Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 10:33

Luftverteilung Klimaautomatik


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich glaube, dass die "Klimaautomatik" in meinem Bravo noch ne Neverending Story gibt!!
Nachdem ich ja über den Sommer 2011 3X in der Werke war, weil ich immer das Gefühl hatte, dass die Klima die eingestellte Temperatur nicht "anstrebt" (Klima geht schon, will aber bei 18° aussen auch auf Einstullung 16 lieber heizen), wurde dann anfang Januar der komplette Heizungskasten getauscht.

=> Siehe hier: Mein Bravo

Als ich den Wagen dann abgeholt hatte viel mich einige Zeit später auf, dass die "Luftverteilung" anscheinend garnicht richtig funktioniert. :evil:

Es ist so, das:

A)
jede Ausströmdüse (egal ob oben Windschutzscheibe, Mitte Armaturenbrett, oder unten Fußraum) für sich einzeln anwählbar ist und funktioniert.

B)
die Kombination aus mehreren Düsen zusammen nicht funktioniert! :!:

Beispiele:

1)
Wähle ich "Frontscheibe" und "Fußraum" an, dann bläst die Anlage 95% in den Fußraum. An der Frontscheibe kommt dann kaum mehr was raus.

2)
Wähle ich alle 3 Düsen an, dann bläst sie auch 95% in den Fußraum. An Frontscheibe und Mitte kommt nichts.

3)
Wähle ich Fußraum und mittlere Düsen, dann kommen 95% der Luft an den mittleren Düsen raus und fast nichts mehr im Fußraum.

4)
Und das was jetzt kommt find ich die Härte:
Wenn ich Frontscheibe und mittlere Düsen anwähle, dann kommt garnirgends Luft raus. Mann hört dann wie der Lüfter gegen geschlossene Klappen bläst!


Habe das Auto auch dann nochmal in dern Werke gehabt!!

Aber auser den auch bemängelten Spaltmaßen am Aus-Eingebauten Armaturenbrett haben die nichts gemacht! :twisted:

"schlechte Luftverteilung" wäre normal.....ist bei anderen Bravos auch so...."

Und zu der Tatsache, dass die Lüftung bei "Frontscheibe und Mittlere Düsen" gegen geschlossene Klappen bläst, bekam ich zur Antwort:

"Wer fährt denn schon mit so ner Einstellung rum"..... :shock:

Desweiteren ist mir seit der Reparatur aufgefallen, dass ich bei "FULL AUTO" einstellung keinen AGR Sensor mehr habe. Also der steht garnicht im Display. Erst wenn ich 2x auf "Umluft" drücke, ist der AQR wieder aktiv......dann aber eben kein Full Auto Modus mehr?!?!


Deshalb jetzt meine Frage:

1)
Funktioniert bei euch JEDE Kombination der Luftverteilung??
Also kann man alle Stellungen (oben Mitte unten) miteinander kombinieren und ist die Luftverteilung dann auch zumindest annähernd 50:50, bzw bei allen 3 Stellungen 33:33:33

2)
Ist der AQR im "Full Auto" Modus im Display zu lesen, oder nicht?



Ich hab jetzt die Schnauze voll :!: :!: :!:

Werde demnächst mal meinen Anwalt einschalten, brauche aber dafür zumindest noch ein paar Infos, wie es bei anderen Autos "üblich" ist!


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Februar 2012, 12:47

Bei mir funktioniert das einwandfrei.

Vermutlich klemmt da ein Stellmotor.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Februar 2012, 16:24

Hat mer das nicht erst. Irgendjemand hat doch das komplette Amaturenbrett entfernen lassen und dann stellte sich herraus, dass die Führung für die Klappen der Scheibe gebrochen war und somit aus der Führung rausgesprungen ist. Somit konnte die Klappe nicht mehr öffnen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Februar 2012, 18:10

Zitat

Original von dokkyde
Vermutlich klemmt da ein Stellmotor.


