Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BECK-JONAS

Bravo-Fan

  • »BECK-JONAS« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 23. September 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 18:21

Tankanzeige???


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

sers leute, hab mal ne frage. wenn ich komplett voll tanke, geht mein zeiger nicht bis zum anschlag nach oben. ist das bei euch auch so?

gruss becko
Fiat = Feuer in allen Töpfen



Fiat Punto 186 sporting
Fiat Uno
Fiat Tipo
Fiat Coupe 20V Turbo Plus
Fiat Punto 176
Fiat Bravo 1,9 16V Multijet Dynamic

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v mulijet


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:16

RE: Tankanzeige???

Hallo Becko,

über dieses Thema ist hier im Forum auch schon mehrfach berichtet worden. Du glaubst, du hast deinen Bravo voll getankt? Randvoll? Ich sag' dir, haste nicht!

Den Bravo richtig vollzutanken ist schon ein kleines Kunststück! Irgendwo bleibt im Tank anscheinend gerne eine mehr- oder weniger voluminöse Luftblase hängen!

Volltanken gelingt am besten, wenn der Hintern deines Autos ein wenig nach oben in die Luft guckt, die rechte Seite möglichst etwas höher als die Linke... ein wenig reicht da schon, aber es hilft durchaus. Deam_Ad hat es hier irgendwo schon mal sehr schön beschrieben....

Damit die Luft aus dem Tank gut entfleuchen kann, solltest du den Sprit dann gaaaaaaaaaanz langsaaaaaaaam reinlaufen lassen, also keineswegs voll auf die Pistole drücken! An einer vollen Tanke mit Warteschlange fordert dieses Vorgehen extrem gute Nerven deinerseits, doch wird deine Tankanzeige dich in sofern belohnen, dass sie sich einen Strich breit oberhalb der Voll-Markierung anordnet und sich dann (sofern du sparsam Diesel fährst?) erst nach 80-100km aus dieser Position wieder zurückzieht....

Greetz Andy! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (26. Januar 2010, 19:22)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:30

Also das mit dem Tanken scheint in Diesel Problem zu sein. Wenn ich meinen von voll tanken will reicht es in der Regel völlig aus wenn ich warte bis der Zapfhahn zurückschnappt.

Ist beim diesel irgendwas an der Tankgeometrie anders? Geht vielleicht der Auspuff an einer anderen Stelle unterm Tank druch?

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Januar 2010, 20:25

Mag vieleicht auch am "schäumen" des Diesels liegen....

Wie der Andy schon sagt, ruhig tanken. Wenn du Ihn voll haben willst dann gibt es nur die Möglichkeit langsam zu tanken.... Sprich nur mit halb gezogener Pistole, hilfreich ist auch ein schon beschriebenes Schrägstehen, wenns möglich ist.

Ich habe bei meiner Tankstelle teilweise kostenlosen Tankservice, der gute Herr, tankt auch immer nur mit halb angezogener Zapfpistole.

Solltest du die Pistole einrasten, und sie springt aus, kannst du halbe Minute Warten und anschließend nochmal langsam 1-2 Liter nachfüllen. Hängt immer etwas vom Wetter, Schräglage des Autos und sowas ab...

Um dir nicht die Blöße zu geben und den Stress an der Tanke gibt es folgende Lösung.

Zapfpistole rein, einrasten, wenn schon so 20 Liter durch sind, schnappst du dir den Scheibenwischeimer, und machst erstmal gemütlich ringsrum alle Scheiben sauber, zwischen drin springt die Säule aus, du hast aber noch 2-3 Scheiben, also gemütlich weiter machen, das Ding webgringen und anschließend langsam Nachtanken, dann siehts nicht ganz so blöd aus wenn man da nebensteht und sich die Eierschaukelt. Positive an der Sache: Die Scheiben sind auch sauber.

