Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

sciffo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2011, 20:14

Getriebe kaputt Hilfe!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So liebe Leute, ich suche ein Getriebe für ein, "natürlich Fiat".
Bravo Jg. 3.2007 Diesel 1,9l 150 PS mit 54`000km auf der Uhr.

Bei Fiat würde ich ca. 6ooo Euro zahlen. Wenn ich keine günstige Alternative finde, schmeiss ich die Karre ins Flussbett.

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

MFG
scifffo

Chris83

Bravo-Schrauber

  • »Chris83« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2011, 21:07

was macht es denn noch oder eben nicht?
wie macht sich das bemerkbar?
auto noch fahrbereit?

durch eigenverschulden defekt?
kulanzantrag versuchen, weil sowas geht ja eig nich kaputt oder hat nicht kaputt zu gehen.

ansonsten drauf hoffen ein günstiges getriebe aus nem unfaller zu bekommen.

Infos über meinen Bravo: 1.9 M-Jet 16V


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2011, 21:32

Also, dass ein ganzes Getriebe in deinem Ar... Platz hat finde ich schon einmal bemerkenswert. - Hey schon editiert - dann hat sich der Satz erledigt. ;-)

Aber jetzt im Ernst. :-( Ich nehme an, dass du keine Garantie mehr hast. Das ein Getriebe 6k kosten soll, kann ich mir kaum vorstellen, das wären ja 25 bis 30% des Neupreises. Auch wenn die Garantie nicht mehr greift, gibt es noch so etwas wie einen Kulanzantrag. Lass dich nicht abspeisen und drohe mit Meldung an Autozeitschriften oder Rechtsberatungs-TV oder gleich mit einem Anwalt.

Günstigere Alternativen gibt es aber immer. Der besagte Unfaller (Leider weiß ich zurzeit nur von 2 T-Jets) oder aber eine Reparatur, da ich mir immer kaum denken kann, dass das gesamte Bauteil kaputt ist. Da du wohl aus der Schweiz kommst, habe ich mal gegoogelt, was dich interessieren könnte. Die Hauptfrage ist, was am Getriebe tatsächlich kaputt ist: Die Mechanik, das Gestänge, ein Zahnrad, eine Dichtung, ein Flansch, die Aufhängung oder was?

Viel Erfolg wünscht Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Ben Jamin

unregistriert

4

Donnerstag, 25. August 2011, 09:00

Mhm, ich hatte auch schon viel Spaß mit meinem Getriebe. Hab mittlerweile das zweite drin (seit km-Stand 42.000 km oder so). Beschreib mal bitte was los ist, vielleicht kann man dir dann besser helfen.

sciffo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. August 2011, 09:44

Wenn das Getriebe noch kalt ist geht alles bis auf den 4 Gang, der Pfeift wenn mann Gas gibt. Wenn es warm ist bekomme ich den 1 und retour Gang nicht mehr eingelegt. Beim 3 Gang fliegt er immer raus.
Fahren kann mann noch.

Reparatur in der Schweiz Lohnt sich nicht darum vieleicht in Deutschland.
Fahren kann ich noch, und wenn es gar nicht mehr geht habe ich noch TCS
(ADAC) kann ich das Auto hinschleppen wo ich will.

Gibt es bei euch eine möglichkeit Getriebe machen zu Lasssen.



PS. Kulanz 30%, zahle immer noch viel zuviel ca. 4000 Euro

Ben Jamin

unregistriert

6

Donnerstag, 25. August 2011, 10:12

Eine Garantieverlängerung oder dergleichen hast du nicht, nehme ich an?

Das beschriebene Verhalten kenn ich nicht. Die Werkstatt sagt das muss getauscht werden, Reparatur kommt nicht in Frage?
Schau mal nach generalüberholten Teilen, muss ja kein Neues sein.
Da gibt es genug Anbieter, wie z.B. den hier (ok, der hat jetzt nur nen Motor aber der kostet z.B. 2.700,-€ und da wird das Getriebe nicht teurer sein)
gebrauchte Teile

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. August 2011, 10:13

Hört sich ersteinmal eher stark nach ein Kupplungsproblem an - schon ausgeschlossen??? - Wäre ungleich billiger. Das sich Gänge mal nicht einlegen ließen habe ich auch schon gehabt. Ich habe die Kupplung tatsächlich - auf Gewährleistung (kostet ansonsten keine 30 €) mal entlüften lassen. Seit dem (9 Monate her) ist alles ohne Tadel.

