Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Styles

Bravo-Schrauber

  • »Styles« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2011, 12:43

Probleme mit dem Xenonlicht


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

ich habe ja original Xenon in meinem Bravo. Letzte Woche Donnerstag ging dann plötzlich die Fahrerseite nicht mehr an. Das Fernlicht ging aber noch. Da habe ich erstmal die Brenner getauscht also von den Re nach Li und den Li nach Re und siehe da am brenner lag es schon mal nicht den der ging auf der anderen seite. Dann dachte ich es wäre das Vorschaltgerät aber da war der Fehler auch nicht zu finden. Also ab in die Werke mít dem Auto. Nach 2 stunden dann der Anruf ich kann ihn abholen alles geht wieder. Und das Problem war sogar ganz einfach. Nach Anleitung sollten für die Xenonabblendlichter 15A Sicherungen eingebaut sein. Ab Werk hatte Fiat bei mir aber 7.5A Sicherungen drin. Auch schön dachte ich mir. Hat das von euch auch schon jemand gehabt das die falschen Sicherungen verbaut waren ?
2007-11 / Grande Punto, Dynamic , 1400ccm, 77PS
2011-XX / Bravo, Sport, 1400ccm, 140PS

Infos über meinen Bravo: Sport MultiAir 140PS Sport in Maseratie blau metallic


Testarossa

Bravo-Fan

  • »Testarossa« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2011, 09:41

Nein, sowas hab ich ja noch nie gehört. Vielleicht haben die Sicherungen für H7 Scheinwerfer eingebaut??? Bei mir gehen die Xenon prima, sind allerdings irgendwie etwas tief eingestellt (rechts)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet, EZ 12.05.2011, Techno Grau, Stoff Sail rot, Instant Nav, Bi-Xenon, 18´ Felgen, Winter + Sensorpaket, Reifendruckkontrolle, dunkle Scheiben, Soundsystem, Blue & Me, Klimmaautomatik, PDC, Eibach 30/30


Styles

Bravo-Schrauber

  • »Styles« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2011, 10:09

das mit dem tief war bei mir auch musste selbst nachstellen die werke hatte die auch beim nachstellen so tief gelassen :-) aber aufpassen das du den gegenverkehr nicht blendest.

ja die paar monate gingen die bei mir auch gut bis jetzt und da war halt die sicherung gekomm ... der meister hat sich schon gewundert warum die nicht schon ehr gekommen sind naja jetzt sind die richtigen drin ;-) werd aber bald mal die sicherungen durch gehen vielleicht sind ja woanders noch paar falsche
2007-11 / Grande Punto, Dynamic , 1400ccm, 77PS
2011-XX / Bravo, Sport, 1400ccm, 140PS

Infos über meinen Bravo: Sport MultiAir 140PS Sport in Maseratie blau metallic


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 10:18

wie stelle ich die selber nach? meine sind nämlich auch zu niedrig eingestellt..

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Styles

Bravo-Schrauber

  • »Styles« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. September 2011, 11:15

mach die motorhaube auf und dann schau mal von oben auf deine scheinwerfer. sort siehst du dann zwei weiße einstellschrauben von oben. die eine ist für die höhe die andere für links und rechts ausrichtung. einfach vor ne wand im dunkeln fahren und einstellen so hab ichs gemacht. steht aber auch alles im handbuch drin bzw hier im forum die suche nutzen.

2007-11 / Grande Punto, Dynamic , 1400ccm, 77PS
2011-XX / Bravo, Sport, 1400ccm, 140PS

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Styles« (6. September 2011, 11:20)

Infos über meinen Bravo: Sport MultiAir 140PS Sport in Maseratie blau metallic


Testarossa

Bravo-Fan

  • »Testarossa« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. September 2011, 13:38

Ich bin eben bei der Dekra gewesen (sehr freundlich) und hab die Xenon Scheinwerfer einstellen lassen. Links war es 1.5 cm und rechts 1 cm zu tief eingestellt. Find ich seltsam, dass die Bravos mit so einer falschen Einstellung ausgeliefer

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet, EZ 12.05.2011, Techno Grau, Stoff Sail rot, Instant Nav, Bi-Xenon, 18´ Felgen, Winter + Sensorpaket, Reifendruckkontrolle, dunkle Scheiben, Soundsystem, Blue & Me, Klimmaautomatik, PDC, Eibach 30/30


Styles

Bravo-Schrauber

  • »Styles« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. September 2011, 13:55

tja in italien leuchten die lampen halt anders ;-)
2007-11 / Grande Punto, Dynamic , 1400ccm, 77PS
2011-XX / Bravo, Sport, 1400ccm, 140PS

Infos über meinen Bravo: Sport MultiAir 140PS Sport in Maseratie blau metallic


StiloTino83

Bravo-Fahrer

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Wohnort: SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. September 2011, 14:12

Zitat

Original von Testarossa
Find ich seltsam, dass die Bravos mit so einer falschen Einstellung ausgeliefer


Ja seltsam, aber nicht selten. Leider kommt das sehr sehr häufig vor.
Warum auch immer?

Es kommt auch ab und an vor, das zu wenig Kältemittel im Klimakreislauf ist :!:
mfG TINO

Infos über meinen Bravo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | HELLA LEDayline TFL | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | ALFA-CC | schw. getönte Scheiben | org. Stilo Alu-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY 17"


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. September 2011, 15:50

Zitat

Original von Testarossa
Ich bin eben bei der Dekra gewesen (sehr freundlich) und hab die Xenon Scheinwerfer einstellen lassen. Links war es 1.5 cm und rechts 1 cm zu tief eingestellt. Find ich seltsam, dass die Bravos mit so einer falschen Einstellung ausgeliefer


also eigentlich stellt das autohaus die scheinwerfer ein..
war zumindest bei mir so..
was hast du bei der dekra dafür geblecht?

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Testarossa

Bravo-Fan

  • »Testarossa« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. September 2011, 17:02

Ich musste nuchts bezahken, hab dem freundlichen Herrn aber 5 € fuer die kaffekasse gegeben.

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet, EZ 12.05.2011, Techno Grau, Stoff Sail rot, Instant Nav, Bi-Xenon, 18´ Felgen, Winter + Sensorpaket, Reifendruckkontrolle, dunkle Scheiben, Soundsystem, Blue & Me, Klimmaautomatik, PDC, Eibach 30/30



Benzly

Mitglied

  • »Benzly« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. September 2011, 18:12

Zitat

Original von dave
also eigentlich stellt das autohaus die scheinwerfer ein..
war zumindest bei mir so..


Normalerweise wird die Scheinwerfereinstellung bei der Auslieferungsinspektion geprüft. Dieser Punkt steht aber wohl nicht mehr auf dem Protokol und wird deshalb auch nicht beachtet. (meine Vermutung)
Bei mir war das Licht jedenfalls auch viel zu tief eingestellt und ich habs dann selbst gerichtet.
Ärgerlich und unnötig das ganze, nur weil die Arbeit nicht richtig gemacht wird.

Infos über meinen Bravo: 1.4 Multiair in schwarz


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!