Das ist es ja, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann!!
Denn es funktionieren ja alles Klappen - aber eben nur einzeln! :!:

Deshalb möchte ich mal wissen, ob das "normal" ist, dass man die Luft nicht richtig verteilen kann. Denn meine doch, dass sich die Luft prozentual auf die angewählten Öffnungen verteilen müsstet! :roll:


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


Bernhard824

Bravo-Fan

  • »Bernhard824« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: Österreich/Wachau

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Februar 2012, 18:57

@OlliGT

Wechsle einfach mal ganz schnell deine Werkstatt!
Das ist nicht normal diese Antworten!!!

mfg

Infos über meinen Bravo: T-jet 150 sport


Android

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Februar 2012, 19:10

Hallo,

ich musste mich jetzt doch mal hier registrieren, da ich hier viele Beiträge gefunden habe, welche zu 100% auch mich bzw. meinen Bravo betreffen.
Bei meinem Bravo ist es folgendermaßen:
Läuft die Klima auf "heizen" also auf "warm" so verschließen sich die Lüftungsklappen im mittleren Bereich. Hiermit meine ich die Luftdüsen links und rechts nebst den Fenstern und die in der Mittelkonsole über dem Radio.
"Warme" Luft kommt nur oben, vor der Windschutzscheibe und unten bei den Füssen raus. Warme Luft in Anführungszeichen, weil der Bravo bei Temperaturen unter -10°C überhaupt nicht mehr richtig wärmt.
Jetzt kommt der Clou, dreh ich die Klima auf voll LOW also kalt, so bläst es richtig dolle aus den mittleren Düsen. Man möchte meinen Fiat könnte was davon haben, wenn ich ständig ne Bindehautentzündung krieg...
Der von der Werkstatt meinte, daß ist völlig normal?! Es handle sich bei den Düsen in der Mitte nur um Frischluftzugänge...?!! Find ich nen riesen Schwachsinn, zumal ich kein Auto kenne, welches keine warme Luft aus der Mittelkonsole bläst. Aber bei meinem Bravo ist es so! Nix Warmluft aus den Düsen in der Mitte.
Ich hab wohl nen Modell erwischt, welches nur für Süditalien geeignet ist.

Grüsse
Arni

Infos über meinen Bravo: T-Jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Februar 2012, 21:46

Also ich werde das gern mal testen aber erst wenn ich den Wagen wieder bewege.. aber bei mir stellt die Automatik bei Heizung auch immer auf die Füße, da die warme Luft von unten nac oben steigt, das macht sinn und ist auch so...

schwarzerbasti

unregistriert

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:05

Luftverteilung Klimaautomatik

Hallo,
was ich da so lese ist aber nicht toll, bei meinem Bravo habe ich diese Probleme nicht. Ja heizt die Klima auch im Sommer wenn es im Auto kälter ist als die eingestellte ist. Der Luftstrom verteilt sich nicht gleichmäßig durch unterschiedliche Querschnitte der Rohre und die Stellung der Klappen. Es sollte aber an jeder Öffnung zu spüren sein das Luft Strömt egal ob kalt oder warm.
Ja es gibt Autos welche in der Mitte des Amaturenbrett kalte Luft raus bläst z.B. MB Sprinter

MfG

FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Februar 2012, 15:23

Also hab mir grad bissl zeitgenommen und alles überprüft.
Kommt immer annähernd gleich viel
Außer bei:

- Stellung Scheibe und Mitte kommt mehr zur Scheibe

- Stellung alle Düsen kommt fußraum und Scheibe gleich und nur an den mittleren Düsen etwas weniger.


Aber Oli du kennst dich doch Super damit aus. Wenn ich den Selbsttest mache (Auto+Mono) und er nach Beendigung des runterzählens auf der Beifahrerseite 02 anzeigt stimmt dann was nicht?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:11

Bei Mittestellung darf man nicht vergessen das es 5 Ausgänge.

2 Vorne Mitte
1 links vorne
1 rechts vorne
1 hinten mitte

gehe ich hin und mache dieses ausgänge nach einander zu, dann wird der luftstrom an den noch offenen stärker... Was für mich aber auch ganz plausibel ist.

Klagen kann ich aber auch nicht, bis auf das die Automatik eigentlich nach einer gewissen Zeit nur noch im Fußraum arbeitet, nach dem Prinzip "warme Luft steigt nach oben" Was aber durchaus bescheuert ist, weil ich es wärmer empfinde wenn es in der Mitte auch heitzt... :razz:
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)



FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:32

Ja heaven das ist logisch.
Aber bei mir sind eigentlich immer alle Düsen offen.

Ich stell eben immer wenn die Scheiben frei sind manuell auf Mitte und Fußraum.


Aber ich bin auch vorher ca 25 Kilometer gefahren und wenn ich Full-Auto einstelle ist das AQR auch nicht aktiviert.
Ich muss dann auf die Umlufttaste einmal drücken dann ist das AQR aktiv.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


Android

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:11

Zitat

Original von BravoMaseratie
.. aber bei mir stellt die Automatik bei Heizung auch immer auf die Füße, da die warme Luft von unten nac oben steigt, das macht sinn und ist auch so...


