Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ben Jamin

unregistriert

1

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:50

Irgendetwas tropft....


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus!

Hab gestern unter meinem Bravo einen Fleck gefunden, im Bereich der linken hinteren Radaufhängung bzw. Auspuff. Konnte das nichmehr so genau zuordnen da ich ihn erst gesehen habe wo ich das Auto weggefahren hab. Jedenfalls wars eine rot-braune Flüssigkeit, dachte zuerst an Bremse, war aber nicht ölig. Heute is der Fleck trocken und sieht aus wie Rost im Salzrand, als hätte das Salzwasser von den Straßen irgendwo was zum Rosten gebracht und das wäre dann beim Anfahren runtergetropft. Jemand 'ne Ahnung was das sein könnte? Ach ja, nochmal getropft hat's nich. :-?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben Jamin« (27. Dezember 2008, 12:50)


Ben Jamin

unregistriert

2

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:55

RE: Irgendetwas tropft....

Ach, die Bilder hab ich vergessen:
»Ben Jamin« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG2198.jpg
  • CIMG2197.jpg

knallkapsel

unregistriert

3

Samstag, 27. Dezember 2008, 14:29

Hi,

schau mal am Endtopf, da befindet sich ein Kondenswasser-Ablauf, vielleicht ist es davon.

Gruß
Kay

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2011, 21:17

Mist Abkürzung - aufgesetzt - Bella dröppelt

Man sollte meinen der direkte Weg zwischen zwei benachbarten Dörfern sollte auch der beste sein. Für das Harzvorland gilt das nur bedingt. Auf Uraltkopfstein bin ich bei knapp über 40 km/h aufgesetzt / ja, Bella ist auf schlechter Strecke etwas unterdämpft. 50 km/h Höchstgeschwindigkeit waren angegeben. Es hat kurz geratscht und gescheppert, aber der Bravo fuhr normal weiter. Kein weiteres Klappern, kein Zug in irgendeine Richtung, keine Fehlermeldung, nix. Nach drei Stunden Parken habe ich allerdings gemerkt, dass es ziemlich mittig, direkt hinter der Vorderachse leicht, aber stetig tropft. Flüssigkeit ist nicht ölig, riecht aber etwas scharf. Was kann das sein? Ich hoffe nicht, dass es vom Getriebe kommt. Ich bitte euch um Hilfe. Mechniker vor!

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!