Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. August 2013, 12:37

schwarze Endrohre


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Multijets,

sind eure Endrohre auch pechschwarz trotz DPF?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. August 2013, 16:41

Was ist denn schwarz für dich?

Hab mal im Anhang ein Foto meines Auspuffes angehängt. Den hab ich seitdem ich das Auto habe (bald 1 Jahr und 30tkm) noch nie geputzt (außer Waschstraße, aber die kommt da ja ned wirklich dran). Finde den jetzt nicht extrem schwarz :)
»sPeEdY-gRuFtI« hat folgendes Bild angehängt:
  • WP_20130805_001.jpg
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. August 2013, 16:44

Ich habe nen t-jet und meinen find ich schwärzer.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 4
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. August 2013, 18:54

Hallo dokyde,
bei meinem 1,9er 16V wahren die Endrohre auch innen schwarz( gehe davon aus, daß Du das meinst). Mich hat es auch immer gewundert, daß bei den Fiat´s die Diesel trotz
DPF innen schwarze Endrohre haben bei anderen Marken bei uns am Firmenparkplatz sind die teilweise blitzblank.
Warum das so ist? ??????

Gruß
Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. August 2013, 19:13

Weils italiener sind darf man sich wegen gar nix wundern. Warum das so ist weiss nicht mal der giovanni der ihm zusammen gebaut hat.

Greetz

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 4
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. August 2013, 06:12

Mein 1.9 16V ist auch äußerlich ein wenig schwarz. Aber weder festgebrannt oder sonstiges. Geht jedesal mit bisschen Wasser runter

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. August 2013, 09:39

Moin,

genau. Ich habe mal stichprobenartig drauf geachtet. Bei meinem Bravo sind die rußschwarz während bei anderen Fabrikaten Audi, Benz, BMW, Mazda die Rohre so einen weißen Schimmer haben. Bei Alfa sind einige schwarz und einige nicht.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Multijet 150

Bravo-Fahrer

  • »Multijet 150« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Wohnort: Hürtgenwald

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. August 2013, 10:55

Moin,

die Endrohre bei meinem ehemaligen 150PS Multijet ( EZ 03/2008 ) waren auch immer schwarz. Während der Reinigung kamen manchmal ( 5 - 6 mal auf 100.000km ) beim beschleunigen schwarze Wolken raus :whistling: Bei meiner jetzigen 2.0 JTDM Giulietta, KM - Stand ca. 63.500, sind die Endrohre 100% sauber :023:

Infos über meinen Bravo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM mit 170 PS :-)


Lanciajogie

Bravo-Fahrer

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. August 2013, 17:53

glaubt ihr das "Freibrennen" lässt den Ruß verschwinden?? Der nimmt nur eine andere, "ungefährlichere" Form an.

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. August 2013, 17:37

Vielleicht ist das das Rätsels Lösung. FIAT hat ja immer sehr gute CO2-Werte. Vielleicht enstehen bei der Freibrennung des DPF sehr heiße Rupartikel die eben dann hängenbleiben. Während bei anderen Autos schon vorher mehr rausgeblasen wird. Und vielleicht sind auch die Endrohre selbst viel heißer als bei anderen Autos.
War nur mal so ein Gedankenfurz. :D
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!