Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Neologismus

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. März 2016

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 17:08

Lenkstockschalter Fiat Bravo 198


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

heute morgen ging aus mir unerklärlichem Grund auf einmal der Scheibenwischer nicht mehr. Nachdem ich dann zum Händler gefahren bin, hat der mir einen defekten Scheibenwischerhebel diagnostiziert, was einen neuen Lenkstockschalter bedeutet.

Der Kostenvoranschlag belief sich auf über 500€ woraufhin ich mich dann erst mal selber schlau machen wollte, ob ich den Lenkstockschalter nicht günstiger im Internet bekomme, da ich ihn mit Hilfe eines Bekannten einbauen könnte.

Mein Problem ist nur, dass ich für meinen Fiat Bravo 1.4 T-Jet 120PS (HSN:4136, TSN:AJM) leider keinen Lenkstockschalter im Internet finde, daher würde ich mich freuen wenn von euch jemand eine Idee hat, wie und wo ich günstiger als 330€ (!!!) an dieses Teil komme.

Beste Grüße
Tom

marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 18:15

Ist doch alles eine Suppe bei Fiat. Schau mal nach der OEM dann kann man es leichter finden. Denke mehr als 120€ werden da nicht fällig.
Denke mal Alfa 147 , Stilo und Bravo sollten eins sein.

von unterwegs.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


Neologismus

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. März 2016

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 19:09

OEM?
Im Bereich KFZ kenne ich mich mit den Abkürzungen leider nicht so gut aus! ?( ;)

Alex1966

Bravo-Fan

  • »Alex1966« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2016, 19:29

OEM?
Im Bereich KFZ kenne ich mich mit den Abkürzungen leider nicht so gut aus!?(;)
OEM = Original Equipment Manufacturer
Das ist die Original Ersatzteil Nummer. Die findest Du direkt auf dem Teil. Kannst ja mal mit ner Taschenlampe den defekten Schalter ableuchten, irgendwo findet sich dann garantiert die Nummer.

Nachtrag: Gugg mal dort http://www.ersatzteile-info.de/index.php…tdHersteller=35
Alles Lenkstockschalter für Fiat, alle wesentlich günstiger als Deine genannten 330 Mücken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex1966« (31. März 2016, 19:38)

Infos über meinen Bravo: Der kleine mit 90 PS, BJ 11/2011


Neologismus

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. März 2016

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. April 2016, 17:13

Habe das Auto heute beim Händler wieder abgeholt und interessanter Weise funktioniert wieder alles. Schien wohl doch nur ein elektrischer oder mechanischer Fehler gewesen zu sein, kann aber natürlich auch passieren das die Anlage bald wieder ausfällt. 100€ für die Fehlerdiagnose musste ich trotzdem zahlen :(.

Ich werde mich auf jeden Fall auf den Ausfall des Lenkstockschalters vorbereiten...

Gruß Tom

Neologismus

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. März 2016

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. April 2016, 10:57

Nachdem der Scheibenwischer am Anfang noch relativ zuverlässig lief gibt er jetzt mehr und mehr den Geist auf. Habe mir die Teilenummer vom Händler organisiert (735487091, ers 735532274) und im Internet schonmal wesentlich günstigere Teile gefunden als die geforderten 358,19€ beim Händler!!

Meinen Favoriten haben ich für 134,98€ hier gefunden: http://www.pkwteile.de/oen/735487091

Hat vielleicht noch jemand eine bessere Idee wo ich das Teil kaufen sollte?

Vielen Dank!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!