Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Maik

Mitglied

  • »Maik« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. Juni 2017

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Oktober 2018, 08:42

Lampenüberwachung Abblendlicht


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe nur eine Frage.
Mein Bravo hat gerade seine 2 Abblendlichtbirne in 30tkm gefressen - aber er zeigt es mir im Kombiinstrument nicht an.

Ist das bei euch auch so?

Als mir vor einiger Zeit hinten das Licht kaputt ging wurde es gemeldet. Also warum ist bei mir das Abbelndlicht nicht überwacht und wieviele Lampen brauchen den eure Bravo´s so?
Wie gesagt habe ihn seit 1 Jahr und 30tkm und nun die 2 zweite Ablendlichtlampe (gleiche seite) und auch hinten schon eine. Finde ich schon viel.

Danke.
Gruß Maik

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 105CV


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 09:32

Bei mir war vorne ersatz einmal das linke Abblendlicht defect!

Hab den Wagen jetzt 100 000KM und 4 Jahre!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Desenberg

Bravo-Fan

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 22:47

Abblendlicht zeigt meiner auch nicht an. Vielleicht weil man es eh selber schnell merkt, bzw merken sollte.
In meinen 45tkm habe ich beide Seiten Abblendlicht, eine Kennzeichenbeleuchtung und ein Rücklicht getauscht.
Da ich ihn mit 100tkm übernommen hab und bisher keine Birne 2 Mal wechseln musste, kam es mir noch nicht ungewöhnlich viel vor. Ich gehe ja nicht davon aus, dass der Vorbesitzer kurz vorher alle Lampen getauscht hat

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 23:10

Es wird nur das angezeigt was man so nicht sofort merkt.
Der Sensor für defekte Lampen muss den Strom messen der fließt. Dafür müßte ein Widerstand in der Lampenleitung sein, zwar klein, stört aber trotzdem weil die Helligkeit etwas zurückgehen würde ... mag man nicht beim Fahrlicht.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!