Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

1

Samstag, 27. Dezember 2008, 18:13

Scheinwerfer, Follow me home, Blinker


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, nach längerer Zeit wollte ich auch mal wieder einen Thread eröffnen, um mal ein paar Fragen von Experten beantwortet zu wissen.

1. Blinker
Ich benötige dringend einen "Schaltplan" der vorderen Scheinwerfer.
Zur Erklärung: Ich würde gerne meine Blinker im Scheinwerfer, auf US-Style umbauen, denke mir, dass dies beim Bravo sicherlich dezent "geil" aussieht.
Habe das dafür nötige Modul heute erhalten, jedoch ist anhand der Kabel zum Scheinwerfer deren Belegung nicht klar erkennbar

2. Follow me home
Besteht die Möglichkeit die "Follow me home-Funktion" mittels Bordcomputer oder Examiner umzuprogrammieren? Mir wäre es lieber, wenn die Funktion stetig beim Verriegeln des Fahrzeugs anspringt und statt des Abblendlichts, das Standlicht und die Nebelscheinwerfer anspringen.

Ich bitte darum sich jegliche sarkastische Kommentare zu diesen Maßnahmen zu verkneifen ;-)

snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2008, 18:17

RE: Scheinwerfer, Follow me home, Blinker

sarkastischer Kommentar zu 1:

Ist nicht erlaubt, alles was nach vorne leuchtet, muss weiß leuchten. BMW hat dafür Lichtgutachten, Ausnahmen etc., die einige zig tausend Euros gekostet haben.


sarkastischer Kommentar zu 2:

Keine Ahnung, brauch ich net, hab Licht an der Decke in der Tiefgarage... 8-)

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


3

Samstag, 27. Dezember 2008, 18:31

Kommentar zum sarkastischem Kommentar 1:
Ist mir bewusst, aber dennoch Lachs was die Schnittlauch-Truppe sagt. Trotzdem danke

Kommentar zum sarkastischem Kommentar 2:
Ich leider nicht, muss hier in Berlin in einer dunklen Seitenstrasse parken, daher wäre dieses Feature schon ganz gut angebracht, aber auch hier danke das Du mich hast teilhaben lassen 8-)

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 00:56

zu 1.

Also ein Freund von mir hat das bei seinem Auto ( leider kein Fiat ) einfach mittels Computer eingestellt. Wie genau das ging keine ahnung hab da nicht richtig hingehört
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 10:51

zu 1: In Deutschland nicht zugelassen ! Punkt.

zu 2: Geht nicht.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


6

Sonntag, 28. Dezember 2008, 11:49

Okay zu Punkt 2 war das schon mal eine klare Antwort, vielen Dank.

Dennoch habe ich nach konkreten Realisierungsmöglichkeiten zu den US-Blinkern gefragt, ich weiss nicht warum hier wie in jedem Board jeder seinen Kommentar zur Grundsatzdebatte "legal oder illegal" abgeben muss.

Ich weiss das es in Deutschland nicht legal ist, dennoch sagte ich schon das es mir egal sei und ich lediglich einen Schaltplan benötige auf der die Kabelbelegung zu den Frontscheinwerfern zu erkennen sei.

Trotzdem danke Dokkyde

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:00

Warum dir jeder davon abrät ist klar. Im schlimmsten Fall erlischt die Betriebserlaubnis und im Falle einen KFZ Unfalls stehst du ohne Versicherungsschutz da. Das ruiniert dein Leben, zumindest finanziell und wenn du nicht zahlungskräftig bist auch das deinen Unfallgegners.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


8

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:04

Danke für die Info, jedoch arbeite ich in der Versicherungsbranche und weiss, dass die Versicherung dennoch für einen derartigen Schaden aufzukommen hat.

Ist bewiesen dass der Schaden bedingt durch den Umbau entstand, kann mich meine Versicherung bis maximal 5000€ in Regress nehmen, alles darüber hinaus ist im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht-Deckung abgesichert, so will es das Versicherungs-Vertrags-Gesetz.

