Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

21

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:52


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

P.S. an alle nur so mal strom fließt von MINUS nach PLUS.

:oops:

Minus viele elektronen , plus wenige.

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:54

Zitat

Original von swordfish1986
Also ich fasse mal eben kurz zusammen so wie ich das verstanden habe (hab nämlich auch vor meine Birnchen durch LED´s zu ersetzen)

Da ist ein Kondensator drinne und deswegen glimmen die LED´s nach (da die ja nicht so viel Saft ziehen wie die Birnen). Aber vom Stromverbrauch her ist das doch überhaupt kein Problem, oder? Der "gespeicherte" Strom im Kondensator wird ja so oder so verbraucht. Bei den LED´s eben nur langsamer. Seh ich das so richtig?

So stimmt das erst mal, aber wozu sollte da ein Kondensator sein? Das wäre die erste Innenbeleuchtung, die ihre Energie aus einem Kondensator bezieht ...
Bei mir scheint das Dimmen der Beleuchtung stufig zu sein, also mit Elektronik. Und die LEDs sind im Gegensatz zu der helleren Innenraumbeleuchtung immer an, wenn die Scheinwerfer an sind. Ergo anderer Stromkreis.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


23

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:59

falls du die leds der ambiente meist , richtig die haben anderen stromkreis , aber hebel das ding mal aus und du siehst 2 schwarze blöcke , die kondensatoren .

hatte mal leds von ebay und da hast du gehört wie die dinger "zurrten"

uli28

Bravo-Fahrer

  • »uli28« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 11:50

also ich muss sagen mich stört es auch nicht mehr das die so leicht nach glimmen es sieht wirklich eher cool aus da es nicht jeder hat XD

also ich lass es so wie es jetzt ist ist iwie stylisch :)

Infos über meinen Bravo: fiat bravo 1.4 t-jet 150ps, fk federn,einparkhilfe,pinke bremssättel, 18 zoll felgen


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 24. August 2010, 16:49

So, hab jetzt meine Innenraumbeleuchtung auch mal gegen LEDs getauscht. Mei mir leuchten NUR die hinteren beiden nach dem Ausschalten schwach weiter (Hier im 3. Bild zu sehen); die vorderen leuchten nach dem Ausschalten nicht mehr...
Ist das bei euch auch so?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


bigfoot

Bravo-Fan

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 28. März 2010

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 24. August 2010, 22:04

Zitat

Original von tomsab0
...Bei mir leuchten NUR die hinteren beiden nach dem Ausschalten schwach weiter (Hier im 3. Bild zu sehen)...


Hm...das mit dem Nachglimmen ist aber nicht so toll. Hört das nach einer Weile wieder auf oder ist das dann permanent. Vor allem bei Nacht könnte das stören oder kommt da etwa loungige Atmosphäre auf? :Alcooliques11:

Hatte mit Bestellung und Versand alles geklappt? Bist du mit der Leuchtstärke zufrieden? Gibt's spezielle Tips zum Einbau?

Gruß
Bigfoot

Infos über meinen Bravo: Delta 1.4TJet, tiefer + breiter


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. August 2010, 22:40

Das Nachleuchten wird wahrscheinlich mit dem leichtem Abdimmen der Lampen zu tun haben, da es für Glühbirnen nicht reicht und die LEDs weniger Strom brauchen könnte es sein das die "Pufferspeicher" die das langsame Ausgehen verursachen länger brauchen bis sie leer sind.

Oder ist die Technik im Bravo eine andere für das Dimmen?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. August 2010, 07:42

@bigfoot:
Es scheint so, als ob das permanent wäre... Stören tut es nicht; ist ja auch ganz schwach. Mir gefällts sogar, denn es sieht so aus als ob es "serienmäßig" so wäre. Eine Art Hilfe für die hinteren Passagiere das Licht zu finden :-)
Bei Bestellung und Versand hat alles geklappt. Tips zum Einbau hab ich keine, ist alles selbsterklärend und sehr einfach. Hab mir ja für den Kofferaum auch eine mitbestellt; jedoch musste ich gestern feststellen, dass im Kofferaum keine Sofitte verbaut ist...


@visitrosam: Glaube nicht, dass das Abdimmen mit Kondensatoren funktioniert; denn die LEDs dunkeln gleich schnell ab, wie die Glühlampen; Wenn es Kondensatoren wären, müßte das mit LEDs viel langsamer sein. Ich glaube eher, dass eine elektronik die Spannung zurücknimmt; jedoch anscheinend nicht komplett abdreht... Interessant wäre, ob wenn Glühlampen eingebaut sind, auch Strom fließt. (Kann ich leider nicht testen, das ich kein Messgerät habe)
Die 2. Möglichkeit wäre, dass etwas Strom für die Einschalt/Ausschaltfunktion der hinteren Lampen vorhanden sein muss, damit der "Schalter" funktioniert...

Wie auch immer, gefällt mir sogar, dass die LEDs leicht leuchten; nur mach ich mir Sorgen um die Lebensdauer, wenn die ständig an sind; wenn auch nur mit stark verringerter Power...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 25. August 2010, 10:53

Zitat

Original von tomsab0
.......

Wie auch immer, gefällt mir sogar, dass die LEDs leicht leuchten; nur mach ich mir Sorgen um die Lebensdauer, wenn die ständig an sind; wenn auch nur mit stark verringerter Power...

DARUM brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Wenn man LED nicht überlastet halten die länger als jede Bella.
Ich würde mir eher darum Gedanken machen, warum die überhaupt noch Spannung haben ....

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 25. August 2010, 11:04

Naja, ich hoffe schon, dass meine Bella länger als 3,5 Jahre halten wird...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet



P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 25. August 2010, 13:38

Kanns nicht mal einer eben durchmessen, der LEDs verbaut hat?
Mal mit mal ohne.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 25. August 2010, 13:40

Ich hab leider wie schon erwähnt kein Messgerät; werde aber nacher ein paar Wiederstände besorgen und versuchen, ob ichs damit finster bekomme...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 25. August 2010, 18:42

So. habs nun mit Widerständen probiert; Ergebnis:
Die einzelnen Lampen haben anscheinend alle einen eigenen Stromkreis, denn dort, wo der Widerstand mitdazugehängt wird, bleibt die LED-Sofitte komplett dunkel, auf die anderen hat dies jedoch keinen Einfluss...
Also werde ich es erstmal so lassen.

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 25. August 2010, 21:33

Ich gucke mir das die Tage mal beim Bravo an und halte mal das Multimeter dran wie es aussieht.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!