Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

axman

Mitglied

  • »axman« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2012, 19:27

Kupplung bei Volllast durchgerutscht


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

mein Bravo hat gestern mit 2 Jahren und einem Monat einen unfreiwilligen Stopp hingelegt.

Beim Überholen ging die Drehzahl nach oben und ich konnte nicht mehr Beschleunigen, hinten hats weiß geraucht. Nun ist vermutlich die Kupplung durch. Fiat-Nothotline hat mir nicht geholfen, obwohl ich eine Extention-Anschlussgarantie habe! Das war nicht im System vermerkt und schließlich war ich nach Auskunft von Fiat 4 Wochen über der Garantie.

BrAVO!

Nunja meine Versicherung hat mir geholfen. Jetzt steht mein Bravo bei irgendeinem Händler und sie Schauen nach.

Und das Allerschärfste. Ich war wegen einen rutschenden Kupplung schon mal bei 18tkm in der Werke. D.h. die gerade kaputt gegangen Kupplung hat gerade mal 12tkm auf der Uhr.

Jetzt bin ich gespannt was Kaputt ist, die Extention übernimmt oder Fiat auf Kulanz macht. Wenn ich auf den Kosten sitzen bleibe werde ich meinen Fiat verkaufen!

Ich bin stinksauer!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »axman« (27. Oktober 2012, 19:28)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 MultiAir T-Jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 20:08

RE: Kupplung bei Volllast durchgerutscht

Weiß geraucht?

klingt nicht gut

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2012, 17:43

Hast du die Kupplung bei 18.000 km bezahlt?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


axman

Mitglied

  • »axman« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2012, 18:22

Nein die Kupplung bei 18tkm war ein Garantiefall.

Der weiße Rauch dürfte wohl Kupllung gewesen sein. Jedenfalls hatte das Auto danach einen "angenehmen" Duft im Motorraum.

Naja hab noch kein Ergebnis was jetzt Sache ist.

Ich halte Euch auf dem Laufenden

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 MultiAir T-Jet


axman

Mitglied

  • »axman« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. November 2012, 19:52

Des Rätsels Lösung ist:

werksseitig war höchstwahrscheinlich eine falsche Kupplung eingebaut!

und der Hammer ist:

seitens Fiat ist für den MultiAir die falsche Kupplung im betriebseigenen System hinterlegt. D. h. wenn eine Werkstatt die vermeintlich passende Kupplung bestellen will, wird automatisch die falsche geliefert!

Jetzt ist die richtige drin und ich habe keinerlei Drehzahlschwankungen, die ich ursprünglich dem MultiAir Motor angerechnet habe. Der Bravo beschleunigt wie es sich gehört, konstant mit steigender Drehzahl.

Ich bin gespannt was die Kulanz verlauten lässt. Reperaturkosten belaufen sich auf ~ 1200 EUR.

Lasst mich wissen wenn Euch mehr interessiert wie die Sache raus gekommen ist.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 MultiAir T-Jet


Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. November 2012, 07:01

Natürlich wollen wir das wissen - du bist hier in einem Forum. :D

Ist aber ein echt starkes Stück. Qualitätskontrollen (o.ä.) wurden bei FIAT jetzt wohl komplett gestrichen...

Lumi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lumi« (9. November 2012, 07:27)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2012, 18:24

1200 € für ne Kupplung? Ist die aus Gold?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


axman

Mitglied

  • »axman« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2012, 19:44

Das Getriebe baut sich nicht von selbst aus und ein

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 MultiAir T-Jet


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. November 2012, 19:54

Ich habe für mein Kupplungswechsel 860 € gezahlt... UND hab noch eine leicht verstärkte mir einbauen lassen
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (9. November 2012, 19:54)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!