Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. September 2008, 16:16

Lackschäden durch unsaubere Spaltmaße


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, nachdem ich gestern beim Treffen gesehen habe, dass all unsere Autos die selben Lackschäden an der Heckklappe/Stoßstange, sowie im hinteren rechten Türfalz haben, selbst bei erst 14 Tage alten Autos, werde ich morgen mal in Frankfurt bei Fiat anrufen und mal etwas Druckvoller vorgehen, wie ´beim ersten mal, weil ich keine Lust habe mein Auto jedesmal zum Lackierer zu bringen, wenn der Lack durchgescheuert ist. Bin mal gespannt was sie dazu meinen, weil es bei der ersten Reklamation hies, das sei ein Einzelfall, scheinbar sind dann unsere ganzen Autos Einzelfälle. Wenn Fiat sich diesem Problem nicht annehmen will, tut es mit Sicherheit irgendeine Autozeitschrift, die nur darauf wartet Italiener schlecht zu machen, dieses Druckmittel hat schon einmal bei der Wandlung geholfen.
Ich werde ich wissen lassen, wie Fiat dazu steht, zumal bei mir dann schon die zweite Lackierung des Falzes und Stoßstange ansteht, und irgendwann die Garantie rum ist.

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. September 2008, 17:32

Sehr schoen, dann bitte um Feedback wies gelaufen ist, wuerde mich auch wahnsinnig interessieren!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


knallkapsel

unregistriert

3

Sonntag, 7. September 2008, 20:17

Hallo,

diesen Mangel habe ich noch nicht entdeckt, allerdings hat meine Bella kein Klarlack am Kühlergrill rechts abbekommen. Hier mal ein Bild:



Habe daraufhin bei Fiat angerufen und nach Ablehnung durch den Bereichsleiter Einspruch eingelegt. Habe nun in den kommenden Wochen einen neuen Prüftermin.

Auch hier sollte es ein Einzelfall sein. Allerdings hat der Händler auch den Vorführer und die drei Neuwagen im Showroom kontrolliert. Ergebnis, auch hier kein Klarlack an der Frontstossi.

Weitere Info's, wenn es neues gibt.

Grüße Kay

Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. September 2008, 23:36

oha, das sind ja alles keine schönen tatsachen die ihr da aufdeckt...

würdemich also auch interessieren was fiat dazu sagt!


@ Alfred, kannst du mal nen Bild posten von der stelle die du meinst?
denn ich habe keinen schimmer wovon du da redest. :roll:
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. September 2008, 08:23

So habe eben mal Bilder davon gemacht, es betrifft Heckklappe und deren Falz, sowie Tür hinten rechts und deren Falz. An meiner Stoßstange ist es im Moment nicht so schlimm, da sie schon einmal wegen diesem Magel lackiert worden ist, sah vorher schlimmer aus als an der Tür. Mein Auto ist schon 10 Monate alt, es kann sein, dass man es bei neuen noch garnicht so deutlich sieht, bestimmt aber in ein paar Monaten.
»Alfred1965« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_9656a.jpg
  • DSC_9657a.jpg
  • DSC_9659a.jpg
  • DSC_9660a.jpg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. September 2008, 09:38

So habe vorhin mit Fiat telefoniert, sie wussten wie immer nix von diesem Mangel, habe denen auch die Bilder die ich hier im Forum reingestellt habe auf Wunsch übermittelt. Sie werden sich die Tage bei mir melden, und den Fehler an Fiat-Italien weiterleiten, mal sehen was dazu gesagt wird

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


Cobold

Bravo-Fahrer

  • »Cobold« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. September 2008, 11:21

So, ich habe meinen Bravo (gebaut im Februar 2008 ) auch mal nach diesen Mängeln untersucht.

Ergebnis:
Die Lackschäden an der Heckstoßstange & Heckklappe sowie der hinteren Türfalz (beidseitig) habe ich definitiv nicht. Ich habe genaustens gesucht, aber glücklicherweise nichts gefunden *drei mal auf Holz klopf*.

Allerdings habe ich die von knallkapsel angesprochene Klarlackproblematik an der Frontstoßstange! :-(
Mal sehen was mein Händler dazu sagt, ich muss demnächst sowieso nochmal hin wegen dem Knacken in der Lenkung....

Grüße,
Cobold

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cobold« (8. September 2008, 11:22)

Infos über meinen Bravo: FIAT Bravo Sport Multijet 1.9 16V (150 PS) - Baujahr 03/2008, Crossover-Schwarz Metallic, 18-Zoll Felgen, Bi-Xenon, getönte Scheiben hinten, Parksensoren hinten, Blue&Me, Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox, Zwei Zonen Klimaautomatik. Aktuell 126.000km (Stand März 2014) >>> ab 18.03.2014: VW Golf VII Comforline 2.0 TDI


knallkapsel

unregistriert

8

Montag, 8. September 2008, 19:17

@ Cobold

Hier habe ich News zum knacken der Lenkung

@ Alfred


Das an der Heckstoßstange hatte ich an meinem auch, da war diese minimal schief montiert. Allerdings habe ich die Stellen an den Türen nicht.

