Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Oktober 2013, 09:48

Tacho Beleuchtung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mal ne ganz doofe frage.

Gibt es einen Sensor der die Tachobeleuchtung an und aus macht je nach dem wie hell es ist? oder hab ich da irgendwo nen Wackler drin? Ist mir erst gestern Mittag aufgefallen. gestern abend als es dunkel war, ist sie angeblieben. Und heute morgen hatte ich das Gefühl immer wenn schatten von bäumen oder so kam ging sie wieder an.



mfg

Mullibu
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Oktober 2013, 10:42

Nee, hast keinen Sensor.
Es wird nur geregelt: Licht an Tachobeleuchtung wird zurückgeregelt;
Licht aus Tachobeleuchtung ist heller
Dann hast Du noch die Möglichkeit die Tachobeleuchtung über den BC generell heller o. dunkler einzuszellen.
Das mit dem Schatten ist ne optische Täuschung, weil´s im Schatten halt heller aussieht als bei direkter Sonneneinstrahlung.

Alles meine Meinung, muß nicht unbedingt stimmen
Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Oktober 2013, 11:40

hmm dann ist da wohl doch nen wackler drin! bin mir eigentlich ziemlich sicher das die wirklich komplett ausgeht. aber ich untersuche das nochmal 8)
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Oktober 2013, 12:04

Die geht auch komplett aus wenn du Licht anhast und es draußen hell ist.
Das wird über den Lichtsensor vorne auf dem amaturbrett geregelt
Ist bei mir auch so ;)
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


5

Montag, 7. Oktober 2013, 12:05

Häää?

ich weiß jetzt nicht ob ich das nicht genau bei meinem 2009`er mitbekommen habe. Aber MM ist die Tachobeleuchtung aus, wenn Licht aus. Licht an, Beleuchtung an. Das einzige was immer leuchtet ist die Beleuchtung der Heizungsregelung. Und das ist blöd, weil daduch eines der Lämpchen schon mal den Geist aufgibt, und das zu wechseln ist Sackgang. X(

Oder habe ich hier einen Denkfehler? Oder ist es abhängig von schwarzer oder weißer Instrumententafel?

@BravoBeast: Bist du dir sicher das da ein Sensor drunter ist? Habe mal bei jemandem gelesen, das darunter nichts war, also nur Atrappe der Knubbel. Wenn dann sollte doch der Sensor wie bei allen anderen hinterm Innenspiegel sein.

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Oktober 2013, 12:10

Der knubbel vorne ist ein lumen und Licht Sensor
Regelt die klimaautomatik und Beleuchtung vom Tacho

Gibt hier irgendwo ein thread drüber ;)
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Oktober 2013, 12:10

ah cool! also doch nichts defekt^^ muss ich nachher mal testen wenn mein Azubi wieder aus der schule kommt. dann sollte es ja reichen wenn ich da wenn der in der sonne steht mal ein blatt drüber lege :)
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

8

Montag, 7. Oktober 2013, 12:16

Zitat

Der knubbel vorne ist ein lumen und Licht Sensor
Regelt die klimaautomatik und Beleuchtung vom Tacho

Gibt hier irgendwo ein thread drüber ;)

Das Probiere ich dann auch mal. Heißt, Licht aus, Dunkel auf Sensor, Tachobeleuchtung geht an oder wird heller?

Dachte aber ich hätte die Kappe auch schon unten gehabt, und bei mir war nichts drunter, nur ein Loch. Kann das Ausstattungsabhängig sein?

Ich habe gar keine Klimaautonatik. 8o

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Oktober 2013, 12:40

o.k. mußß
ich auch mal drauf schauen (hab ich ehrlich gesagt noch nie beachtet).
ahh, jetzt weiß ich, womit ich das Licht ein u. aus verwechselt habe, das Multifunktionsdisplay u. die Anzeige der Klimaautomatik wird zurückgedimmt wenn das Licht eingeschaltet wird.
Tachobeleuchtung fällt mir bei Tageslicht nicht auf, da ich bei Sonnenschein ohne Licht fahre
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Oktober 2013, 13:48

bin das vom punto so gewohnt das ich mit licht fahre! kann mich an die tfl noch nicht gewöhnen^^
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Oktober 2013, 14:23

der Bravo hat ja auch kein Tfl (zumindest nicht Serienmäßig)
Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Oktober 2013, 14:44

meiner schon! hat der Vorgänger nachgerüstet^^
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

13

Montag, 7. Oktober 2013, 23:16

also hat mir keine Ruhe gelassen und habe mir das bei meinem nochmal angeschaut.

Die Tachobeleuchtung geht bei mir nur an wenn ich das Licht einschalte. Unter dem Knubbel auf dem Armaturenbrett ist eine Grüne Aufnahme für einen Sensor, aber eben nur die Aufnahme. Kein Sensor verbaut. Die Abdeckung(Knubbel) hat auch keine Öffnungen und ist nicht Lichtdurchlässig. Also weder funktionell für Klimaautomatik oder Beleuchtungsdimmung. Ich glaube da wird auch nur der Sensor für die Klimaautomatik verbaut.

Wenn ich das Licht bei Tage einschalte, leuchtet die Tachobeleuchtung, natürlich sieht man sie schlecht durch die Weißen Ziffern im Tacho. Wen ich aber Schatten mit der Hand auf den Tacho werfe sehe ich sie Leuchten.
Also nichts mit Abschaltung der Tachobeleuchtung bie Tage wenn das Licht eingeschaltet ist.

Soetwas habe ich aber auch bei noch keinem Fahrzeug gesehen oder gehört. Selbst bei meinem Kia Ceed brennt immer die Tachobeleuchtung, auch wenn kein Licht eingeschaltet ist. Das finde ich richtig blöd.



