Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:56

Start-Stop-Automatik


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

servus!
habe mal paar fragen bezüglich der start-stop-automatik unserer multiairs.

ich hab anfangs wo ich die bella gekauft habe oft die SSA genutzt, funktioniert ja von alleine wie ihr wisst.
allerdings hab ich seit paar monaten immer seltener bzw. fasst garkeinen einfluss auf SSA.
also egal wielange ich fahre, an wievielen ampeln ich stehe usw. es erscheint immer nurnoch sobald ich irgendwo stehen muss im BC "start-stop-automatik nicht verfügbar!".

warum ist das so?
früher ist die bella an jeder ampel in den Start-Stop modus gegangen und nun mittlerweile garnicht mehr, es erscheint nurnoch der satz im BC..

hängt die SSA mit irgendwelchen anderen funktionen zusammen?

also mal eine frage an alle multiairfahrer hier, habt ihr genauso solche probleme?
wenn mir keiner helfen kann muss ich wohl oder übel mal in die werke fahren und da nachfragen :-?

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juni 2012, 15:39

fährst du mit klima? dann gehts nämlich nicht!

da müssen glaub ich 17 oder mehr parameter erfüllt sein, damit die SS funktioniert!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juni 2012, 15:43

In einem anderen Thread hab ich das zum Thema gefunden:

Zitat

Original von alfie
Der Wagen geht nur aus, wenn er warm genug ist (auch der Innenraum), man in den Leerlauf geschaltet hat und die Kupplung loslässt. Wenn man die Kupplung dann wieder betätigt, springt er ohne Murren wieder an.
alfie


Was davon nun stimmt weiß ich auch nicht.
Aber sicher sind es die "Parameter", welche Red229 schon angedeutet hat.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Juni 2012, 15:49

wie ich die SSA bedienen muss weiß ich ja..
aber ich bin letztes jahr im sommer auch immer mit klima gefahren und er ist ausgegangen und nun geht er nicht mal mehr ohne klima aus..

und mit der strecke hängt es glaub ich auch nicht zusammen weil ich zur arbeit ja immer die gleiche strecke fahre und da gibt es nur eine ampel und genau an der ampel ging früher immer alles problemlos und seit nun paar monaten nicht mehr. :roll:

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juni 2012, 15:56

Fahr ins Autohaus lass das Checken... Uns fehlen dazu hier die Erfahrungen!!! Ich würde sagen da ist was defekt oder du musst das mal reseten lassen. Softwarefehler das kann sonst was sein....
Mutmaßungen würde ich lassen. Das SSA wäre für mich zeimlich wichtig und das sollte auch funktionieren....

dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Juni 2012, 16:11

genau deshalb fragte ich ja, konnte ja sein das jemand das gleiche oder ein ähnliches problem hat/hatte..

da muss ich wohl oder übel doch mal in die werke fahren diese woche..
ich werde das ergebnis dann hier posten, vielleicht hilft es ja dann den einen oder anderen.

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:04

Dave dein Auto hat definitiv ein Problem, unser geht immer und überall aus wenn alle vier Räder stehen.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:13

trotz klima an, licht an oder anderes?

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:35

Ja, bis auf die sporttaste da geht es nicht. Sonst immer egal ob Klima Licht oder sonst was, das Auto startet nach zehn min. Automatisch weil baterieschonung da ja die Verbraucher alle an sind.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:38

nach 10min startet eurer wieder?
meiner hat von anfang an nach ca. 1min von alleine gestartet :shock:

das versteh ich nun garnicht mehr :-?

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!



Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Juni 2012, 21:39

Also 1 min. ist zu schnell da es Ampeln gibt die länger als 1 min. Rot sind. Ich weiss es daher das meine Frau mich beim Händler absetzte und sie auf mich wartete, da ging plötzlich das Auto an zu laufen nach Ca. 10 min daraufhin sprach sie mich auch an ob es normal sei. Aber unser multiair geht nie bei 1 min. An, ich würde an deiner Stelle deinem Händler es sagen es hat mit der Einstellung zu tun und dein Problem ist nicht o.k. Das es nicht mehr funzt.
Sorry habe den Text per Handy getippt blöde t 9 Hilfe.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Juni 2012, 21:46

Wenn du am 30 Juni nach Wolfsburg kommst zum Treffen, dann würde ich den multiair mitnehmen dann können wir vergleichen. Ich würde dir paar gips zum tiefergelegten geben und einiges mehr, wolltest doch deinen eh tiefergelegten.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Juni 2012, 21:50

hat er schon ;)

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juni 2012, 22:04

also meine schwester frährt auch einen mit start stop. das system funktionierte neuer schon nicht richtig,so wie bei dir. beim händler haben sie nachgeschaut und mussten die baterie wechseln. seitdem funktionierts einwandfrei. laut händler war die batterie nicht inordnung und zum schutz funkzioniert das start stop dann oft gar nicht. lass die mal kontrolieren oder mit einer anderen tauschen.
ansonsten wenn der motor kalt ist und wenn du nur schritttempo fährst gehts auch nicht,aber das ist normal.

grüsse

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Juni 2012, 22:34

ich hab meine bella ja damals neu gekauft und kenne das deswegen nur mit der einen minute..
mir kam das sowieso immer so kurz vor aber hab mir dabei nix weiter gedacht, dachte halt es wäre normale zeitspanne..

und das mit dem tieferlegen hab ich wie es marcel schon erwähnte am we schon gemacht, hier die bilder klick

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Dagi85

Bravo-Fan

  • »Dagi85« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Villingen-Schwenningen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Juni 2012, 07:30

bei mir geht soweit auch alles. nur wenn ich rückwärts gefahren bin geht sie nicht. sonst ist es ihr egal ob ich klima oder licht anhabe.

allerdings steht bei mir im handbuch das sie automatisch nach 3 minuten den wagen wieder startet. getestet hab ich das allerdings noch nicht.
Dieser Beitrag wurde 1256 mal editiert, zum letzten Mal von Dagi85: 24.12.2156 26:93.

Infos über meinen Bravo: 500L 1.6 16V 120PS, Lounge Venezia Blau/Weiß Bicolor


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Juni 2012, 12:42

Zitat

Original von dave
ich hab meine bella ja damals neu gekauft und kenne das deswegen nur mit der einen minute..
mir kam das sowieso immer so kurz vor aber hab mir dabei nix weiter gedacht, dachte halt es wäre normale zeitspanne..

und das mit dem tieferlegen hab ich wie es marcel schon erwähnte am we schon gemacht, hier die bilder klick


hast du meinen beitrag gelesen wegen der batterie? könnte wirklich so sein,weil meine schwester genau das gleiche problem hatte. auch wenn man beim anlassen und so nichts gemerkt hat dass die batterie nicht einwandfrei ist. die elektronik ist da sehr empfindlich.

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. Juni 2012, 15:49

kann eine batterie nach ca. nem halben jahr schon nicht mehr richtig funktionieren?
na das wärs ja...

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. Juni 2012, 15:51

Ja kann sie....

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

20

Montag, 25. Juni 2012, 15:54

Zitat

Original von dave
kann eine batterie nach ca. nem halben jahr schon nicht mehr richtig funktionieren?
na das wärs ja...


Nur weil dein Bravo neu ist, muss das nicht unbedingt auf die Batterie zutreffen. Zum Teil weden die Batterien auch schon eins, zwei jahre eher produziert, bis sie dann in einem Auto verbaut werden.
Wenn die Batterie dann schon bei der Herstellung nicht voll funktionstüchtig war, dann kann es schon vorkommen, das diese frühzeitig "zusammenbricht"/an Leistung nachlässt.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!