Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

NeoSR

Mitglied

  • »NeoSR« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juni 2017, 15:08

Klimaautomatik Probleme Plastikteil abgebrochen Fahrerseite warm Beifahrer kalt =(


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Liebe Leute,
leider hat es mich nun auch erwischt auf der Fahrerseite kommt nur warme Luft heraus (mittlerweile gar keine Luft mehr) und die Beifahrerseite wird schön mit kalter Klimaluft versorgt.
Wie ihr den Bildern entnehmen könnt habe ich schon bereits einiges abgebaut und auch wahrscheinlich das Problem gefunden.
Leider komme ich nicht weiter und unser Fiat Partner hier in Oberhausen NRW sagt mir leider nur 750€ aufwärts und das kann bzw. möchte ich auch gar nicht investieren da ich den Wagen vor habe zu verkaufen (nur noch 1km bis zur Arbeit da ist der Diesel viel zu schade und steht sich dann kaputt).
Ich habe durch die Suchfunktion viele Sachen gelesen aber wie gesagt ich komme nicht weiter.
Gibt es hier jemanden der mir da vielleicht zur Hand gehen kann(natürlich nicht kostenlos) bzw. mir noch Tipps geben kann.
Armaturenbrett ausbauen kommt für mich nicht in Frage(es soll wohl auch ohne Ausbau gehen) da ich Handwerklich nicht unbedingt eine Granate bin =(


Vielen lieben dank im voraus für´s lesen und hoffentlich helfen.


MFG
Christian


Das Bild mit dem Fehlerbericht habe ich von einer freien Werkstatt die ich ganz gut kenne aber die haben ein bisschen Respekt vor dieser Arbeit da die so was noch nie gehabt haben bei dem Wagen und natürlich dann auch der Preis wieder extrem in die Höhe schießt
»NeoSR« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3524 - Kopie.JPG
  • IMG_3527 - Kopie.JPG
  • IMG_3530 - Kopie.JPG

Infos über meinen Bravo: 1,9 150ps =) top gepflegt...


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 815

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juni 2017, 17:46

Das abgebrochene Teil ist vom Umluftmotor.. du kannst quasi nicht auf frisch oder umluft schalten...hat somit nichts mit unterschiedlicher luft zu tun.

Mach mal ein Reset beim Heizungsmodul. Irgendwo hier im Forum wurde das erklärt wie das geht...sollte dann wieder gehen...

´Kannst auch von außen (Windschutzscheibe) das plastoik abmontieren und mit einem langen stap die Lüftungsklappe auf "halb" stellen...ist zwar niocht die optimalste lösung aber so beschlagen dir wenigstens nicht die scheiben...

Ohne Armaturenbrett ausbauen kannst du das leider nicht richten.. weis ich selber da ich diese Arbeit schon mal durchgeführt habe...

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NeoSR (28.06.2017)

NeoSR

Mitglied

  • »NeoSR« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:25

Danke schon mal für die Antwort.
Das mit dem Reset habe ich probiert wenn es diese Geschichte mit den beiden Knopfen drücken ist habe ich schon probiert....macht er leider nicht bzw. zeigt dann 01 an das hieß meine ich fehlerhaft.
Ist es sehr kompliziert mit dem Ausbau den Armaturenbretts???

Infos über meinen Bravo: 1,9 150ps =) top gepflegt...


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 815

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:27

Naja es geht... gibt da nen tolles Programm was dir genau sagt was man da alles beachsten muss.. Und es geht sehr wohl ohne den kompletten Heizkasten auszubauen (würde bedeuten das du Klima entleeren müsstest etc)

Mit ein bisserl Schrauberfahrung schafft man das...
Wenn du vorher noch nie an nem Airbag etc. gearbeitet hast würde ich die Finger von lassen..
Du brauchst wenn einen zweiten der dir hilft..
Man muss auch beider Türen ausbauen...Also an einem Abend ist das nicht erledigt..

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NeoSR (01.07.2017)

NeoSR

Mitglied

  • »NeoSR« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juli 2017, 10:39

Danke für die tolle Hilfe bis hierhin.
Meine Werkstatt hat sich da ein bisschen schlau gemacht und mit Fiat in Verbindung gesetzt
Muss dafür ungefähr eine Woche auf meine Bella verzichten aber ich denke damit kann ich leben.
Mit dem Airbag ist mir das Risiko zu hoch das der mir Kaputt geht und dann wird es denke ich richtig teuer.
Ein versuch war es auf jedenfall Wert =)
Danke nochmals Thread kann geschlossen werden :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NeoSR« (4. Juli 2017, 19:58)

Infos über meinen Bravo: 1,9 150ps =) top gepflegt...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!