Werde gleich mal schauen gehen.

Gruß Kay

Edit Habe gerade mal geschaut, keine weiteren Lackprobleme.
@ Alfred, kontrolliere mal bei Deiner Bella die Spaltmaße der Türen Paarweise vorn und hinten miteinander, vielleicht liegt hier des Rätsels Lösung.

Ciao Kay

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knallkapsel« (8. September 2008, 19:21)


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. September 2008, 21:10

dat klingt ja alles sehr mies! werde morgen auch mal genauer hinschauen bei meinem...ob ich das klarlackproblem an der frontstoßstange habe werde ich wohl nicht mehr sehen weil da folia druff ist ;-)

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 00:34

So, hatte letzte Woche den Termin mit einem Aussendienstmitarbeiter von Fiat, wegen den Lackschäden an Heckklappe und mittlerweile beiden Türen hinten. Die Lackschäden an Heckklappe kommen daher, dass der Deckel beim schliessen der Klappe, auf der Stoßstange aufschlägt. Der Gummi, der für den Abstand sorgen soll, ist viel zu weich, und der Dichtungsgummi fängt auch nix auf. Dieses Problem wird auch nach Italien weiter geleitet, weil es ein generelles Problem ist, wie sich herausstellte. Mein FH soll jetzt an seinen Vorführwägen, welche auch beide den Makel haben (wie jeder andere Bravo auch) testen, und danach bei mir den Schaden beheben.
Die hinteren Türen sollen so eingestellt werden, dass sie etwas überstehen, womit ich aber wahrscheinlich nicht einverstanden bin, weil es einfach häßlich aussieht, wenn die Seite nicht glatt ist. Das Problem hätte es schon beim Grande Punto gegeben, wurde also vererbt. Jeder der auch diese Lackfehler hat, muss sich selbst an seinen FH wenden, es wird keine generelle Rückrufaktion geben, der Kunde ist bei der Sache der Dumme.

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik



knallkapsel

unregistriert

11

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 07:59

Hallo und Guten Morgen,

ähnlich wie von Alfred geschildert, verhält es sich auch mit dem von mir beschriebenem Lackproblem am Kühlergrill. Habe gerade eine E-Mail von der Fiat-Kundenbetreuung bekommen.

Neuer Prüftermin ist der 06.11.2008 um 10.30 Uhr beim Händler.
Allerdings muss auch hier jeder selbst beim Händler bemängeln.

Grüße
Kay

Bit

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2009

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 18:08

Hallo,

ich hoffe ich ziehe als neuer in der Runde jetzt nicht sofort den Unmut auf mich indem ich diesen alten Thread wieder aufwärme.

Ich habe an der hinteren rechten Türfalz/Kotflügel ebenfalls das Lackproblem. Der lokale Händer sagte mir erstmal das dies kein Garantiefall ist, da die Tür an dieser Stelle nach innen gebogen ist. Einen Vorschaden kann ich natürlich nicht ausschließen. Allerdings kommt es mir seltsam vor wie man es schaft die Türfalz so "unaufällig" nach innen zu biegen. Das Spaltmaß oberhalb und unterhalb der Beule ist in Ordnung. Nur an der Stelle wo auch der Kratzer ist, spürt man wenn man von der Tür zum Kotflügel streicht ein Spaltmaß. Der Händler will mir jetzt mit einem externen Beulendoktor kommen.

Zur genaueren Beschreibung habe ich zwei Fotos angehangen. Wenn sich bitte jemand mit dem gleichen Problem bitte die Mühe machen würde sich bei seinem Barvo die Spaltmaße an der Stelle einmal genau anzusehen.


Danke und viele Grüße,
Bit
»Bit« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00934.jpg
  • DSC00935.jpg

Thorge9999

Mitglied

  • »Thorge9999« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 24. Februar 2010

Wohnort: Ostholstein

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. März 2010, 22:31

nun habe ich mich auch mal angemeldet und bin dank euch auf diesen fehler aufmerksam geworden! ich habe nciht schlecht gestaunt, denn bei sieht der lack sehr heftig aus! :shock:
Ich habe den wagen erst ende Oktober bekommen und seit dem war nur schmuddel wetter und nicht viel sonne.
Ich muss morgen mal versuchen, bilder zu machen.

Aber meine Frage ist, fällt das unter die Lackgarantie? Eigentlich müsste das doch so sein! :-?