Bei mir lässt sich die Helligkeit der Tachobeleuchtung und des MF- Displays nur über die Mode- Taste einstellen bei eingeschaltetem Licht.

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Oktober 2013, 04:56

Das abschalten ist meiner Meinung nach auch nur bei den ersten bravos mit weißem Tacho, weil der furchtbar schwer zu lesen ist
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Oktober 2013, 18:05

Also, dass mit der Tachobeleuchtung höre ich aber auch zum erstenmal :whistling: Über den Knubbel, habe ich immer nur gelesen, dass er für die Klimaautomatik ist (untergeschaut habe ich noch nie)!

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Oktober 2013, 19:32

Das abschalten ist meiner Meinung nach auch nur bei den ersten bravos mit weißem Tacho, weil der furchtbar schwer zu lesen ist

Ich finde gerade durchs leuchten sind die Zifferblätter besser lesbar, ich muss mal bei mir schauen, ob die die Leuchtstärke regulieren kann, wie vom Bravo Sport beschrieben.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


verdeboreale

Bravo-Fahrer

  • »verdeboreale« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:33

Hi,

die automatische Tachobeleuchtung via Helligkeitssensor gibt`s meines Wissens NUR in der Sportversion (weiße Instrumente, s. Handbuch S. 20). Meiner hat das auch. Wenn das Licht eingeschaltet ist, geht die Tachobeleuchtung je nach sonstigen Lichtverhältnissen an oder aus. Der Sensor befindet sich in der Tachoeinheit. Lässt sich auch leicht simulieren (Hand drüber).

Der Knubbel auf dem Armaturenbrett hat übrigens defintiv nix mit der Tachobeleuchtung zu tun. Der darin enthaltene Sensor steuert die automatische Klimaanlage (Sonneneinstrahlungssensor). Wer keine Klimaautomatik hat, bei dem ist der Knubbel nur ne Attrappe.

VG

Verdeboreale

Infos über meinen Bravo: Keinen mehr. Früher: Fiat Bravo 1,9 Mjet Sport Plus, Lancia Delta HF, Fiat X1/9, Alfa 145, Alfa GT, Alfa 156 Sport Wagon


verdeboreale

Bravo-Fahrer

  • »verdeboreale« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:34

Der knubbel vorne ist ein lumen und Licht Sensor
Regelt die klimaautomatik und Beleuchtung vom Tacho

Gibt hier irgendwo ein thread drüber ;)

Nö. Der regelt nur die Klimaautomatik. Der Beleuchtungssensor für den Tacho sitzt im Tacho selbst. ;)

VG

Verdeboreale

Infos über meinen Bravo: Keinen mehr. Früher: Fiat Bravo 1,9 Mjet Sport Plus, Lancia Delta HF, Fiat X1/9, Alfa 145, Alfa GT, Alfa 156 Sport Wagon


verdeboreale

Bravo-Fahrer

  • »verdeboreale« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 25. April 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:37

Das abschalten ist meiner Meinung nach auch nur bei den ersten bravos mit weißem Tacho, weil der furchtbar schwer zu lesen ist

Bei Tag beleuchtet oder nicht beleuchtet - das Ding taugt je nach Lichteinfall nur als Schätzeisen. Ich weiß von ner Fahrschule, die den Bravo wieder zurückgegeben hat, weil der Tacho -gerade für Fahrschüler- nicht abzulesen war. Unglaublich, oder!?

VG

Verdeboreale

Infos über meinen Bravo: Keinen mehr. Früher: Fiat Bravo 1,9 Mjet Sport Plus, Lancia Delta HF, Fiat X1/9, Alfa 145, Alfa GT, Alfa 156 Sport Wagon


20

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:36

Der knubbel vorne ist ein lumen und Licht Sensor
Regelt die klimaautomatik und Beleuchtung vom Tacho

Gibt hier irgendwo ein thread drüber ;)

Nö. Der regelt nur die Klimaautomatik. Der Beleuchtungssensor für den Tacho sitzt im Tacho selbst. ;)

VG

Verdeboreale


Jepp, der Knubbel ist nur für die automatische Klimanlage.


Der Tacho ist bei mir immer dunkel, bis wenn ich das Licht anschalte.
Bei welchem Bravo soll bei Dunkelheit ohne Licht der Tacho beleuchtet sein?
Nur die Bravos mit hellem Display (weiß)

eLearn:
Leuchtkraftsensor (nur versionen mit klarer grafik)
Die Instrumententafeln mit klarer Grafik haben einen Leuchtkraftsensor, um die Beleuchtung im Fahrzeug auf geeignete Weise zu steuern. Der Leuchtkraftsensor ist in der Instrumententafel integriert.
Die Instrumententafel diskriminiert den Zustand "Tag" ("Day Mode") von dem Nachtzustand ("NIght Mode") je nach Zustand der Standlichter (aktiviert/deaktiviert) und den Signalisierungen des Sensors.
Ist der Sensor nicht vorhanden (Versionen mit dunklen Grafiken), diskriminiert die Instrumententafel den Tagzustandvom Nachtzustand nur nach Zustand der Standlichter.
Helligkeitsregelung (dimmen)
Bei der Instrumententafel Comfort, im Tagzustand ("Day Mode"), wird das Display mit 100% beleuchtet und die Helligkeitsstärke (Dimmen) lässt sich nicht verändern. Die Einstellung ist nur im Nachtzustand möglich ("NIght Mode").
Bei der Instrumententafel Matrix kann die Leuchtkraft (Dimming) des Displays auch im Tagzustand geregelt werden.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!