Aber wenn ich Ehrlich sein soll, mir ist es im Prinzip inzwischen auch egal. Auf 2-3 Liter kommt es mir nicht.... und peng ob die Anzeige nun Überrandvoll, Randvoll oder fast Randvoll anzeigt, hauptsache Divina fährt und hat ihren guten Oktansaft ;) seit froh das Sie nicht noch auf Toilette muss ;)
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (26. Januar 2010, 20:26)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


BECK-JONAS

Bravo-Fan

  • »BECK-JONAS« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 23. September 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:02

Ok beim nächsten tanken werd ich euro tipps mal beherzigen. Aber wie ich das mit dem schräg stellen machen werde, ist mir noch ein rätsel. Bei uns ist keine tankstelle am hang gebaut ;) kleiner scherz. Danke für eure hilfe

Gruss becko
Fiat = Feuer in allen Töpfen



Fiat Punto 186 sporting
Fiat Uno
Fiat Tipo
Fiat Coupe 20V Turbo Plus
Fiat Punto 176
Fiat Bravo 1,9 16V Multijet Dynamic

Infos über meinen Bravo: 1,9 16v mulijet


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:37

Ist kein Problem nur beim Diesel, ich hab das auch.

Pistole langsam bzw. gemächlich drücken ist nicht nötig, ruhig volle Pulle bis zum Ende. Dann den Rüssel rausziehen, Auto schütteln/wippen, wieder reinstecken und langsam in Schüben reinlaufen lassen bis nix mehr geht...

Hm, liest sich irgendwie wie nen Drehbuch eines schlechten Pornos, aber es funktioniert :-D

Meine Anzeige steht dann jedenfalls auch über voll und ich kann 100-120 km fahren bis die Nadel dann auf voll sinkt.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Januar 2010, 06:16

Zitat

Original von BECK-JONAS
Ok beim nächsten tanken werd ich euro tipps mal beherzigen. Aber wie ich das mit dem schräg stellen machen werde, ist mir noch ein rätsel. Bei uns ist keine tankstelle am hang gebaut ;) kleiner scherz. Danke für eure hilfe

Gruss becko


Ja gibt so ein paar tankstellen die leichte Schräge haben, da gehts wenn man richtig drauf fährt....

@poldi:
Ist kein Problem nur beim Diesel, ich hab das auch?????

Meist du damit:
Ist nicht nur ein Problem beim Diesel, du/Ihr(T-Jets Fahrer) hast/habt das auch das er nie richtig voll anzeigt? ;) Muss ja auch mal nachfragen :lol:
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (27. Januar 2010, 06:16)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Ben Jamin

unregistriert

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 07:45

Ich kann das für die TJets nicht bestätigen. Ich tanke mit eingerasteter Zapfpistole bis dat Ding rausspringt und dann warte ich paar Sekunden und mach noch 2-3mal was oben drauf (ca. 2 Liter), immer bis die Pistole sperrt, dann steht die Anzeige immer knapp über voll.
Hab's einmal erlebt dass er deutlich zu früh rausgesprungen is, da kam mir aber schon die Literzahl komisch vor und die Tankstellenfrau meinte dann die Zapfpistole hätte ne Macke, sie wüsste Bescheid.

@poldi: Ich versuch grad mir bildlich vorzustellen wie du dein Auto hochnimmst, schüttelst damit die Luft raus geht und wieder sanft abstellst um dann gemächlich noch ein paar Liter reinzudrücken....dem in der Schlange hinter dir fallen dabei bestimmt die Augen raus :)

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Januar 2010, 08:26

Also ich habe nicht solche Probleme :> Wenn ich voll Tanke (was ich jedes mal mache) und es macht einmal "Klack" drücke ich noch paar mal auf die "Tankpistole" und schon ist er rand voll.
Mein Zeiger geht sogar bisschen drüberhinaus :D

Gruß

**EDIT**

Ich stimme Ben Jamin zu, habs zu spät gelesen :P
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (27. Januar 2010, 08:27)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:28

@Visitorsam:

ja, damit meine ich das es auch die Benziner betrifft ;-)

@Ben Jamin & Trascanico:

das mein ich ja genau... nach dem Ausspringen ist er eben noch nicht voll, danach noch nen paar Mal drücken und erst dann ist er voll (und die Nadel steht über voll).

Sieht auch lustig aus, aber ich gucke immer unauffällig ob grad keiner guckt und dann wippe ich ein wenig die Bella ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt



scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Januar 2010, 11:35

Zitat

Original von poldiausw
Sieht auch lustig aus, aber ich gucke immer unauffällig ob grad keiner guckt und dann wippe ich ein wenig die Bella ;-)


zum glück stehen an tankstellen keine überwachungskameras :PDT_leb:

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Januar 2010, 18:37

Huhu,

meiner hatte das auch. Nach einer Welle von unsinnigem Teiletauschen Bodycomputer, KI und diversen Softwarebasteleien wurde der Tankgeber getauscht und seitdem ist Ruhe im Karton ;)
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Sandra S.

