Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Februar 2022, 12:13


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,
eigentlich antworte ich ja auf solche Fragen nicht. Aber da ich selbst fotografiere mal Tips für wenig Geld:

Das einfachste wäre LED-Baustrahler. Das Problem dabei ist aber dass die mit 50Hz Netzfrequenz arbeiten was sich bei Digitalkameras u.U. als horizontale Flimmerstreifen bemerkbar macht. (liegt an der Abtastung des CCD-Chips)
Es gibt auch Akku-Strahler die das Problem meißt nicht haben.

Am besten gehen 12V LED Lampen die man mit Akku oder 12V-Steckernetzteil betreiben kann.
Da kann man selbst was basteln. Hängt halt von den Motiven ab. Ich benutze 2x GU4 für kleine ObjekteFür Bild suche GU4 im Netz.
Wichtig ist die Farbtemperatur!! Sollte am besten ca 6000K sein. Die üblichen 2700 sind zu gelb und die Kamera muss das fehlende Blau ausgleichen/verstärken, das gibt deutlch mehr Rauschen.

Hoffe das hilft etwas.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!