Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

tanteria

Bravo-Fahrer

  • »tanteria« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. August 2013, 10:03

Schlüssel mit Funkfernbedienung verloren


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir einer einen Tip geben, wir haben den Hauptschlüssel verloren und da der bei FIAT ein Vermögen kostet wollte ich bei Ebay einen gebrauchten FIAT Schlüssel inklusive der Funkelektronik ( ca.20 € )kaufen
beim Schlüsselmacher einen neuen Bart anfertigen lassen und diesen bei FIAT neu codieren lassen, die Codekarte habe ich natürlich.

Doch FIAT sagt das geht nicht man müsse einen neuen Schlüssel kaufen, mann könne keinen gebrauchten FIAT Schlüssel einfach umkodieren.

Hat einer von euch diesbezüglich Erfahrung ?

Gruß
Tantera

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet, 120 PS, Glory-Weiss


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2013, 10:44

Moin,

das stimmt. Ein Schlüssel lässt sich nur einmal codieren. Außerdem sollte man den verlorenen aus dem Bodycomputer löschen lassen.
Mechanisch lässt sich der wagen immer noch öffnen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. August 2013, 21:10

Also neu codieren geht schon, nur muss man dazu direckt auf die Platine der FFB gehen, denn so wurden die auch beim ersten mal codiert.
Nur wird das keiner machen, da gebrauchte Schlüssel wie Diebesgut behandelt wird und daran wird sich keine seriöser Händler/Schlüsseldienst oder ähnliche vergreifen. Wenn das einer machen würde, macht er sich strafbar.

Wie dokkyde schon sagt, aus dem Bordcomputer sollte allerdings den Code des verlorenen Schlüssels gelöscht werden, sonst hast du mehr als ein Problem......... ;)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. August 2013, 11:49

Wenn du einen alten eckigen Schlüssel hast, reicht es sogar, den Transponder auszuwechseln, da der noch nicht auf die Platine gelötet ist. Die Dinger kann man neu kaufen (wenn man weiß, welchen man verbaut hatte).

Jetzt Halbwissen:

und dann ist der Schlüssel quasi neu und kann auch so angelernt werden (meine ich mal so gelesen zu haben). Aber da müsste man nochmals eine intensivere Google-Suche bemühen.
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. August 2013, 22:05

Oder man bestellt beim Fiat Händler einen neuen und lässt ihm dort codieren.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 4
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. August 2013, 18:49

Der kostet aber gut und gerne mal 200 EUROS
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. August 2013, 19:24

Hätte man vorher aufgepasst bräuchte man keinen neuen ;-)

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 4
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!