Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

smuepsilon

Bravo-Fahrer

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 30. Juli 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2018, 12:34

OBD2 Modul auf USB Empfehlungen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
ich suche für mein Fiat Bravo 198 2.0 L Diesel 165 PS das passende OBD2 Kabel um fehler auslesen zu können.
ich hatte mir ein Autodia k410 bestellt. An den Lappy angeschlossen und mit Multiecuscan probiert...
Wird nicht erkannt.

Hat jemand eine Empfehlung?

Zudem ...
Ich habe mir als Tagfahrlicht LEDS reingemacht, welche anscheined nicht den richtigen Widerstand haben.
Kann man diesen Fehler löschen?

Und ich hatte das Blue and Me Instant NAV
Dies habe ich entfernt und ein Kennwood reingemacht.
Nun blinkt der KM Stand- kann man das damit auch rauslöschen?


Vielen Dank!

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 651

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2018, 22:43

Hallo smuepsilon,

als OBDII Adapter habe ich einen EML327 Wifi/USB, also den Adapter kann ich sowohl über WLan mit PC/Handy oder per USB verbinden. Dieser ist auch zu 100% mit Multiecuscan kompatiebel.

Deine LED's als Tagfahrlicht versteh ich nicht so ganz, meinst du damit das Abblendlicht oder als Standlicht?
Wenn du da ein Fehler hast, kannst du den nur erfolgreich löschen, wenn auch der Widerstandswert der neuen Leuchtmittel im Rahmen der originalen Leuchtmittel liegt, da sonst der BC immer wieder mekern wird.

Zu dem blinkenden KM-Stand, das hat nix mit dem gewechselten Radio zu tun sondern mit einem Fehler im Proxy-Komunikationskreis (besser als CAN-Bus System bekannt). Das hatte ich auch, nachdem ich meine neuen Scheinwerfer einstellen lassen hatte.
Ja, das kannst du über die Multiecuscan Software beheben, soltest dich aber hüten da an den Einstellungen etwas zu verändern außer bei dem, wo du dir sicher bist, was du machst.

Wenn du aber noch Fragen zu Fehlerbehebung über Multiecuscan hast, kann ich dir gerne Helfen. ;)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Desenberg

Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:56

Ich hab mir ein Bluetoot interface über Electronic-Fuchs.de geholt. Bisher keine probleme damit gehabt. Kostet halt etwas mehr als die Teile in der Bucht, aber 30-40€ finde ich fair wenn man dafür die Funktion sowie Support garantiert bekommt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!