Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16:46

led innenraum leuchte


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallöchen!!!

ich habe mal eine frage.

ich habe mir für meinen innenraum led lämplein gekauft und auch eingebaut. nun mein problem diese leuchten trotz ausschalten immer noch ganz leicht was kann ich dagegen machen?? hat noch jemand dieses problem???
entläd sich die batterie dadurch zu schnell??

ich hoffe mir kann jemand helfen bei meinen fragen.

lg uli

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 758

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16:52

Hi,
da entlädt sich ziemlich wenig, kein Grund sich Sorgen zu machen.
Aber wundern tuts mich schon.
Ev. kann man was dagegen machen, aber dafür Müßte ich wissen was Sache ist. Miß doch mal die Spannung, die da noch ist.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16:59

also es sind 2.4V die noch anliegen an der led.

mich wundert das auch denn ein kumpel hat die in seinem laguna und da leuchtet nichts.

hmm werde ich mal zu fiat fahren wenn ich zeit hab oder jemand mir hier helfen kann.

trotzdem danke für die schnelle antwort.

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 17:06

hmm ok das wundert mich den auch ganz schön weil normalerweise dürfte das ja kein Problem sein da die LED's auszutauschen. Informier uns mal drüber wenn du die Lösung hast ;)
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 17:13

ja kann ich gerne machen wenn ich was weiß^^

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


buddy1502

Bravo-Fan

  • »buddy1502« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 11. Mai 2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 19:54

ein freund von mir hat das selbe problem in seinem (meinem alten) honda auch... hat das orginale glühbirnchen gegen ein led getauscht und nun leuchtet es auch wenn es ausgeschalten ist schwach... er hat gemeint das liegt daran dass wegen der led der widerstand geringer ist und deswegen jetzt immer ein bisschen strom fließt...

wegen der batterie würd ich mir aber jetzt mal keine gedanken machen, kannst dir ja mal ausrechnen wie viel ampere so eine led zieht, und wie viel Ah unsre batterien liefern... da zieht die ZV glaub ich mehr strom ;-)

lg
Autohistorie:
2006 - 2007: Audi 100 (BJ 1990)
2007 - 2009: Honda Civic (BJ 2000)
2009 - heute: Fiat Bravo

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 19:58

ja also ich dachte ja nur da es ja zur zeit so kalt draußen ist sind die batterien ja sowieso schon sehr stark beim selbst entladen nicht das es dadurch dann den letzten kick gibt^^

aber da bin ich ja beruhigt das ich nicht der einzige bin bei dem das so ist danke für die info

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


8

Freitag, 18. Dezember 2009, 12:25

ich hab überall blaue und alle leuchten , und der grund ist easy.

wir haben alle so ein dimmer , und der kondensator versorgt die lampen mit strom , sobald der stromkreis von der batterie unterbrochen ist.

die normalen lampen saugen den nach ca 6 sek leer , so solls auch sein.

die leds nehmen nicht ca 0.4 watt , die nehmen 0.004 watt , also lutschen die so langsam es geht den kondensator leer.

hatte mein schon 2 wochen so stehn und nix war.

der so geringe widerstand der dioden lässt halt etwas strom fließen.

mfg

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Dezember 2009, 14:50

Welches Modell vom Bravo hat denn die Ambientebeleuchtung? Konnte nichs darüber finden.

Gibts denn auch die Originalen zum Nachrüsten bei Fiat? Hat einer mal ein Bild, wie das von Haus aussieht?

Sprich die Leuchten alleine? Oder gibts nur die Deckenbeleuchtung komplett.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (18. Dezember 2009, 19:36)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


10

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:48

vllt die sport oder dynamic racing , die lampe hat zwei led zwischen den schaltern.

soll angeblich teuer sein die blende mit eingebauten leds.


uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Dezember 2009, 14:33

das ist gut zu wissen mit den lampen danke für die präzise antwort^^

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Dezember 2009, 14:59

War heute bei meinem freundlichen Teileverkäufer. Es gibt 12 verschiedene Versionen. Wir müssen genau wissen, welche wir brauchen.