Also BravoMaseratie, das ist rein thermodynamisch gesehen völlig richtig...nur wenn meine Seitenscheiben beschlagen, so hätte ich doch ganz gern einen warmen Luftstrom links bzw. rechts aus den Düsen aus der Mittelkonsole...nur.... hat er nicht, ne hat er einfach nicht! Unglaublich dieses Fahrzeug :shock:

Grüsse
Arni

Infos über meinen Bravo: T-Jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:26

in meinem Bravo sind die Scheiben vorn noch nie beschlagen... die Heckscheibe hatte ich schon wenn mal viele nasse/kalte Menschen einsteigen aber vorn?? Die sind alle top frei... Die Automatik arbeitet da super außerdem kann man das ja manuell regeln ;)

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:47

Zitat

Original von FlammingM
Also hab mir grad bissl zeitgenommen und alles überprüft.
Kommt immer annähernd gleich viel
Außer bei:

- Stellung Scheibe und Mitte kommt mehr zur Scheibe

- Stellung alle Düsen kommt fußraum und Scheibe gleich und nur an den mittleren Düsen etwas weniger.



Alles klar. Danke dir! ;-)

Genau das wollte ich wissen!! Denn bei mir kommt ja z.B bei "alle Düsen offen" 98% in den Fußraum und Scheibe, bzw Mitte kommt nix! :idea:



Zitat

Original von FlammingM
Aber Oli du kennst dich doch Super damit aus. Wenn ich den Selbsttest mache (Auto+Mono) und er nach Beendigung des runterzählens auf der Beifahrerseite 02 anzeigt stimmt dann was nicht?


Habe ich auch schon gemacht! Bringt nix!
Schön beide gedrückt halten, bis er links auf 3 hochgezählt hat. Dann loslassen und die Kalibrierung läuft. Bis er rechts wieder auf 00 runtergezählt hat.



Zitat

Original von FlammingM
.....wenn ich Full-Auto einstelle ist das AQR auch nicht aktiviert.
Ich muss dann auf die Umlufttaste einmal drücken dann ist das AQR aktiv.

O.K...gut... ist aber suspekt! :roll:

Ist ja bei mir JETZT auch so!!

Ich bin mir aber 107%tig sicher, dass bevor die Werke dranrumgefummelt hat, der AQR IMMER in Verbindung mit FULL AUTO aktiv war.


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Februar 2012, 22:27

Ich meine im Sommer wenn die Klima an war, ist dass aqr mit dem Full Auto aktiviert gewesen auch bei mir.
Aber da hab ich bis jetzt noch nie so drauf geachtet.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


DrRenz

Bravo-Fan

  • »DrRenz« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Wohnort: GeWanDu

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Februar 2012, 08:07

Moin,

ich habe heute auf der Fahrt zur Arbeit auch mal etwas mit der Klimaautomatik herumgespielt.

Zum einen ist mir aufgefallen, dass AQR bei mir ebenfalls nicht "aktiviert" war; genauso wie FlammingM denke ich, dass es am Winter liegt, weil ja auch der Kompressor an sich aus ist. Manuell war es aber einschaltbar. Interessanterweise musste ich 2x die Umlufttaste drücken, als der Motor noch kalt war (und das Gebläse quasi nicht lief), aber nur 1x, als dann der Motor warm war?!

Dann habe ich mal die Lüftung auf Fußraum (Standard) und zusätzlich auf Innenraum gestellt. Dabei war ich etwas von dem Luftstrom aus den Innenraumdüsen enttäuscht. Es war nur ein Lüftchen, was da durchzog.

Allerdings habe ich letztes Jahr von meiner Werke die Aussage bekommen, dass Fiat wohl ein Softwareproblem bei der Klimaautomatik hat, wozu es (noch) kein Update gibt. Und zwar soll es im gewählten Temperaturbereich zw. 22 und 25 Grad Probleme mit der Luftdosierung geben; die Klappen werden dann entweder ganz oder gar nicht geöffnet. Soll heißen: wenn festgestellt wird, dass es zu warm ist, dann wird die Klappe für die Kaltluftzufuhr komplett geöffnet (es wird also VIEL KALTE Luft zugeführt), ist es zu kalt, dann wird die Warmluftzufuhr KOMPLETT geöffnet. Außerhalb des o.g. Temperaturbereichs erfolgt eine "sanftere" Regulierung, sprich bei etwas zu kalt/warm werden die Klappen auch nur etwas geöffnet. (Dieses Problem hat mir im Sommer regelmäßig Hitzewallungen und Schüttelfrost auf dem Weg nach Hause bescherrt).

