Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 27. November 2011, 13:16


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von RIPzone

Zitat

Original von ron89

Zitat

Original von RIPzone
Also ich war bei nem Bosch-Service bei uns in der Nähe... da ham sies mir für umme gemacht und nen par Tuning-Ideen hab ich mir gleich mit abgeholt ;D


was den für tuning ideen...



So Kleinigkeiten, Folierungsideen und sowas ;)

Der Typ mit dem ich gequatscht hab ist auchn Autobastler, dem sind direkt nen paar Sachen eingefallen, die man machen könnte, auf die ich im Leben nich gekommen wäre :D



zum beispiel...
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 27. November 2011, 13:41

Die Folierungsideen behalt ich mal für mich :P

Andre Spurplatten hinten, Kofferraum-Umbau für ne Soundanlage, wo man gleichzeitig noch genug Stauraum hat z.Bsp.

Oder auch nen paar Karosserie-Sachen, wie man den Wagen bisl sportlicher macht. Aber das sind dann alles Einzelanfertigungen beim Karosserie-Bauer. Er hat mir nurn paar Stellen am Wagen gezeigt, wo man evtl Lufteinlässen einsetzen könnte und sowas ;)

Waren halt so Ideen aufn ersten Blick, er fährt keinen Bravo.

Ich hab keine Konzeptgrafiken von ihm bekommen, also kann ichs schlecht erklären ;)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 27. November 2011, 13:56

Zitat

Original von RIPzone
Waren halt so Ideen aufn ersten Blick, er fährt keinen Bravo.





bestimmt einer aus der VAG ecke! ;-) eine Lady zerreißt man doch nicht, eine Lady darf nur ''geglättet'' werden.

das ist wie in der frauenwelt: die damen legen sich unters messer und spritzen botox um glatt zu sein! :PDT_old:





gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Red229« (27. November 2011, 13:56)

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 27. November 2011, 14:00

moin moin,


also wenn du 5€ zum einstellen des lichtes bezahlt hast dann selber schuld :razz: in der regel wird immer wieder ein kostenloser lichttest bei bosch angeboten...diesen nutze ich jedes jahr mit beiden auto´s :lol:




liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 27. November 2011, 14:22

Zitat

Original von RIPzone
Die Folierungsideen behalt ich mal für mich :P

Andre Spurplatten hinten, Kofferraum-Umbau für ne Soundanlage, wo man gleichzeitig noch genug Stauraum hat z.Bsp.

Oder auch nen paar Karosserie-Sachen, wie man den Wagen bisl sportlicher macht. Aber das sind dann alles Einzelanfertigungen beim Karosserie-Bauer. Er hat mir nurn paar Stellen am Wagen gezeigt, wo man evtl Lufteinlässen einsetzen könnte und sowas ;)

Waren halt so Ideen aufn ersten Blick, er fährt keinen Bravo.

Ich hab keine Konzeptgrafiken von ihm bekommen, also kann ichs schlecht erklären ;)


:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

dies bedarf keiner weiteren Ausführung
VORALLEM WEILS HIER UMS LICHT GEHT und nicht um irgendwelche Einfälle die ein Bosch Mechaniker hatte und die du uns dann nicht mal wirklich mitteilen willst :D :D :D Bedarf keiner weiteren Worte. Wenn du es uns trotzdem mitteilen willst nutze doch bitte deinen Vorstellungsthread....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BravoMaseratie« (27. November 2011, 14:24)


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 27. November 2011, 14:25

Zitat

Original von BravoMaseratie

Zitat

Original von RIPzone
Die Folierungsideen behalt ich mal für mich :P

Andre Spurplatten hinten, Kofferraum-Umbau für ne Soundanlage, wo man gleichzeitig noch genug Stauraum hat z.Bsp.

Oder auch nen paar Karosserie-Sachen, wie man den Wagen bisl sportlicher macht. Aber das sind dann alles Einzelanfertigungen beim Karosserie-Bauer. Er hat mir nurn paar Stellen am Wagen gezeigt, wo man evtl Lufteinlässen einsetzen könnte und sowas ;)

Waren halt so Ideen aufn ersten Blick, er fährt keinen Bravo.