Bei mir Ohne Schiebedach und Navi dafür mit Blue&Me. Am besten wäre die Fahrgestellnummer zum eingrenzen.

Das normale Teil hatte nur sowas um die 48€ netto gekostet.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Dezember 2009, 16:29

mal nen kleiner lösungsansatz da ich aus der elektrobranche komme.

das selbe problem gibt es bei normaler hausbeleuchtung auch ich weiß schwer zu vergleichen mit ner autobatterie is aber der selbe effekt.

was mike beschrieben hat is soweit korrekt nur kann man mit einem zusätzlichen kondensator in sperrichtung genau diesen effekt aufheben da dann nämlich die überschüssige kapazität nicht über die leuchtmittel entladen wird (nachglimmen) sondern eben diese kapazität im zusätzlichen kondensator zwischen gespeichert(geladen) wird und bei wiedereinschalten entladen. defakto kein nachglühen mehr.

mfg und good luck
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


14

Dienstag, 22. Dezember 2009, 16:32

ja und somit auch kein dimm-effekt , oder ?

tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Dezember 2009, 16:41

daher ja in sperrichtung damit der strom nich für die leuchte blockiert wird sondern nur in die gegenrichtung der leuchte so das der strom in richtung masse fließen kann aber eben anders herum nicht mehr.

d.h. wenn licht eingeschaltet kann der strom von + nach - fließen nur nach dem ausschalten kann das - nicht mehr zum + also schließt sich der stromkreis zum nachglimmen nicht mehr und im umkehrschluss kann sich aber der leuchtenkondensator vor dem zusatzkondensator über die leuchte normal entladen würde ich zumindest theoretisch behaupten.

werd aber gleich mal so just for fun nen schaltplan basteln.

mfg

*edit*
der kondensator muss auf jeden fall richtig dimensioniert werden
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tuxedo21« (22. Dezember 2009, 16:45)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 758

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Dezember 2009, 18:27

Zitat

Original von tuxedo21
daher ja in sperrichtung damit der strom nich für die leuchte blockiert wird sondern nur in die gegenrichtung der leuchte so das der strom in richtung masse fließen kann aber eben anders herum nicht mehr.

d.h. wenn licht eingeschaltet kann der strom von + nach - fließen nur nach dem ausschalten kann das - nicht mehr zum + also schließt sich der stromkreis zum nachglimmen nicht mehr und im umkehrschluss kann sich aber der leuchtenkondensator vor dem zusatzkondensator über die leuchte normal entladen würde ich zumindest theoretisch behaupten.

werd aber gleich mal so just for fun nen schaltplan basteln.

mfg

*edit*
der kondensator muss auf jeden fall richtig dimensioniert werden

Hi,
auch wenn ich aus der Elektrobranche komme, verstehe ich kein Wort wovon Ihr da schreibt.
Wie wärs mal mit nem Schaltplan? Kondensator in Sperrrichtung, Dimmer?

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:25

Also ich fasse mal eben kurz zusammen so wie ich das verstanden habe (hab nämlich auch vor meine Birnchen durch LED´s zu ersetzen)

Da ist ein Kondensator drinne und deswegen glimmen die LED´s nach (da die ja nicht so viel Saft ziehen wie die Birnen). Aber vom Stromverbrauch her ist das doch überhaupt kein Problem, oder? Der "gespeicherte" Strom im Kondensator wird ja so oder so verbraucht. Bei den LED´s eben nur langsamer. Seh ich das so richtig?

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:37

komplett richtig
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:39

Zitat

Original von tuxedo21
komplett richtig


Dann ist ja gut. Und mit wiederständen (gibts doch bestimmt schon fertig zusammengelötet die dinger, falls nicht könnte man mal bei hypercolor anfragen) dürfte das "Problem" doch zu handeln sein.

Wobei so ne "langzeitdimmung" bestimmt auch cool ist :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


20

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:50

also mein glimmen über wochen nach , war von der bundeswehr auf übung 3 wochen komm in die kaserne und es glimmt immernoch also vondaher :)

hab mich daran gewöhnnt , sieht sogar leicht cool aus.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!