Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. November 2010, 20:26

Risse/Sprünge in den Heckleuchten


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi

Wer weiss was die Heckleuchten für die Bella bei Fiat kosten? :roll:
Meine haben bei der länglichen Erhöhung mehrere lauter tiefere Risse/Sprünge.
Denke mal, jetzt im Winter wird Feuchtigkeit eindringen.

Was meint ihr, könnte das auf Garantie gehen?


Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. November 2010, 21:02)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. November 2010, 20:49

RE: Risse/Sprünge in den Heckleuchten

Abend,

wie Alt ist deine Bella denn ??? Haste mal nen Foto da wie sollen die denn Risse bekommen ????

Gruß

cbay
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2010, 21:04

Hallo cbay74

Meine Bella ist 03/08 und hat noch bis 03/11 Garantie. Wie die Risse enstanden sind weiss ich auch nicht, vielleicht Spannungen oder Materialfehler.

Bilder unten; von rechts und links :cry:

Grüsse

Patrick
»proevo2000« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1198.jpg
  • IMG_1201.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. November 2010, 21:14)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. November 2010, 21:11

Das sieht aber mal übel aus. Das würde aber heissen das sie von der Kälte porös werden was ich mir nur schwer vorstellen kann ??? Und wenn das von alleine gekommen ist dann Garantie ganz klar aber ich hatte das mal beim Alfa von mir aber die kamen leider nicht von alleine dahin :(
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. November 2010, 21:20

...wie wars dann bei dir mit dem Alfa? Unfall oder Wutausbruch :-) ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. November 2010, 21:21)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. November 2010, 23:37

Wutausbruch von einem etwas unter Alk stehenden jugendlichen. das bei dir könnte aber echt eher von 3 kommen:( Kam doch nicht schleichend oder ???
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. November 2010, 07:03

Hmmm... Sind an der Oberfläche Stückchen abgesplittert oder nur Risse?? Wenn keine "Stückchen"fehlen sieht es wirklich eher nach Spannungsrissen aus als nach Fremdeinfluss.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. November 2010, 11:11

@swordfish1986

Es ist nix abgesplittert, es sind "nur" Risse, die werden aber immer schleichend schlimmer :cry: Hatte auch keinen Unfall oder sonstiges.... und gleich an beiden :roll:

Habe nun mit Fiat Kontakt aufgenommen, mal schauen was die sagen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (26. November 2010, 11:12)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


Wurstbrot

unregistriert

9

Freitag, 26. November 2010, 12:05

kosten 115 euro.... am besten sagst du dazu das eh wasser drinne ist und du bekommst neue... weil wasser ist auch ein grund für ein garantie anspruch... und da mann das nur morgens sieht kann das keiner nachweisen....
ich hatte in beiden wasser drinne und hab neue bekommen

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. November 2010, 13:35

@Wurstbrot

Thanxx für die Antwort. Der Tipp mit dem Wasser werde ich berücksichtigen.

Hmmm.... 115 Euro pro Stück nehme ich an (wenn ich schweizerisch denke)? :roll:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (26. November 2010, 13:40)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo



swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. November 2010, 14:52

Ach, wenn du noch Garantie hast dann fällt das da drunter. Als "verschleißteil" sehe ich das jetzt mal nicht an :-D

Da ist beim Spritzen der Teile was schiefgegangen (zuviel Spritzdruck). Die Risse kommen dann erst Monate oder Jahre später (sieht man oft bei so Plastik Salatbesteck). :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. November 2010, 21:26

Der Tipp mit dem Wasser ist nicht ganz Hilfreich, es sollte eigentlich bekannt sein das die Heckleuchten zu beginn Feuchtigkeitsprobleme hatte, Fehler war eine fehlerhafte Dichtung der Heckleuchten.

Früher wurden alle Heckleuchten immer vergeblich von vielen Händlern getauscht, jetzt sollten alle es wissen das es ne fehlerhafte Dichtung ist.

Also ruhig beides Erwähnen: Risse und Feuchtigkeit, sonst haste nur ne Dichtung ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. November 2010, 22:13

Hmm... der Tipp mit dem Wasser hilft schon, wenigstens im Zusammenhang mit den Rissen, weil dadurch Wasser eindringen kann. Gerade im Winter wenn Schnee drauf liegt etc. Da entfällt das Thema Dichtungen.
Nebst dem, sehen die Risse auch optisch nicht gut aus, habe ich das schon gesagt :lol:?

Ich habe heute mit Fiat gesprochen, die sehen da einen Garantiefall, gut ist halt ein bisschen Bürokratie und Zeitaufwand, aber für ein paar neue "Rotbäckchen"
nehme ich das schon in Kauf :-)

Danke für eure Antworten :razz:

Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (26. November 2010, 22:16)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


Wurstbrot

unregistriert

14

Samstag, 27. November 2010, 11:51

ja 115 pro stück =)

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 14:44

Update 08.12.10

War vor einer Woche bei meinem "Freundlichen" wegen den Rissen/Sprünge.
Man hat die Heckleuchten begutachtet und sogar fotografiert.

Nun hat der Garantiebeauftragte gestern angerufen und mir erklärt das es schlecht aussehe was die Garantie angeht, das ginge nicht unter Garantie (speziell nicht das 3. Jahr). Angeblich will aber noch ein Beauftragter von Fiat die Heckleuchten anschauen, da er vermutet das diese Defekte vielleicht doch von äusseren Auswirkungen stammen könnte (upps..muss nun schnell meinen Fred Feuerstein Hammer in Sicherheit bringen).

Der feine Herr hat aber nur Zeit am 28.12. von 10.00-16.00 Uhr (genau da müssen die meisten Leute arbeiten). Angeblich habe es viele Kunden gegeben die früher viel Garantiefälle angemeldet hatten und jetzt geniessen die Leute die wirklich was haben das ganze Misstrauen, super :evil:

Die Heckleuchten kosten 160 Franken also Euro 116.- pro Stück!

Update 13.12.10

Hab den Freundlichen nochmals kontaktiert und nun gehts plötzlich, endlich erhalte ich Neue. Zur Sicherheit wollen die aber die defekten Heckleuchten behalten und überprüfen, (wahrscheinlich geheimes Labor in Area 51 :lol:).

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (13. Dezember 2010, 11:53)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!