Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Eightyniner

Bravo-Fahrer

  • »Eightyniner« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. November 2008, 15:08

Scheibenwasser vorn bzw hinten


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

moin

mir ist noch was aufgefallen. immer wenn ich hinten scheibenwasser haben moechte, "spuckt" er vorne leider auch immer ein wenig mit aus. hat zufaellig jemand selbiges problem?
ist nicht viel aber zumindestens soviel das ich vorne dann auch wieder wischen muss und das nervt dann auf dauer.

sufu benutzt nix gefunden :roll: ansonsten threads verbinden. danke

gruss eighty

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eightyniner« (26. November 2008, 15:08)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus T-Jet 150


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. November 2008, 16:06

Ist hab ein anderes Problem, meine Duesen spritzen waerend der fahrt nicht auf die Scheiben nur auf gegen die Scheibenwischer! Das ist aetzend! Wenn ich stehe und kein Luftzug kommt isses i.O.

Kann man die irgendwie einstellen!?

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. November 2008, 16:19

Hallo,

@Eightyniner: Ich habe das selbe Problem. Sind wie gesagt nur ein paar Spritzer, aber ist schon nervig, wenn man Vorne auch nochmal wischen muss. Wenn ich drandenke, reinige ich daher immer zuerst die hintere Scheibe und dann die Vordere - vergesse ich aber auch oft.

@lyrics: Ist auch bei mir so. Ich habe das Gefühl, dass durch die Fächerdüsen der Wasserstrahl einfach zu schwach und Windanfällig ist. Zumindest werden die Scheiben trotzdem sauber.
Soweit ich weiß, kann man die Düsen nicht einstellen (habe ich mal irgendwo gelesen - glaub in der Bedienungsanleitung). Habe auch nichts zum Verstellen gefunden. Da die Düsen aus einem massiven Plastikteil sind, kann man sie auch nicht mit einer Stecknadel einstellen.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


nExi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. November 2008, 16:36

Hey wollte auch genau das selbe Fragen, meine Düsen spritzen gauch genau gegen den Scheibenwischer, Auto ist erst 2 Wochen Fabrikneu, kann man das nicht irgnendwie regeln? das Nervt total. der Strahl ist viel zu schwach.
Liebe Grüße

nExi =)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120PS 1.4 Automatik, DYNAMIC, CROSSOVER SCHWARZ PERLGLANZ


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. November 2008, 16:54

Die scheibe wird bei mir net sauber, erst wenn ich nen halben Liter auf gesprueht hab! und dafuer ist mir das Scheibenwasser zu teuer! ^^

Es schmiert dann mehr als dasses sauber wird, grade jetzt im Winter bei dem Sauwetter mit dem Salz usw. da benutz ich das fast alle 10 minuten! Uebelst aetzend, das mit der Stecknadel hab ich auch scho gehoert, aber wie du auch schon sagtest, geht net! Im Stand isses ja ok, aber ich kann doch net jedes ma anhalten! ^^

Edit://

Das mit dem Hinten und vorne das problem hab ich allerdings ueberhaupt nicht! ich reinige aber auch die hintere nur sehr selten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (26. November 2008, 16:55)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. November 2008, 16:55

Also mir ist bisher noch nicht aufgefallen das meiner vorne inkontinent ist wenn ich hinten die Scheibe wasche :-) Werd ich aber mal drauf achten.

@lyrics: bei welcher Geschwindigkeit stellst du das fest?

Bei langsamer Geschwindigkeit bei mir kein Problem, erst bei höheren Geschwindigkeiten drückts der Fahrtwind weiter nach unten. Deswegen reinige ich immer bei niedrigen Geschwindigkeiten. Oder an der Ampel, am besten wenn neben einem Fussgänger sind :-D

Ansonsten kann ich mir aber nicht vorstellen das die nicht verstellbar sind, oder?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Eightyniner

Bravo-Fahrer

  • »Eightyniner« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. November 2008, 18:17

@poldi: lol zu inkontinent;)

@rest: thx fuer die antworten dann steh ich ja schon mal nicht ganz alleine da, werd mal bei naechster gelegenheit mein fh fragen.

das mit gegen den scheibenwischer hab ich uebrigens noch nicht festgestellt. aber bei 180 wisch ich auch nicht :-D

gruss

Infos über meinen Bravo: Sport Plus T-Jet 150


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. November 2008, 06:00

ich spreche hier vom normalen stadtverkehr! also zwischen 30 und 60-70kmh ^^ :D

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. November 2008, 08:13

seid bitte zufrieden mit den wischdüsen die ihr habt :D bei meinem momentanem cinquecento ist des so... der für die fahrerseite ist eigentlich ganz ok....ist keine fächerdüse. kommt raus wie aus ner wasserpistole.
aber der für die beifahrerseite ist einfach nur ätzend.
wenn ich den einstelle das er im stand auf die scheibe spritzt dann spritzt er untern scheibenwischer wenn ich schneller als 80 fahre.
stell ich den so ein das er bei 80 km/h auf die scheibe spritzt ....schießt es in einem hohen bogen im stand über mein auto 2 meter nach hinten.
ist ned übertrieben :D
meine düsen sind fürn arsch :D

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. November 2008, 16:10

rofl!