MfG Thorge

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 Multijet 16V in Symphony Blau


Thorge9999

Mitglied

  • »Thorge9999« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 24. Februar 2010

Wohnort: Ostholstein

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. März 2010, 15:57

hier meine bilder







Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 Multijet 16V in Symphony Blau


brian86

Bravo-Fan

  • »brian86« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

15

Freitag, 2. April 2010, 18:25

Heckklappe schleift an Stoßstange

Hallo erstmal,

falls so ein Thema schon vorhanden ist tut´s mir leid
hab nichts gefunden.

Also hab so langsam schon alles gehabt und jetzt zerkratzt
mir meine Heckklappe auch noch die Stoßstange.
Jemand schon Erfahrung damit.
Garantiefall oder nicht einstellung auf jeden Fall, aber
mit nacklackieren der Stoßstange ??

naja hab jetzt am Dienstag Termin in da Werkstatt.
mal schauen was die sagen, glaub die können mich
schon nicht mehr sehen :-))

mfg

Edit by poldiausw:

Thema gibt es schon, zugegeben unter dem Titel nicht leicht zu finden. Von daher kein Vorwurf an dich. Hab die Themen zusammengefügt und den Threadtitel abgeändert...

Gruß Oliver

Infos über meinen Bravo: 1,9 Multijet Dynamic technograu 150PS, Klimaautomatik, Blue&MeNav, PDC hinten; Verbrauch 6 l.


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. April 2010, 09:45

Moin,

Tür hatte ich auch. Verdammt ärgerlich.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


brian86

Bravo-Fan

  • »brian86« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. April 2010, 12:04

das schaut bei mir so ähnlich aus.

-Weiß jemand ob man die Stoßstange/Heckklappe dann neu lackiert bekommt
oder wenigstens smart repair auf Kulanz.
weil hab ja noch bis Oktober Garantie...

Infos über meinen Bravo: 1,9 Multijet Dynamic technograu 150PS, Klimaautomatik, Blue&MeNav, PDC hinten; Verbrauch 6 l.


bertpa

Mitglied

  • »bertpa« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Februar 2010

Wohnort: 76831 Eschbach

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. April 2010, 20:37

Hi Leute hab auch das Problem und war am Montag beim FH, der hat natürlich wiedermal von nichts gewusst, bin mal gespannt was er mir als Lösung anbietet.

Gruß
bertpa

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 T-Jet 16V 150PS, Crossover Schwarz, getönte Scheiben, Bi-Xenon, Parksensoren vorne & hinten, Interscope Hi-Fi-System


brian86

Bravo-Fan

  • »brian86« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. April 2010, 15:05

Hallo,

also ich war auch schon beim FH.
Der hat den Kofferraum und die Abstandshaltergummis neueingestellt
und fertig.
Die Schrammen sind halt trotz des rauspolierens noch leicht zu sehen.

War halt gebraucht und zwei Jahre, :(
naja ich war gerade eben beim Fahrzeugaufbereiter und der ist sich fast
sicher, dass er es wegbekommt. und die Hologramme bzw. kleine Schrammen
würden auch weggehen. mal schauen hole mir jetzt nach der scheiß Blütenstaub
Aktion mal en Termin dort...

Infos über meinen Bravo: 1,9 Multijet Dynamic technograu 150PS, Klimaautomatik, Blue&MeNav, PDC hinten; Verbrauch 6 l.


bertpa

Mitglied

  • »bertpa« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Februar 2010

Wohnort: 76831 Eschbach

  • Nachricht senden

20

Samstag, 24. April 2010, 12:35

Hi Leute,
so war jetzt am Freitag beim Händler und hab meine Bella abgeholt.
Als Lösung meinte der Werkstattmeister, dass FIAT, Schutzfolien für die Stoßstange anbietet. Diese hat er auch schon bestellt, sind jedoch nicht bis Freitag eingetroffen und hat sie folglich noch nicht drauf gemacht.
Ob diese Folien die schönste Lösung sind kann ich mal noch nicht beurteilen.
Jedenfalls hab ich jetzt auch mal die Türen geprüft und siehe da, an denen fängts jetzt auch schon an zu kratzen.
Heute hab ich dann ne kleine Spritztour gemacht (ist ja schönes Wetter immo) und nach ein paar Kilometern bekam ich eine Fehlermeldung vom ESP, toll hab ich mir gedacht, kaum kommt sie aus der Werkstatt bekommt sie schon wieder Heimweh. Am Montag hab ich nen Termin deswegen, mal sehen was es ist.

Wenns so weitergeht werde ich mich wohl von meiner Bella trennen, so viel Geld bezahlen und dann kommen die nicht mal mit ein paar Spaltmaßen klar, mal von den anderen Mängeln abgesehen.

Gruß & ein schönes Wochenende
Bertpa

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bertpa« (24. April 2010, 12:38)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 T-Jet 16V 150PS, Crossover Schwarz, getönte Scheiben, Bi-Xenon, Parksensoren vorne & hinten, Interscope Hi-Fi-System


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!