Bravo-Fan

  • »Sandra S.« ist weiblich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:06

Das problem hab ich mit meinem seit kurzer zeit auch! Tanke voll, tu nochmal 2-3 mal kurz nachtanken dann zeigt er ein bissi mehr wie voll an, doch sobald ich das Auto nachm tanke über längere zeit abstellt fehlt ein viertel von der Tankanzeige!
Das doch net normal :(

Infos über meinen Bravo: Einfach die beste Bella auch wenn sie nur 90 PS hat :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. Januar 2012, 11:08

Zitat

Original von Sandra S.
Das problem hab ich mit meinem seit kurzer zeit auch! Tanke voll, tu nochmal 2-3 mal kurz nachtanken dann zeigt er ein bissi mehr wie voll an, doch sobald ich das Auto nachm tanke über längere zeit abstellt fehlt ein viertel von der Tankanzeige!
Das doch net normal :(

Doch, das ist normal! Das ist keine Präzisionsinstrument sondern, wie bei fast allen anderen Autos auch, das billigste Großserienmessgerät ohne Abgleich ....
Bei ca 10 Autos die ich bis jetzt hatte, hat nur ein einziges was halbwegs vernünftiges angezeigt....
Die Anzeige für Wassertemperatur, Tankanzeige etc. sind nur Bimetalldinger, die entsprechend dem Strom, der da durchfließt und Temperatur erzeugt, irgendwas anzeigt.
Und auch die anderen Anzeigen:
Tacho: streut wie Sau, darf aber nie zu wenig anzeigen.
Digitale Temperatur: was meldet wohl der Sensor? 2% Abweichung? Wo ist der verbaut?
km: wie groß sind die Reifen?

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Sandra S.

Bravo-Fan

  • »Sandra S.« ist weiblich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Januar 2012, 11:14

Die Reifen sind 16" 205/55/16

Muss allerdings sagen wo ich das Auto geholt hab, waren die Selben Felgen drauf und so, da hat das mit dem Tank immer gepasst das macht er erst seit ca 4 Monaten! Das ist ja das was mich so verwundert!

Infos über meinen Bravo: Einfach die beste Bella auch wenn sie nur 90 PS hat :)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:05

Sandra das mit den Reifen hatte nicht zur Tankanzeige gehört... Die Reifen beeinflussen die Tankanzeige nicht. Die Frage ist doch ob Benzin fehlt oder der Schwimmer nur scheiße anzeigt??
Die Frage ist auch ob er an der Tankstelle immer richtig grade steht und ob die Menge die du reinlässt auch stimmt... Tankst du immer an der gleichen Tankstelle?? Immer den gleichen Sprit???

liegt es an den Temperaturen die bei dir herschen???

Sandra S.

Bravo-Fan

  • »Sandra S.« ist weiblich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:08

Ja ich tank immer an der selben Tankstelle und es gehn immer zwischen 45 und 50 Liter rein, wobei ich bevor ich tanken fahr immer noch kurz vor reserve ist!

Und an den Tempraturen denk ich net dass das liegt da er das ja schon vor ca.4 Monaten macht und es da ja auch noch warm war! Ich hab echt null ahnung! sry

Infos über meinen Bravo: Einfach die beste Bella auch wenn sie nur 90 PS hat :)


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:28

Also wenn ich meine Bella am Berg abstelle und die Front zeigt nach oben dann ist der Tank voller wie wenn ich mit der Front nach unten parke....

Ein Schwimmer ist nun mal kein Präzisionsteil und das kann wirklich um einen viertel Tank,... handeln...
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:30

als erstes Tank mal wo anders... die Menge stimmt ja schonmal also stimmt auch der Durchschnittsverbrauch... dann liegts sicher am Schwimmer der kein Bock hat.. naja ich würde das mal beobachten und schauen was dabei rauskommt....

Sandra S.

Bravo-Fan

  • »Sandra S.« ist weiblich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:33

Das macht er nämlich auch nur, wenn die Bella grade steht! Steht sie mit der Front nach oben oda unten hat sich an der tankanzeige nichts geändert! Ganz Komisch!

Infos über meinen Bravo: Einfach die beste Bella auch wenn sie nur 90 PS hat :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!