Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. März 2012, 09:18

Geräusche im stehen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!


Ich weiß nicht ob ichs verständlich rüber bringen kann, ich glaub auch nicht das es tragisch ist, aber wenn ich zum Beispiel bei einer roten Ampel stehen bleiben muss, bilde ich mir ein ein "komisches" Geräusch zu hören.
Es ist irgendwie leise und halt einfach richtig gehend ein Ton, also nicht das was schleifen würde oder so. Was ich so mitbekommen hab hört man das von außen wenn überhaupt dann viel leiser, innen is aber auch nicht laut und soblad ich weg fahre is sowieso weg.

Viel besser beschreiben kann ichs leider nicht :roll:

Vielleicht hat von euch auch wer sowas oder so in die Richtung.

Mfg

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. März 2012, 10:21

Hallo Bravo444,
wenn es nur ein leises Geräusch ist, dann passiert da eigtl. auch nichts.
Ich hör z.B. auch den Motor ganz leise, wenn der Wagen steht oder machnmal ist es auch einfach die Klimaanlage/Lüfter.
Vielleicht ist es bei dir ja auch eins von den Sachen, die ich beschrieben habe? ;-)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. März 2012, 10:55

Na den Motor höre ich auch, wäre ja schlimm wenn nicht^^
Klimaanlage hab ich abgestellt zum testen.
Ich hatte aber auch noch nie einen Fiat vielleicht klingen die Motoren anders :lol:

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. März 2012, 11:08

Naja, wenn es das schonmal nicht ist....
Ohne es überhaupt selber gehört zu haben ist es auch nicht einfach da etwas zu sagen.

Ich könnte mir höchstens noch vorstellen, das es entweder leichte Vibrationen sind, die sich vom Motor auf die Karosse übertragen.
Oder wenn du lange Strecken gefahren bist, kann es auch der Lüfter für die Kühlung des Motors sein, der sich dann einschaltet und leise vor sich her summt.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Mischel

Bravo-Fahrer

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. März 2012, 11:15

hast du nur die klimaanlage ausgemacht zum testen oder die komplette lüftung?

also wenn ich kein radio anhabe höre ich meine lüftung, wenn ich sie auf stufe 1 habe. esklingt ein wenig so, als wäre ein laubblatt im ventilator und naja...es "flattert" ein wenig. also so in etwa hört es sich an...

könnte das auch bei dir zutreffen?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, 150 PS, LPG


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. März 2012, 14:22

Häää deine Beschreibung ist etwas dünn :D

Liegt es am Fahren das es weg geht oder an der Drehzahl.. Sprich wenn du im Stand ein wenig Gas gibst geht es auch weg???

Ist eher eher ein metalischer Ton ein Pfeifen oder ein Fiepen, oder ein Rauschen wie aus den Radioboxen? Das Radio ist dann aber komplett aus oder hast du das nur leise gedreht????

Von außen hört man es nicht??

Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2012, 12:37

So, nach langer Pause und rein hören melde ich mich wieder zu Wort^^

Das meine Beschreibung dünn ist dachte ich mir schon :roll: aber das geht auch nicht wirklich besser beschreiben, aufnehmen gehts nämlich auch nicht, hört man nicht wirklich raus.

Zum ersten es liegt an der Drehzahl was ich so mitbekomme, den einmal kurz antippen und ich höre es nicht mehr.

Radio kann es auch nicht sein, war abgedreht.

Von außen das muss ich noch ausprobieren.

Ich vermute irgendwie es "war" der Luftfilter. Hab nämlich seit letzten Wochenende den Sportluftfilter drinnen und hab mir bei meiner ersten Fahrt gedacht das ichs nicht mehr höre, aber ich teste das heute nochmal.

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2012, 12:41

Vllt war das ganze auch eine leichte vibriation irgendeines Teiles, das kann ja wirklich alles sein....

Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. April 2012, 12:50

Ja da geb ich dir vollkommen recht, wollt da auch nicht wegen irgendwelchen klein Geräuschen die Forums User nerven :roll: aber das ist mein erstes fast neues Auto und weil mir der Bravo auch noch dazu sehr gut gefällt bin ich halt sehr vorsichtig was dubiose geräusche betrifft :oops:

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. April 2012, 12:53

Ach geräusche wirst du immer haben, erst wenns lauter oder nerviger wird musst du dir gedanken machen ;)


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. April 2012, 01:29

Ich hatte auch mal so ein Klappern wenn es kalt war. Mit minimal Gas geben ging das weg. Also bin ich mal zu Fiat und da war es natürlich nicht. Vorführeffekt. Und seit dem hat auch nix mehr geklappert. Hatte wohl Angst das er in die Werke muss. Eventuell klapperte irgend ne Abdeckung, die beim nächsten Schlagloch nachgegeben hat.

Im Standgas rappelt der Motor halt am stärksten, vorallem der Diesel, da kann dann schonmal was mitklapppern.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. März 2013, 08:03

Guten morgen zusammen,

hab diesen ewig alten Thread nochmal hervor geholt, weil mir das Geräusch zufällig wieder untergekommen ist.
Man hört es nur wenn am Stand der Motor läuft, während der Fahrt ist mir nichts aufgefallen. Klimaanlage und Radio waren aus.

Ich hoffe ihr könnt in die Datei rein hören, wenn nicht bräuchte ich Hilfe wie man eine Audio Datei hoch lädt.

Zum Geräusch, es wird euch sicher auffallen, dieser komische höhere und Untypische Ton im Hintergrund.
Ich dachte schon an einen Keilriemen!?!

Danke
Gruß
Clemens
»Bravo444« hat folgende Datei angehängt:

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


13

Freitag, 29. März 2013, 10:38

also ich glaube du brauchst dir keine Sorgen machen. Irgendwie klingt das fast wie ein Diesel. :oops:

Aber das was ich in diesem Geräusch höre ist das Drehen einer Schwungscheibe oder ein Riehmen oder etwas ähnliches. Dadurch das diese im Leerlauf langsemer dreht entsteht diese Unwuchtgeräusch.

Logisch wenn du Gas gibst das es nicht mehr zu hören ist. 1. wird der Motor lauter und 2. dreht diese Scheibe schneller und das Geräusch wird dadurch leiser.

Meiner klingt auch so glaube ich. Und komischerweise bei der Kälte hierzulande hört man es extremer m.M. nach.

Jetzt ist die Frage ob du das Geräusch auch hörst wenn der Motor schön warm ist.

Den K&N habe ich auch drinnen, wenn du den Zylinderförmigen meinst. Daran liegt es garantiert nicht.

Ich hoffe der Rest der Famielie ist meiner Meinung. Sonst bitte Berichtigung. :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Braini« (29. März 2013, 10:41)


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. März 2013, 14:58

Ich weiß, er klingt fast wie ein Diesel :cry: aber ich denke das liegt nur an der "minderwertigen" Tonaufnahme von meinem Handy, weil ansonst klingt er schon wie ein Benziner 8-)

Das stimmt, wenn es kalt ist, merkt man es öfter, und daher bei mir die Bella ein Sommer Auto ist und es nur momentan schon wieder kalt ist, hab ich es natürlich gleich wieder bemerkt.

Werde mal aufpassen wenn er warm ist ob ich das Geräusch auch noch höre.

Ja da meinen wir, denke ich, den selben Filter, den den man gegen den Originalen im Luftfilterkasten einfach auswechselt, nicht!?!

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!