Davon abgesehen, wird es durch ein Standlicht nicht zu einem Unfall kommen

Andre1978S

Bravo-Fahrer

  • »Andre1978S« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:10

Hallöle,
nichts für ungut aber wieviele verändern doch irgend eine Kleinigkeit an ihrem Wagen, was dann am Ende nicht eingetragen ist, oder wird...

Chiptuning: Ist es nicht eine Leistungssteigerung, die, wenn sie eine gewisse Mehrleistung übersteigt eingetragen werden muss und auch bei der Autoversicherung gemeldet werden muss???

Und wieviele von uns hier aus dem Forum haben sich nicht die weisse NSL eingebaut??? Wer hat denn dafür eine rote Birne mit der Zulassung für Deutschen STVO???? Ich vermute niemand....

Gruss Andre...
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
Muhammad Ali, *17.01.1942

Infos über meinen Bravo: Motor: 1.9l 120 PS,Austattungslinie: Dynamic, Farbe: Cool - Jazz blau met., 17" 225/45, Tempomat nachgerüstet,


10

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:25

fiat bravo - following home funktion.??????????????????

seitwann gibt es denn sowas , und ab welcher ausstattung gab es das , ICH MÖCHT AUCH HABEN 8-)


11

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:29

Fohes Neues erstmal, das gibt es seit der 1. Produktionsserie des Bravo Typ 198.

Einfach nachdem Du den Zündschlüssel abgezogen hast, einmal den Lichthebel zu Dir ziehen, als ob Du die Lichthupe betätigen möchtest.

Scheinwerfer und Rücklicht leuchten dann 30 sec., mit einem weiteren "Zug" des Hebels verlängert sich das Intervall um 30 sec., usw

12

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:31

stimmt , frohes neues ihr katerkollegen :)

hab mir ebens ofort mein handbuch geschnappt , man muss die erstmal aktivieren :)

hätte ich mal das buch GANZ gelesen.

danke dir

mfg

13

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:40

ich hab es noch nicht getestet , aber leuchten die nur beim abschließen oder auch beim öffnen?

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:47

du musst gar nix aktivieren.
einfach. motor aus.
zündschlüssel abziehen.
bevor du aussteigst den lichthebel richtung lenkrad kurz ziehen
und dann bleibt das licht für 30 sek an.
kannst abschließen und weg gehen.
geht leider nicht beim öffnen an und geht auch immer dann nur an , wenn du den hebel ziehst.
mfg und ne runde kopfschmerztabletten in raum werf... (AU MEIN SCHÄDEL)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:47

Die leuten nur, wenn du den Hebel ziehst... Also gar nicht beim Abschliessen oder Oeffnen... Du faehrst in dein Hof, parkst, ziehst hebel, steigst aus, schliesst ab, und nach 30sek gehts licht aus... beim naechsten einsteigen alles wie vorher... (total unsinnig von fiat, aber naja!)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


16

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:51

ist ja echt total kindisch, anstatt ein relais/modul für wenig geld zu verbauen??????????

sorry fiat aber da merkt man leider ,das design ist schick aber hier und da noch VIEL nachholbedarf besteht!!!!!!

Das musste ich jetzt mal sagen.

mfg

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:55

WEICHE VON UNS DÄMON :D

das musste ich jetzt mal sagen ;-P

lg
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


18

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:59

welcher böse dämon wird von dir nun angesprochen :)

19

Samstag, 3. Januar 2009, 12:39

http://cgi.ebay.de/COMING-HOME-MODUL-Fia…A1%7C240%3A1318

diese modul habe ich eben gekauft.

so funktioniert das coming home so wie wir es alle kennen.

Fiat-1987

Bravo-Fan

  • »Fiat-1987« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 24. Juni 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Januar 2009, 12:43

Hallo,
stellst du dann bitte mal deine Erfahrungen rein wenn du es eingebaut hast und ob das alles so funktioniert wie du möchtest. Danke =)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!