Musst die so einstellen dasse auf den Gehweg zeigen! Und dann gib ihm im Stadtverkehr :D

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz



chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. November 2008, 21:04

Bei mir kommt vorn auch immer ein kleiner Spritzer mit raus, wenn ich hinten sprühe. Aber mich stört das nicht, da ich hinten fast nie sprühe.
Das war aber auch schon bei meinem Punto früher so.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


Multijet 150

Bravo-Fahrer

  • »Multijet 150« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Wohnort: Hürtgenwald

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. November 2008, 15:42

Bei meinem Bravo gibt es diese Probleme nicht. Wenn ich die Heckscheibe reinige, kommt vorne kein Wasser raus. Bis 80km/h wird die Windschutzscheibe einigermaßen gleichmäßig besprüht. Bei schnellerer Fahrt werden jedoch nur die Scheinenwischer angesprüht. Im Großen und Ganzen kann ich damit leben.

Infos über meinen Bravo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM mit 170 PS :-)


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Dezember 2008, 18:25

Bei BravoRosso ist es eher andersrum....wenn's mal spritzt, spritzt es ganz ok....doch dieses offenbar nur auf Zuruf. Ich muß immer 3 - 4, manchmal 5 mal am Lenkstockhebel ziehen, bis sich überhaut was tut. Manchmal kommt dann zuerst das Wasser und danach legt der Scheibenwischer los, manchmal (und das ist bei verdreckter Scheibe schlechter) wischt der Wischer irgendwann und das Wasser spritzt nicht...aber ich muß immer erst ein paar mal am besagten Hebel ziehen. Hinten ist das nicht der Fall, am Arsch ist alles gut! Und diese nette Inkontinenz der Vorderdüsen ist mir dann und wann auch schon mal aufgefallen....!!

:PDT_git:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Dezember 2008, 20:44

wenn du so oft dran ziehen musst, kann es meiner meinung nach vielleicht sein , dass es rückschlagventil defekt ist. und die wischwasserpumpe jedes mal die leitung neu füllen :-)

müsstest mal vielleicht beobachten ,

mfg nico

p.s.: beim cinque war es selbe :-)
musste immer ganz oft ziehen bzw ganz lange ziehen bis etwas kam.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Dezember 2008, 21:32

Danke für den Tip Nico, werde es mal genauer studieren...

Weiß jemand, wo genau das Rückschlagventil beim Bravo sitzt...? Kommt man da so ohne weiteres ran?

Greetz Andy! ;-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Deichinspektor

Bravo-Fahrer

  • »Deichinspektor« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Wohnort: HHcity / SPO

  • Nachricht senden

16

Freitag, 19. Dezember 2008, 12:24

Bei mir sitzt die Windel auch gut (es bleibt vorne trocken, wenn ich hinten wische und umgekehrt).

Leider sind die Fächerdüsen in der Tat nicht einstellbar. Hatte schon fast 'ne Büroklammer drin. Und wirklich "fächern" tun die auch nicht ;-)

Die Strahlstärke ist bei mir bis ca. 120 km/h ausreichend (je nach Schmutzstärke/Witterung). Mache es aber häufig so, dass ich den Lenkstockhebel nur ganz kurz (mehrmals) ziehe. So gelangt etwas Wasser auf die Frontscheibe OHNE das die Wischer loslegen. Durch den Fahrtwind verteilt sich das Wasser dann auf der Scheibe und natürlich auch im oberen Bereich. Erst dann lasse ich die Wischer lossausen...
k.i.T.T.
Das Problem ist das Problem!

Infos über meinen Bravo: fährt vorwärts, rückwärts und sogar um die Kurve.


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Samstag, 20. Dezember 2008, 07:31

Zitat

Original von Deichinspektor
Bei mir sitzt die Windel auch gut ..... So gelangt etwas Wasser auf die Frontscheibe ...... Erst dann lasse ich die Wischer lossausen...


Aha, das ist also dein Geheimnis: Die 5,7 ltr. /100 km (***staun!***) sind in Wirklichkeit also Wischwasser... :039: :039: :039: :039: :039:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

18

Samstag, 20. Dezember 2008, 10:23

:-D Cool. Was verbraucht denn Ihr Bravo: 8 Liter Sprit und 5,7 L Scheibenwasser.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Deichinspektor

Bravo-Fahrer

  • »Deichinspektor« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Wohnort: HHcity / SPO

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Januar 2009, 11:39

Na toll...

weil Ihr meinen kleinen k.i.T.T. so auf den Arm genommen habt, hat er gestern Abend zum ersten Mal auch vorne etwas gepütschert als ich hinten Wischen/Waschen wollte. Jetzt muss ich ihm erstmal wieder gut zureden, damit er vielleicht doch noch stubenrein bleibt. Mit etwas Glück ist er ja nur wegen der sch##ß Kälte am Tröpfeln.
k.i.T.T.
Das Problem ist das Problem!

Infos über meinen Bravo: fährt vorwärts, rückwärts und sogar um die Kurve.


David_S

Mitglied

  • »David_S« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Südtirol/Italien

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Dezember 2010, 19:06

Ich habe zusätzlich noch ein anderes Problem, wenn ich vorne wische, und da genügt schon eine relativ kleine Menge, so läuft das Wasser an der linken Seitenscheibe am Auto entlang und verdreckt das ganze Auto.

Konnte mit der Suche nichts finden, hat jemand dazu ne Lösung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David_S« (29. Dezember 2010, 16:34)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!