Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. September 2010, 22:24

Schiebedach nachrüsten?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ist es technisch überhaupt möglich, das Skydome Schiebedach nachzurüsten?

Jemand hat mir mal gesagt, ginge nicht, da irgendwelche Halter fehlen würden, die nachträglich eingeschweißt werden müssten?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2010, 23:02

RE: Schiebedach nachrüsten?

Machbar ist sicherlich alles, aber alles auch ne Preisfrage.

Normale Schiebedächer sind kein Problem. Japanische Autos kommen generell ohne von Übersee. Schiebedächer und andere Sachen werden dann z.B. in Bremerhaven nachträglich verbaut.

Ob das Skydome da je ne Sonderrolle spielt weiß ich nicht. Aber im Grunde ist es nix anderes als nen großes Schiebedach.

Dennoch denke ich das es sich preislich nicht lohnen wird.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. September 2010, 23:38

Hatte schon mal bei Autoglas nachgefragt. Schiebedach gibts für das Modell nicht, da das Dach zu rund ist.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. September 2010, 00:57

Aber welches Auto hat heute noch nen grades Dach wie nen Volvo aus den 80ern?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. September 2010, 09:48

Ihre Dächer gehen nicht. es sei denn, man müsste es sooo weit nach hinten machen, dass es nicht mehr bringt.

Grundsätzlich sagte die Dame, bei neuen fahrzeugen wirds schwierig

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


6

Sonntag, 12. September 2010, 12:07

so einfach ist das nicht.

der skydome ist ja quasi ein glasdach von vorne bis hinten , wäre mir also nicht sicher das es mit einem wegflexen des blechdaches getan sei.

mfg

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. September 2010, 13:25

Davon abgesehen kosten die groben Teile im Ersatzteilsystem schon mehrere Tausend Euro, die Technik, Montage, Kleinteile noch außen vor.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:39

Für Alle, die mit dem Gedanken spielen...

Habe das hier von Webasto gefunden...

Für den Bravo 198 werden das Hollandia 300 & 500 angeboten

http://www.open-air-feeling.de/produkte/…landia-500.html

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!