Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

La-Cruz

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 19. Mai 2010, 18:16


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich hab die neuen Fassungen/Dichtungen von Fiat verbaut bekommen(schon gut zwei Monate her)und alles ist gut geworden.Gingen nur sau straff rein....also kein Kopf machen.

Gruß La-Cruz
Back to the Roots

nExi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

62

Freitag, 11. Juni 2010, 23:53

Habe auch neue Dichtungen und schon wieder feuchte Rücklichter!!!!
Liebe Grüße

nExi =)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120PS 1.4 Automatik, DYNAMIC, CROSSOVER SCHWARZ PERLGLANZ


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 9. März 2011, 09:06

Rückleuchten - Heckleuchten

Hallo Leute,


wollte mal nachfragen, bei meiner Bella sind die Heckleuchten innen Beschlagen!?
Hat sowas von euch auch wer?
Händler hat gemeint das wir die Heckleuchten einfach austauschen, geht eh auf Garantie :)

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


monxx2004

Bravo-Fahrer

  • »monxx2004« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 9. März 2011, 09:11

RE: Heckleuchten

Morgen,
schau mal hier :Feuchte Rückleuchten - Neue Dichtungen von Fiat
Brauchst keine neuen Rückleuchten!
Gruss Carlo :razz:

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Silber, Dunklescheiben hinten, Parksensoren hinten, Tempomat,Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen,2Zonen Klimaautomatik.


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 9. März 2011, 10:09

RE: Heckleuchten

danke für den Link und die Info :)

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


heuerm

Bravo-Schrauber

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 31. August 2010

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 9. März 2011, 16:05

Kann man diese "Modifikation" auch selber vornehmen? Haben die Dichtungen eine Teilenummer?

De4thcr4wl

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. September 2010

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 9. März 2011, 19:22

Habe das Problem auch, allerdings erst seitdem es kälter geworden ist. Und leider ist es nicht so dass das Kondensat wieder irgendwie entweicht, auch nicht wenns warm ist (die letzten zwei Wochen hatte es zwischen 6° und 12° plus).

Ich fahre am Mittwoch beim FH vor und schau mal was der dazu sagt...leider ist das nicht die einzige Macke -.-' ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »De4thcr4wl« (9. März 2011, 19:22)


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 9. März 2011, 19:29

hi ne frage, hab zwar auch wasser drinne, aber des entweicht auch wieder..

kann man die lampen dadrinne wechseln und wenn ja wie? weil ich würde leds reinbauen... weil des doch nur normale lampen sind oder?
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 9. März 2011, 20:29

Zitat

Original von De4thcr4wl
Habe das Problem auch, allerdings erst seitdem es kälter geworden ist. Und leider ist es nicht so dass das Kondensat wieder irgendwie entweicht, auch nicht wenns warm ist (die letzten zwei Wochen hatte es zwischen 6° und 12° plus).

Ich fahre am Mittwoch beim FH vor und schau mal was der dazu sagt...leider ist das nicht die einzige Macke -.-' ^^



Ui, was gibts den sonst noch für Macken?
Also bei mir wirds auch wieder weniger, aber am Freitag fahr ich mal zum FH, mal schauen was der sagt, werd ihm dann auch gleich das vom Lack des Kofferaumdeckel zeigen, haben ja einige auch da in dem Forum...

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


De4thcr4wl

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. September 2010

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 9. März 2011, 21:30

Naja, zum einen krachts wenn ich den 2ten einlegen will (hab ich hier im Forum auch schon mehrere gefunden mit dem selben Problem und nein, die Kupplung ist immer komplett durchgetrete ;) ) und zum anderen auch das Logo auf dem kofferraumdeckel (das war zwar nicht geplant aber wenn man schonmal da ist..)


paularex

Mitglied

  • »paularex« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. April 2009

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 27. März 2011, 12:56

Birne wechseln

Hallo,
ich mußte eine Birne wechseln und habe es so gemacht wie inder Bedienungsanleitung. War ein riesen Fehler. Durch das drücken und nach hinten schieben sind beide Nüppis abgebrochen. :evil: Weiß jemand wie man diese ersetzen kann? Am besten ist nicht auf die Lampe drücken sondern von hinten vorsichtig ziehen. So konnte ich eine Seite lösen ohne das was kaputt geht.

Infos über meinen Bravo: 1,4 Active mit LPG Gasanlage


overlord_c

Bravo-Fahrer

  • »overlord_c« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 27. März 2011, 14:05

Genau aus diesem Grund habe ich die Birnen beim FH tauschen lassen. Hat mich 4 oder 5 € gekostet für die Birne. Die haben zwar auch 20 min gebraucht, wenn aber was kaputt geht müssen die dafür aufkommen.

Infos über meinen Bravo: 150 PS M-Jet; 18" Sport Alus; Tempomat nachgerüstet


LordSharky

Bravo-Schrauber

  • »LordSharky« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: 34519 Diemelsee

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 27. März 2011, 18:24

achso

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordSharky« (27. März 2011, 18:28)

Infos über meinen Bravo: seit April 09 /T jet 150 Sport Plus / R18 225er Serien Felgen / VA + HA 20mm Spurplatten ( pro Seite ) / VA + HA 40 mm Tiefer, Carbon Haube, -Spiegelkappen, DRL Scheinwerfer, Felgenaufkleber, Chromleisten an Schürze Vorn, Xenon


Testarossa

Bravo-Fan

  • »Testarossa« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

74

Montag, 27. Juni 2011, 17:38

Hab hinten links jetzt auch eine feuchte Rückleuchte. Die scheinen im an der Dichtung im Produktionsprozess nichts geändert zu haben, meiner ist am 09.04.2011 gebaut worden, also noch sehr neu.

Na ja am Freitag gibt ne neue Leuchte.

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet, EZ 12.05.2011, Techno Grau, Stoff Sail rot, Instant Nav, Bi-Xenon, 18´ Felgen, Winter + Sensorpaket, Reifendruckkontrolle, dunkle Scheiben, Soundsystem, Blue & Me, Klimmaautomatik, PDC, Eibach 30/30


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:27

Also was mir aufgefallen ist, ich hatte das Problem letzten Winter auch. Diesen winter hatte ich es nie bis zu dem Tag als ich meine abdeckfolie nach einer Nacht im Kofferraum hatte.

Dann nachdem sie wieder trocken waren habe ich die Folie bewusst nicht mehr in den Kofferraum gelegt und seither hatte ich es nicht mehr.

Vll. Hilft das dem ein oder anderen weiter.
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 5. Februar 2012, 21:10

Zitat

Original von Heaven
Also was mir aufgefallen ist, ich hatte das Problem letzten Winter auch. Diesen winter hatte ich es nie bis zu dem Tag als ich meine abdeckfolie nach einer Nacht im Kofferraum hatte.

Dann nachdem sie wieder trocken waren habe ich die Folie bewusst nicht mehr in den Kofferraum gelegt und seither hatte ich es nicht mehr.

Vll. Hilft das dem ein oder anderen weiter.


dass das die ursache war/ist kann man gänzlich ausschließen ,da die heckleuchte gänzlich verkapselt ist und keine verbindung zum kofferaum besteht.
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

77

Montag, 6. Februar 2012, 00:23

Zumal ringsum um den Kofferraum ein dicker Gummi ist. Aber jeder der schonmal ne Rückleuchte ausgebaut hat weiß was los ist. Die Leuchten liegen in einer Art Höhle. Und das Wasser was vom Dach runterläuft läuft teilweise genau dort hin.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!