Vielleicht hat es bei Dir auch was mit der Software zu tun und ist weniger ein mechanisches Problem?

Mich ärgert es auch jeden Fall und werde mir das Spielchen nächsten Sommer nochmal angucken.

Infos über meinen Bravo: Dynamic T-JET 120 PS, crossover schwarz, MAL, Sitzheizung, Parksensoren, get. Scheiben


Unimatrix01

Bravo-Fan

  • »Unimatrix01« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Wohnort: Egelsbach

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 21. Februar 2012, 03:06

Sers, will hier auch mal was zu sagen.

Bei meinem Bravo ist das mit der Luftverteilung auch so ne Sache, auf Full Auto heizt er von Unten hoch, das ist auf grund der Thermodynamik richtig so, aber Stelle ich auf Oben, also Scheiben-Düsen dann kommt da fast garnichts raus, auch nicht aus anderen Düsen...

Und die AQR sache funktioniert nichtmehr sobald die Aussentemperatur unter einen bestimmten Wert fällt, sind so zwischen 2 und 4 Grad, ab da funzt AQR nurnoch wenn man es von hand einstellt, 2x Umluft drücken. Hängt wohl damit zusammen das ab dieser Temperatur auch der Klimakompressor nicht mehr Arbeitet wegen Kondenswasser vereisungsgefahr oder so... Keine ahnung kenn mich da nicht so gut aus, ich vermute nur mal...

MT

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet (150 PS), Emotion, Tempomat. Audio: HU: Pioneer AVH-3300BT. AMP: Eton 600.2 + Hama Ghost Cap 2,2f. SUB: Audio-System Radion 15 FA. Navigation: Google Navigation Beta.


werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Februar 2012, 05:33

Zitat

Original von Unimatrix01

Und die AQR sache funktioniert nichtmehr sobald die Aussentemperatur unter einen bestimmten Wert fällt, sind so zwischen 2 und 4 Grad
MT


Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Nur: Was ist eigentlich "AQR"??
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Classic, FIAT Punto Dynamic


Unimatrix01

Bravo-Fan

  • »Unimatrix01« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Wohnort: Egelsbach

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Februar 2012, 13:12

Ich muss mich hier Kurz selbst verbessern, es heist AQS und steht für "Air Quality Saving/Sensor" wenn die Funktion aktiv ist schaltet er in den Umluft Modus, und behält diesen ca. 10 Minuten lang bei, danach wechselt er automatisch für ca. 2 minuten in den "Frischluft Modus" also luftzufuhr von ausserhalb des Fahrzeugs.

Danach wechselt er wieder für 10 Mins in den Umluft Modus, ausserdem ist in diesem Modus ein sensor aktiv der verunreinigungen in der Luft erkennt, wie z.b. abgase oder tunnel durchfahrten (auch wieder abgase in der luft) sollte er solch eine verunreinigung erkennen bleibt er solange im umluft modus bis keine verunreinigungen mehr zu finden sind, und wechselt dann wieder für 2 minuten in den frischluft modus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unimatrix01« (22. Februar 2012, 13:12)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet (150 PS), Emotion, Tempomat. Audio: HU: Pioneer AVH-3300BT. AMP: Eton 600.2 + Hama Ghost Cap 2,2f. SUB: Audio-System Radion 15 FA. Navigation: Google Navigation Beta.


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Februar 2012, 15:13

Zitat

Original von Android


Also BravoMaseratie, das ist rein thermodynamisch gesehen völlig richtig...nur wenn meine Seitenscheiben beschlagen, so hätte ich doch ganz gern einen warmen Luftstrom links bzw. rechts aus den Düsen aus der Mittelkonsole...nur.... hat er nicht, ne hat er einfach nicht! Unglaublich dieses Fahrzeug :shock:

Grüsse
Arni


willst du die seitenscheiben frei haben, dann musst du die obere taste für die luftverteilung drücken, dann strömt u.a. auch luft aus den ausströmern an der a säule, die dann die seitenscheiben frei halten.


wegen dem aqs: funktioniert bei mir automatisch nur mit eingeschalteter klima, ist aber auch logisch, die automatik will verhindern, dass ohne eingeschalteter klimaanlage die scheiben beschlagen.
oder forciert, wenn ich die umlufttaste 2 mal drücke, z.b im winter ohne klimaanlage.


Don Camillo
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don Camillo« (22. Februar 2012, 15:23)

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!