Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. April 2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. April 2015, 11:37

Kombischalter


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen :)

Ich habe mir als erstes Auto einen Bravo 182 gekauft und bin bis auf eine Sache sehr zufrieden.

Das Fernlicht geht nur bei der Lichthupe. Wen ich den Kombischalter nach vorne lege passiert nichts...

Ist das ein bekanntes Problem oder ist einfach der Schalter hinüber?

Danke für eure Antwort :)

2

Montag, 27. April 2015, 17:17

Hallo und herzlich willkommen bei uns.

Du hast dich aber im Forum vertan. Das hier ist ein Forum für den Fiat Bravo 2(198), also dem Nachfolger deines Bravo. Wobei noch der Stilo dazwischen liegt.

Aber vieleicht kann dir dennoch einer helfen, denn der eine oder andere hatte vieleicht auch mal einen Bravo 182 zuvor. Ich denke da z.B. an den User Maranello.

Aber zurück zu deinem Problem. Für mich klingt es nach defektem Schalter. Wenn du den Hebel nach vorn drückst, bleibt er dann vorn? Drücke mal mit etwas mehr Nachdruck weiter nach vorn, um zu sehen ob es eine Kontaktschwäche ist.
Aber natürlich nicht abbrechen!

verdeboreale

Bravo-Fahrer

  • »verdeboreale« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. April 2015, 23:04

Ich will ja jetzt nicht klugscheißen und ich kenne den Bravo I nicht wirklich, aber ich hatte mal einen Delta zu der Zeit, als es den Bravo I auch gab. Und da musst man glaub ich den Hebel nach oben oder unten drücken für das Fernlicht. Nach vorne oder hinten (weiß es nicht mehr genau) war in der Tat nur Lichthupe. Denke, DAS könnte das Problem sein.

VG

Verdeboreale

Infos über meinen Bravo: Keinen mehr. Früher: Fiat Bravo 1,9 Mjet Sport Plus, Lancia Delta HF, Fiat X1/9, Alfa 145, Alfa GT, Alfa 156 Sport Wagon


RalleRollo

Bravo-Schrauber

  • »RalleRollo« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. April 2015, 07:25

Wie bei Fiat üblich

Moinsen von der Waterkant,

Ich hatte den Brava, und bei dem war es genauso wie beim Stilo und auch Beim Bravo II. Hebel zu sich heranziehen Lichthupe, Hebel nach vorne drücken Fernlicht... dabei musst du aber auch sicher stellen das das Licht angeachalten ist :whistling: sonst geht das Fernlicht natülich nicht.....
Aber das wissen doch sicher alle :thumbsup:
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 88 KW weiss 16" Felgen in Titan lackiert, MSN Austattung, ansonsten alles Original


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2015, 08:14

...
Aber das wissen doch sicher alle :thumbsup:


Vor allem steht so was oft in der Anleitung. ;)
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. April 2015

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. April 2015, 12:09

Danke für die Antowrten

Danke für die Antworten :)

Habe nur dieses Forum gefunden für den Bravo deshalb dachte ich vielleicht hat jemand Erfahrungen mit dem Bravo 1

Wen der Schalter defekt wäre, wäre es dann logisch das er nicht mehr so einfach zu bedienen ist (höherer Kraftaufwand erforderlich als bei den Auto's von Kollegen) und knackt beim bedienen?

Hätte jemand Kontakte zu einer Person, welche einen solchen Schalter günstig anbietet?

Danke :)

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2015, 22:32

Hallo Bravo_Neuling,

zu deinem Problem mit dem Fernlicht muss ich sagen, wenn die Lichthupe geht, dann kann es nu ein Kontaktproblem in dem Hebel sein.
Du kannst das ganze aber auch mal selber testen indem du den Helbel leicht im Kreis bewegst und dann einfach paar mal zu dir rann ziehen und nach vorne drücken. Nach vorne dürfte nur gehen, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist, ist so eine sicherheit....

Wenn das nichts bewirkt, dann schau mal ob du die Verkleidung am Lenkstockhebel (Lenkrad) abbekommst, vielleicht siehst du da schon das Problem.
Genau kann ich dir das leider nicht mehr sagen, da ich schon fast vier Jahre den Bravo 198 habe, davor hatte ich auch einen 182.

Was hast du eigtl. unternommen bzw. gemacht um dem Problem auf die Spur zu kommen?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. April 2015

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Mai 2015, 08:35

Im Kreis bewegen um zu prüfen ob irgendwo ein Kontakt entsteht?

Ich wollte mit Fernlicht fahren und das klappte nicht, danach wollte ich prüfen ob das Fernlicht ganz defekt ist und betätigte die Lichthupe. Da diese funktioniert kam ich zum Schluss, dass weder die Kabel noch die Scheinwerfer defekt sein können, da ja nur das Fernlicht nicht funktioniert.

Könnte ein Kabel im Stecker lose sein?

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Mai 2015, 21:35

Hallo,
ich weiß, das mag eine plöde Frage sein, muss ich aber stellen.... Du hast das Abblenddlicht eingeschaltet, wo du das Fernlicht ausprobiert hast?
Wenn du den Hebel nach vorne drückst, um das Fernlicht richtig einzuschalten und da nichts passiert, dann ist es wohl oder übel der Kontakt im Schalthebel.

Genaueres kann über eine Ferndiagnose nicht gesagt werden, dazu müsste man sich das anschauen. Am besten wäre es wirklich, wenn du in eine Werkstatt fährst und es dort überprüfen lässt.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. April 2015

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Mai 2015, 07:45

Ich werde in nächster Zeit die Werkstadt meines Vertrauens kontaktieren ;)

Vielen Dank für die Rückmeldungen


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!