn nicht gucke ich mal wie fiat darauf reagiert wenn man mit sowas an die öffentlichkeit geht!!!!????
gibt ja genuch möglichkeiten z.B Autobild, Akte, Spiegel TV.
kann mir nicht vorstellen das so eine Firma das toll findet negativ irgendwo aufzufallen...
aber wenn sie es so wollen!!!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:45

Zitat

Original von blauer Blitz
ja muss nur noch fiat davon überzeugen!!!!!
wie gesagt nach weihnachten werde ich nochmal nen netten brief aufsetzten und gucke was dann kommt...
wenn nicht gucke ich mal wie fiat darauf reagiert wenn man mit sowas an die öffentlichkeit geht!!!!????
gibt ja genuch möglichkeiten z.B Autobild, Akte, Spiegel TV.
kann mir nicht vorstellen das so eine Firma das toll findet negativ irgendwo aufzufallen...
aber wenn sie es so wollen!!!


Ohne dir zu nahe treten zu wollen, zügel dich beim Brief schreiben ;-) Kann deinen Unmut ja verstehen aber so wie man in den Wald ruft schallt es auch zurück. Soll heißen wer nett schreibt (nett mit Aussendienstlern etc. redet), dem wird man auch hilfsbereiter gegenüber treten.

Weiß ja nicht ob du dich so verhalten hast, ich beziehe mich nur auf das was und wie du hier schreibst. Viele !!!!!! gelten als schreien und sowas solltest du möglichst in dem Brief an Fiat unterlassen ;-)

Natürlich wünsche ich dir Erfolg bei deiner Beschwerde.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 23:39

ja klar werde den brief schon freundlich und nett schreiben.
ist ja auch was offizielles! war auch heute zu dem Außendienst Mitarbeiter freundlich aber wenn man da als dienstleister rein kommt und gleich sagt das übernehmen wir eh nicht finde ich das ne frechheit!!! und das dann sich dann jeder ein bisschen aufregt ist ja wohl auch klar.
habe dann ja heute auch noch mit einer Mitarbeiterin aus dem Kundendienst telefoniert der habe ich ja auch klar gemacht das sie gute arbeit geleistet hat nur das dieser Mitarbeiter wohl fehl am platz ist.
kann ja wohl nicht sein wenn der einem an den Kopf schmeist wörtlich " und wenn sie sich jetzt streiten wollen dann machen sie doch ein gutachten was teuerer als die ganze scheibe ist und es jahre dauert bis das durch ist"!!!! so was habe ich noch nie in meinem leben erlebt.... das ist ne frechheit und das vor weihnachten!!!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:04

Hi,
Kratzer kommen von Dreck auf der Scheibe und nicht vom Eiskratzer. Und Glas ist Glas und das ist härter als jeder Eiskratzer, allerdings weicher als jedes Steinchen.
Und genau damit werden die den Kopf aus der Schlinge ziehen. Meiner Meinung nach zu Recht. Alle meine Kratzer sind nämlich auch durch Verschmutzung gekommen und nicht durch irgendwelche Eiskratzer.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Dezember 2010, 12:01

Zitat

Original von blauer Blitz
Diese Karre ist NEU und klappert schlimmer als mein ehemaliger Golf der 11 Jahre alt war!!!! sowas kann man sich als nen Autohersteller in der heutigen Zeit in meinen AUgen nicht leisten!!!!



das sagt doch schon alles! wo keine fehler sind, auf biegen und brechen welche finden wollen! :roll:


Zitat

wenn nicht gucke ich mal wie fiat darauf reagiert wenn man mit sowas an die öffentlichkeit geht!!!!???? gibt ja genuch möglichkeiten z.B Autobild, Akte, Spiegel TV. kann mir nicht vorstellen das so eine Firma das toll findet negativ irgendwo aufzufallen...


da wünsch ich dir viel spaß dabei! die leute in den redaktionen werden sich herzlichst drüber amüsieren! :lol: aber in die zeitung, oder ins fernsehen wirst du damit sicher nicht kommen. das kann ich dir jetzt schon versprechen :!:


Zitat

smokey55:Kratzer kommen von Dreck auf der Scheibe und nicht vom Eiskratzer. Und Glas ist Glas und das ist härter als jeder Eiskratzer, allerdings weicher als jedes Steinchen.


danke smokey! :023: vielleicht wird vom ts jetzt realisiert was es mit kratzern auf sich hat!

ich werd nächstes jahr auch mal zu fiat fahren und ne neue scheibe verlangen, weil ich nen steinschlag in der scheibe habe! kann ja nicht sein, sowas muss die doch aushalten!



nichts für ungut, aber ich finde dein ''problem'' und deine argumentation vollkommen lächerlich!




ein frohes fest!

gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Dezember 2010, 11:16

also ich finde es ja echt verwunderlich wie ihr hinter Fiat steht???!!! werdet ihr von den bezahlt oder so????
nein jetzt mal spaß bei seite!!! kann ja ne erklärung sein das es durch den dreck auf der scheibe kommen... aber soll ich jetzt jeden abend die scheibe wienern wenn ich weiß das es nachts friert???
also ich habe schon mit vielen leuten darüber gesprochen die auch teilweise schon über 30 Jahre Autopraxis hinter sich haben und sowas noch nie hatten.
und zu euren kommentaren finde ich nen bisschen dreist wenn man hier Erfahrungen aufführt und diese dann gleich mit nen blöden spruch kommentiert werden.
leider ist es ja so das der bravo immer wieder an einer anderen stelle klappert und schrauben verliert. Habe jetzt schon die 3te in 2500 km von irgendwelchen Verkleidungsteilen verloren!
und wenn ihr mit eurem auto solche probleme nicht habt dann freut mich das für euch, hätte auch gerne son auto...
aber danke für eure hilfe.... echt super

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne



michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. Dezember 2010, 13:41

Das mit den Kratzern auf der Windschutzscheibe ist aus meiner Sicht - ich werde nicht von FIAT bezahlt - kein Problem von Fiat, sondern eins der Glashersteller, wobei das "Glas" heute schon bei einigen Marken nur noch PC mit einer Beschichtung ist, die den Kunststoff härten soll, um Kratzer zu vermeiden. Das funktioniert aber wohl nicht bei allen Herstellern gleich gut.

Hatte ebenfalls Kratzer bei meinem Vorgänger-Fahrzeug (Corsa), also von daher.

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. Dezember 2010, 16:34

Zitat

Original von michael67... wobei das "Glas" heute schon bei einigen Marken nur noch PC mit einer Beschichtung ist.....

Bei der Windschutzscheibe? Niemals nich, das ist Verbundsicherheitsglas, zwei Scheiben mit Folie dazischen.
Scheinwerfer aus PC, ja, fast ausschließlich.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Spexx

Bravo-Fahrer

  • »Spexx« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Paderborn / E-Town

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Dezember 2010, 19:11

probleme mit den kratzern hab ich auch. nach dem ersten winter hatte ich schon welche. ganz viele feine kratzer die man nit gleich erkennt, abba beim genauen hinsehen sieht man die auf jeden fall. hatte schon einige autos gehabt u.a. nen corsa b und bei 200.000 km sah die scheibe aus wie bei 80 als wa das auto geholt hatten. die corsa scheibe hatte viel mehr kratzen vertragen als die von bravo. kann doch nit sein dass die scheibe nach 2 winter schon aussieht wie nach 10 jahren...

danke an die tips wegen verschmutzungen auf der scheibe usw. werd da bissel mehr aufpassen und die scheibe im winter öfters reinigen :D

Infos über meinen Bravo: Bravo racing ausführung mit 120 PS. LPG Prins anlage.


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Dezember 2010, 20:19

Moin,

wieso deckt ihr eure Scheibe nicht ab wenn man weiß, dass es Frost gibt???

So kann man unnötiges kratzen vermeiden und Kratzer minimieren !!!

frohe Weihnachten noch...

Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Dezember 2010, 20:34

danke für die Tips...
habe halt nur noch keine erfahrungen mit Kratzern in der Scheibe gemacht..
hatte bisher nen Audi A3 (8L)(BJ 1999), nen VW Golf 4 (BJ 2001) und jetzt halt den Bravo und bei den anderen beiden Autos konnte ich mit diesem Eiskratzer auf der Scheibe "rumprügeln" (letztes Jahr Eisregen) da sind nicht die kleinsten Kratzer entstanden. Außerdem muss ich dazu sagen das die Scheibe beim Golf oft dreckig war, da wir letztes Jahr eine Baustelle in der Straße hatten was jetzt nicht mehr der Fall ist. Es sind ja auch Kratzer bei nur geringem Frost entstanden, man konnte mit dem Eiskratzer schön lange Bahnen ziehen und sie waren da.
Wie gesagt wäre nie darauf gekommen das man ne scheibe mit einem Eiskratzer zerkratzen kann!!!!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Dezember 2010, 23:37

bevor du den brief abschickst, solltest du noch unbedingt an der interpunktion deiner texte feilen.
ließt sich gräßlich.


toni
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. Dezember 2010, 23:42

Vorab erstmal:
Wir stehen nicht hinter Fiat, gleiche Argumentation würdest du Hören wenn es nen VW, Alfa, Seat, Audi oder sonst was wäre.

Es gibt nun halt ein paar Sachen die sind Ärgerlich aber kann man nichts dran machen, evtl ein Kulanzantrag stellen und schauen was bei rum kommt. Davon abgesehen fällt die Frontscheibe in die Teilkasko und lässt sich darüber abwickeln.