Ich hab keine Konzeptgrafiken von ihm bekommen, also kann ichs schlecht erklären ;)


:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

dies bedarf keiner weiteren Ausführung
VORALLEM WEILS HIER UMS LICHT GEHT und nicht um irgendwelche Einfälle die ein Bosch Mechaniker hatte und die du uns dann nicht mal wirklich mitteilen willst... Wenn ich Karrosseriearbeiten schon lese... :D :D :D Bedarf keiner weiteren Worte. Wenn du es uns trotzdem mitteilen willst nutze doch bitte deinen Vorstellungsthread....


Gut, sry für's Offtopic :oops:

Ich wurde was gefragt und hab ne Antwort drauf gegeben, mehr nicht :P Hat ja niemand davon geredet, das noch weiter auszuführen ;)

Und @ Steve: Er ist Mitsubishi-Fahrer ;)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

127

Freitag, 11. September 2020, 09:02

Hi !

Wer günstige aber leistungsstarke Osram NightBreaker H1 Birnen für die Scheinwerfer sucht, findet sie hier :


https://profiteile.de/search?sSearch=+64150N


Die neueste und leistungsstärkste Ausführung ist die NIGHT BREAKER® LASER 64150NL !


Und hier noch die Osram NightBreaker H11 für die Nebelscheinwerfer :

https://profiteile.de/search?sSearch=64211N


Übrigens : Die Night Breaker RACER sind für Motorrad-Scheinwerfer und daher für PKW-Scheinwerfer nicht geeignet !

Gruss,

Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BRAVO2017« (11. September 2020, 09:54)

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


wwwvit

Mitglied

  • »wwwvit« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 16. September 2020, 12:18

Es ist besser, LED-Lampen in die Nebelscheinwerfer zu setzen. Nebelscheinwerfer werden von Halogenlampen gelb.
»wwwvit« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8857938s-960.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 2007, emotion, 150PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRAVO2017 (16.09.2020)

BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 16. September 2020, 17:04

Hallo wwwvit !


Du hast Recht : Die Reflektoren der Orginal - Nebelscheinwerfer (Magneti Marelli) werden mit der Zeit gelb, wenn man viel mit Nebellicht fährt !

Das sieht nicht nur unschön aus, sondern verringert leider auch die Lichtleistung der Nebelscheinwerfer!

Allerdings ist bei uns in Deutschland und EU-Europa der Umbau auf LED-Lampen zunächst mal illegal, weil es keine Typ-Genehmigung gibt...


Hat jemand von Euch mal Erfahrung gesammelt mit Ersatz-Scheinwerfern von anderen Herstellern ?

Ich hab zum Beispiel diese Angebote hier gefunden :

https://profiteile.de/autoteile/elektrik…25&p=1&o=3&n=30


Danke für die Antwort im voraus,


Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO2017« (16. September 2020, 19:14)

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


wwwvit

Mitglied

  • »wwwvit« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 17. September 2020, 09:15

Im russischen Fiat Bravo Forum werden ausgebrannte Fabriknebelscheinwerfer durch MagnetiMarelli ersetzt. Es wird angenommen, dass sie nicht gelb werden. Ich habe Scheinwerfer von Iveco Daily gekauft. Sie passen. Die Qualität ist nicht sehr gut, aber der Preis war großartig) 35 Euro für 2 Stück.

Linke PTF:
ST-661-2015L-EU

Rechter PTF:
ST-661-2015R-EU

Marke - SAT

Ich werde wiederholen! Ich habe LED-Lampen in diese Scheinwerfer gesteckt! Ich denke, dass Halogenlampen schnell gelb werden.
»wwwvit« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1405670191_0784604-iveco-daily-35s13v-3300-h3-2.3-2012_001.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 2007, emotion, 150PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRAVO2017 (17.09.2020)


BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 17. September 2020, 14:17

Hallo wwwvit !

Ja, Du hast Recht : mit Halogen-Birnen (H11) vergilben die Nebelscheinwerfer sehr schnell!

Daher nutze ich die Nebelscheinwerfer auch nur als Kurven-Licht (cornering lights).

Da mein Bravo Xenon-Scheinwerfer hat, ist die Sicht auch bei Nebel recht gut, sodass ich die Nebelscheinwerfer eigentlich gar nicht brauche.

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!