Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2008, 12:13

Parkpilot, 4 oder 8 Sensoren?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Mal ne Frage an alle die den Parkpilot bestellt haben...
Habe mich gestern aufgrund des tollen Wetters mal mit dem Handbuch meines Bravo beschäftigt.

Beim Parkpilot wird dort von Versionen mit 4 Sensoren (nur hinten) und von Versionen mit 8 Sensoren (vorn und hinten) gesprochen.

Mein Auto hat nur hinten Sensoren.

Ist das abhängig vom Land? Also gibt es in Deutschland nur 4 Sensoren, oder hat gar jemand ein Auto mit 8 Sensoren? Laut Konfigurator gibt es ja nur eine Möglichkeit zu bestellen, da aber auch keine weiteren Angaben zu.

Bin mal auf Eure Antworten gespannt!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Ozzy84

Bravo-Fahrer

  • »Ozzy84« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2007

Wohnort: Nähe Freiburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Januar 2008, 14:35

RE: Parkpilot, 4 oder 8 Sensoren?

Hallo,

laut Configurator auf der FIAT- Homepage kann man die Parksensoren entweder nur für hinten oder für vorn und hinten bestellen. (jedenfalls beim Sport, einen anderen hab ich nicht configuriert)

Gruß
Ozzy

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150PS Sport incl. Blue&me Nav


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Januar 2008, 15:28

RE: Parkpilot, 4 oder 8 Sensoren?

Du hast recht, hab grad nachgesehen. € 330,- für hinten und € 530,- für vorne und hinten...

Mhm, bin mir sicher das es im November wo ich bestellt hab nur für hinten gab. Muss neu sein... Sonst hätte ich vorn doch glatt mitbestellt.

Na egal, kann eigentlich gut parken :-D

Wobei der vorne doch recht schwer abzuschätzen ist weil er recht hoch ist. Ging beim Alfa einfacher
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Hoschi

Bravo-Fan

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 14. November 2007

Wohnort: "Exil" Dresdner ;) / Wurzeln in Zella-Mehlis/Thr.

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Januar 2008, 16:48

RE: Parkpilot, 4 oder 8 Sensoren?

Hi,

das ist richtig, das es diese Option (Code: 508) erst seit 2008 gibt - zumindestens kann man ab BJ 2008 dieses Extra kaufen für vorn+hinten. Seit ca. Oktober/November 2007 konnte man das extra laut Katalog kaufen, allerdings war es im FIAT-Bestellcenter noch nicht integriert, so dass das dein FH als manuelle Eingabe hätte machen können.

Ich hab's damals gleich mitbestellt, weil ich's gerne haben wollte bei den kratzempfindlichen Stoßstangen. Laut meinem FH wird's wohl auch nun regulär verbaut und mit ausgeliefert ab Werk.

Gruß
Hoschi
---------------------------------------------
Fiat Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamik+Sport Paket inkl. super Extras - UNIKAT - Wartezeit: insgesamt 29 Wochen!!!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic Sport


Phoenix

Bravo-Fan

  • »Phoenix« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Malschenberg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 05:56

Genau. das kann ich auch bestätigen. Als ich meinen Bravo bestellt habe gab es auch noch keine Parksensoren für vorne und hinten.

oder vielmehr wenn die Aussage von Hoschi stimmt gab die es bei mir bereits, allerdings noch nicht im System.

Weiß nicht. ich war mal der Meinung dass der Bravo relativ unübersichtlich ist als ich ihn gekauft habe. aber mittlerweile hab ich mich ganz gut mit ihm angefreundet. Also für die hinteren Sensoren plädiere ich immer noch (must have definitiv ;-)) aber vorne... naja vielleicht wenn man ein bischen kleiner ist 8-)

Grüßle
Phoenix

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V Emotion | Crossover Black Metallic | Blue & Me | Parksensoren hinten | Tempomat |


Blueray

Mitglied

  • »Blueray« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 21. Januar 2008

Wohnort: Olten, Schweiz

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2008, 10:16

Da kann ich dir nur zustimmen. Vorne braucht es die Sensoren nicht wirklich. Es ist doch normal das man sich zuerst an die Dimensionen des neue Autos gewöhnen muss.
Aber hinten ist es sehr nützlich die Parksensoren an Bort zu haben.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet 150 PS Sport in Schwarz Metallic, 19 Zoll T12 Felgen von 100 Miglia, MS Design Frontspoiler Race, Tiefergelegt, Blue & Me, Parksensoren


Phoenix

Bravo-Fan

  • »Phoenix« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2007

Wohnort: Malschenberg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2008, 10:44

Lach

He Blueray...
Das ist ja bei uns heute wie im Chat *lol*

Grüßle
Phoenix

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V Emotion | Crossover Black Metallic | Blue & Me | Parksensoren hinten | Tempomat |


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:12

Ich geb Euch recht, vorn braucht man nicht wirklich... Aber die 200 Euronen mehr hätte ich auch noch investiert.

Wer weiss, wer mein Auto alles mal fahren bzw. einparken wird!? :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Hoschi

Bravo-Fan

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 14. November 2007

Wohnort: "Exil" Dresdner ;) / Wurzeln in Zella-Mehlis/Thr.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Januar 2008, 06:36

Zitat

Original von poldiausw
Ich geb Euch recht, vorn braucht man nicht wirklich... Aber die 200 Euronen mehr hätte ich auch noch investiert.

Wer weiss, wer mein Auto alles mal fahren bzw. einparken wird!? :-D


Jo, so sieht's aus!
Wenn ich dann außerdem noch an die modernen Parkhäuser denke, mit viel zu engen Ein+Ausfahrten und DIN-Parklücken und häufig noch wenig Platz zum rangieren - da möchte ich nicht wie so mancher das gerne tut, eine "Lack-Visitenkarte" an der Mauer hinterlassen -> Sieht eben am Auto dann irgendwie Sch... aus und erst die arme Mauer! ;)

Außerdem erlebe ich es häufig, das ich beim Einparken (längs zur Fahrbahn) eigentlich immer genügend Platz zum Vorder/Hintermann lasse, um selber wieder da raus zukommen. Aber unsere lieben Mitbürger denken da häufig anders und fahren bis auf wenige cm auf, so das es dann immer eine tiereische Kurbelei ist, bis man sich da wieder herausgewunden hat.
Das habe ich zumindestens hier in DD festgestellt! Warum?- Keine Ahnung! Aber wenn es bei euch anders ist, dann herzlichen Glückwunsch!

Deshalb hab ich die Parksensoren V+H geordert.

Grüßle an Alle
Hoschi
---------------------------------------------
Fiat Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamik+Sport Paket inkl. super Extras - UNIKAT - Wartezeit: insgesamt 29 Wochen!!!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!