Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

demler

Mitglied

  • »demler« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Dezember 2017, 15:11

Neue Batterie einbauen (74AH...?)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da meine Batterie langsam bei den kalten Temperaturen langsam anfängt zu schwächeln, wollte ich eine neue einbauen. Etwas mehr Kapazität kann ja nie schaden & nun bin ich in der Bucht auf ein gutes Angebot gestoßen, allerdings gibt es diese Batterie nur als 74Ah-Ausführung. Diese unterscheidet sich bei den Maßen nur in der Länge von der jetzt eingebauten: 278mm statt 240mm. Habe vorhin einmal nachgemessen, es sieht doch sehr eng aus, theroretisch sollte es aber passen. Bevor ich sie nun kaufe & es einfach ausprobiere wollte ich euch aber noch einmal fragen:

Hat jemand evtl. schon eine solche Batterie (selbst) verbaut? Und ging der Einbau einigermaßen problemlos?

Über Antworten wäre ich sehr dankbar!

Beste Grüße aus Hamburg!

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90PS Active, Tempomat, Sitzheizung, Zusatzheizung, Nebelscheinwerfer, Fußraumbeleuchtung, AHK


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Dezember 2017, 22:10

Moin,
prinzipiell geht das völlig problemlos. Nach dem Einbau Fensterheber anlernen und Uhr stellen.
Was allerdings die (mech.) Größe angeht kann ich nicht helfen. Was heißt denn knapp? Paßt oder paßt nicht ...
Elektrisch ist die Ah-Zahl nicht relevant. Man braucht eine Mindestmenge AH (>45 beim Benziner) und einen vernünftigen Startstrom (60A ?). Alles andere ist irrelevant, da La Bella keine Start-Stop-Automatik hat.

mfG

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 09:47

Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Allerdings gibt's es sehr wohl Start Stop bei Bravos!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


demler

Mitglied

  • »demler« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2017

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Dezember 2017, 12:20

So, habe jetzt die neue Batterie und gleich eingebaut. Wurde sogar eine 85Ah-Version (gleiche Abmessungen wie die 74Ah). Der Einfachkeit halber habe ich den Querträger demontiert, um überall besser ranzukommen, es geht aber bestimmt auch ohne - ist dann nur etwas fummeliger alles.
Die (Boden-)Halteplatte für die Batterie an sich ist groß genug und ist für Batterien bis 175mm x 280mm geeignet. Problematisch wird es allerdings auf der Fahrerseite: dort "ragt ein Blech in den Batterieraum hinein", was die maximale Länge der Batterie auf ca 270mm begrenzt, wohl nicht weit genug gedacht in der Konstruktion.
Damit die Batterie hineinpasst, musste ich also auf der auf der gegenüberliegenden Seite den "Haltesteg" von der Batterie absägen, dadurch hat sie dann perfekt hineingepasst. Beim Sägen muss man natürlich aufpassen, den eigentlichen "Batteriekörper" nicht zu stark zu verletzen, sodass Säure austreten könnte.
Die Kabel waren alle lang genug, dort gab es keine Probleme.
Anbei 2 Fotos von der fertig eingebauten Batterie - ich hoffe ich kann dem ein oder anderen damit vielleicht helfen :)
Viele Grüße
»demler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017-12-22 10.50.56__1514200744_46.59.160.128.jpg
  • 2017-12-22 10.51.07__1514200795_46.59.160.128.jpg

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V 90PS Active, Tempomat, Sitzheizung, Zusatzheizung, Nebelscheinwerfer, Fußraumbeleuchtung, AHK


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baseman (27.12.2017)

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 09:40

Schön gemacht!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!