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


sciffo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. August 2011, 11:06

Kupplungsproblem sind ausgeschlossen, es ist das Getriebe.

Nein, nein ein neues muss nicht sein, es reicht ein gebrauchtes oder eintausch, sollte einfach so mit 1000- 1300 Euro hinkommen mit Montage.

danke

sciffo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. August 2011, 11:23

Kennt jemand von euch www.autoline-shop.eu ? die habe ein Getriebe für 350 Euro. Machen aber nur online Versand, haben keine richtige adresse und auch keine gültige Tel. Nummer und auch keine Montage möglichkeiten in der nähe.

versand in die Schweiz 800 Euro

was denkt ihr?

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. August 2011, 11:50

Zitat

Original von sciffo
Kennt jemand von euch www.autoline-shop.eu ? die habe ein Getriebe für 350 Euro. Machen aber nur online Versand, haben keine richtige adresse und auch keine gültige Tel. Nummer und auch keine Montage möglichkeiten in der nähe.

versand in die Schweiz 800 Euro

was denkt ihr?


Keine Adresse und keine gültige Telefonnummer. Die Frage haste dir selbst beantwortet.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD



sciffo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. August 2011, 20:50

keiner eine gute adresse oder eine Idee??

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. August 2011, 13:17

Also im Regelfall werden die Getriebe doch nicht mehr Getauscht sonder aufgemacht und repariert... Wie schließt ihr darauf das es das Getriebe ist?? Das Gestänge kann es auch sein... wenn es defekt/zu straff ist dann bekommst du eben beschriebenes nicht hin... Die Kupplung schließe ich auch aus...

Ein Getriebe sollte ausgebaut und aufgemacht werden... warum ein ganzes tauschen das ist total unsinnig... da hat nur einer keine Lust zu arbeiten...

Es gibt auch genügen Unternehmen die sich auf Getriebereparaturen spezialisiert haben... Also macht es wirklich wenig sinn es komplett zu wechseln...

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. August 2011, 13:44

Zitat

Original von BravoMaseratie
Es gibt auch genügen Unternehmen die sich auf Getriebereparaturen spezialisiert haben... Also macht es wirklich wenig sinn es komplett zu wechseln...


:-D :-D

Mit diesem Satz hast ja jeweils das Gegenteil ausgeschlossen! ;-)

Eben WEIL es Firmen gibt, die sich auf Getriebeinstandsetzungen spezialisiert haben, macht es Sinn ein Getriebe komplett zu tauschen! :!:

Ich garantier dir, dass es in 99% der Autowerkstätten keinen gibt, der jemals ein Getriebe geöffnet hat! Das sind heute nur noch "Teiletauscher"!

Und der Tausch eines Getriebes ist 5x schneller, als dessen Reparatur! Also trotz Anschaffung des Ne/Gebrauch/Tauschteils noch günstiger!

Allerdings ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass die Teile bei "Kulanzreparaturen" oft doppelt so teuer sind, als wie wenn mans selbst kauft!

Fällt da niemand was auf? :?: :?: :?:

WENN ich mir selbst ein Getriebe besorge, dann kostet das eventuell 3000E!!
Und wenn Fiat GROßZÜGIG 50% Kulanz anbietet, dann kostet das Getriebe auf einmal 6000E! :!:

=> "Kulanzverarsche"!!! Am Ende doch das Getriebe komplett bezahlt! :arrow: :idea:

PS :
Kan mich an nen Fall im Stilo.nfo erinnern.
Da sollte ein Motoschaden am Abarth angeblich 8000E kosten! Und Fiat wollte GROßZÜGIG 50% übernehmen!!
HAHAHAHA Für 4000E bekomm ich den Motor ohne Kulanz durch ein Tauschteil ersetzt! :idea:


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (26. August 2011, 13:47)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


AgentB

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. Juni 2012

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Juni 2012, 13:01

RE: Getriebe kaputt Hilfe!

Hallo,

ich musste letzten Freitag wegen Getriebegeräuschen im 5. und 6. Gang ebenfalls in die Werkstatt. Die Diagnose lautete Lagerschaden im Getriebe. Der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 1500€. Das Getriebe wird wieder Instand gesetzt, d.h. es werden alle Lager ersetzt und vermessen, ebenso wird die Kupplung getauscht. Man sollte nicht mehr lange mit den Geräuschen herumfahren, dann besteht noch die Möglichkeit der Instandsetzung. Andernfalls leiden die Zahnräder usw. was dann einen Totalausfall nach sich zieht.

Gruß
AgentB

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!