Wenn Ne Scheibe Zerkratzt ist dann ist es sicherlich ärgerlich, aber wie der Außendienstmitarbeiter sagte: Lass ein Gutachten anfertigen. Stellt sich im Gutachten raus es ist nen Materialfehler haste glück, stellt sich raus es ist alles okay und in den Toleranzen, hättest du dir dafür 2 und mehr neue Frontscheiben kaufen können.

Ansonsten geb ich dem Rest recht, solche Aussagen wie "Der Herr ist fehl am Platz" und ähnliches sind schon falsch, klar sollte er sich das Anschauen, aber sicherlich werden diese Ahnung haben und schnell erkennen ob es Materialfehler ist oder im Rahmen einer normalen Abnutzung.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:30

wenn ich auch mal meinen senf dazu geben darf.
die kratzer fallen meiner meinung nach einfach nur so deutlich auf, weil die scheibe recht neu und kratzfrei ist.
ich kratze meine scheibe auch nach möglichkeit nicht, sondern nehme flüssig enteiser.
der von sonax ist spitze.
aber mit deiner anfrage wirste echt keinen erfolg haben.
nehm es als gegebenheit hin und lass gut sein.
und wenn du dich über deine klappernde "karre" die schlimmer ist als nen golf der 11 jahre alt ist, verkauf sie und fahr weiterhin 11 jahre alte golfs :-)

sorry sowas kann ich ned leiden.

entweder stehe ich zu dem was ich mir ausgesucht habe , oder es liegt in meiner hand daran was zu ändern.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


  • »blauer Blitz« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:58

naja ich werde jetzt mal abwarten was der Brief bei Fiat bewirkt.
Und auf die Aussage von Unruhestifter:
Ich habe mir den Bravo ausgesucht, weil ich ihn Optisch und vom Fahrverhalten super fand! Und das ist auch immer noch so!
Mir ist es im Grunde total egal was für ein "Zeichen" auf meinem Auto ist. Es ist mir auch egal was andere leute über mein Auto sagen. Nicht böse sein, aber sonst hätte ich keinen Fiat gekauft. Denn man hört ja leider selten etwas gutes von Fiat!
Jedoch habe ich als Käufer eines Neuwagens wohl den Anspruch das, dass Auto in den ersten Jahren nicht überall klappert. Oder sehe ich das in euren Augen so Falsch?
Und wenn dann noch die Scheibe zerkratzt, ärgert mich das extrem. Ich habe mir das mit einem Neuwagen halt irgendwie anders vorgestellt!

Muss auch zugeben, dass ich mich vielleicht das ein oder andere Mal "falsch" ausgedrück habe.
War und bin teilweise immer noch total sauer und enttäuscht von Fiat!

Frohe Weihnachten

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-JET 16V (120PS) Dynamic, Instand Navi, Klimaautomatik, Parkoilot hinten, Mittelarmlehne


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 26. Dezember 2010, 15:52

Zitat

Original von blauer Blitz....Denn man hört ja leider selten etwas gutes von Fiat!
... ja vor allem von Leuten die 20 Jahre alte Vorurteile im Kopf haben wegen Rost etc. Wenn FIAT so schlecht wäre wie seine Vorurteile, hätten die nicht so viele Punto verkauft. Meine Frau würde jeder Zeit ihren C3 abgeben und eine Punto dafür eintauschen... der C3 klappert und knirscht dass es einem Angst wird.

Zitat

Original von blauer BlitzJedoch habe ich als Käufer eines Neuwagens wohl den Anspruch das, dass Auto in den ersten Jahren nicht überall klappert. Oder sehe ich das in euren Augen so Falsch?
Nö, man erwartet bei einem Neuwagen was Fehlerfreies. Das gibt es aber nur in höheren Preisklassen. Hier muß der Händler etwas nachbessern. s.u.

Zitat

Original von blauer BlitzUnd wenn dann noch die Scheibe zerkratzt, ärgert mich das extrem. Ich habe mir das mit einem Neuwagen halt irgendwie anders vorgestellt!
Das ist ja Dein gutes Recht, aber alles in Maßen. Und die Scheibe ist bestimmt kein FIAT Problem.

Zitat

Original von blauer Blitz
Muss auch zugeben, dass ich mich vielleicht das ein oder andere Mal "falsch" ausgedrück habe.
War und bin teilweise immer noch total sauer und enttäuscht von Fiat!

Frohe Weihnachten

Nicht FIAT ist das Problem, sondern fast immer der Händler, die Werkstatt.
Außerdem ist auch Kulanz eine Frage des Auto-Preises. Geh mal mit Problem zu Mercedes ... allerdings legt man das vorher schon beim Kaufpreis drauf. Denn bei der A- und B-Klasse, die verhältnismäßig billig sind für Mercedes-Maßstäbe, kriegt man auch keine Premium-Qualität. Man kann für 20k€ keinen RollsRoyce erwarten.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!