Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

281

Samstag, 1. Juni 2013, 12:30


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin

Ich habe meinen Hebel von italio-fahrzeugteile.de . Da gibts auch die Passende Abdeckung, ich habe sie kann aber nicht dazu raten sich die zu besorgen.

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

282

Samstag, 1. Juni 2013, 13:02

Die passende Abdeckung scheint eh nicht mehr dort erhältlich zu sein, aber wieso ratest du von der ab?

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

283

Samstag, 1. Juni 2013, 15:28

Moin

Wenn du ihm schreibst kann er auch die Abdeckung für knapp 30 Piepen bestellen, ich rate ab, da auch die Originale Abdeckung nicht ganz passgenau ist und ich sie noch nacharbeiten muss. Funktionieren tut sie erstmal, es kann auch sein das sie bei dir Perfekt passt. Wenn du keinen Dremel hast würde ich sie eventuell trotzdem bestellen. Beachte aber beim Einbau von anderen Abdeckungen das du schaust ob das Styropor von der ersten Abdeckung irgendwo Druckstellen hat, die solltest du dann mit einem scharfen Messer aus dem Styropor der neuen Abdeckung rausschneiden, damit du keine Kabel zu sehr knickst oder drückst.

Viele Grüße

Gabriel aka Pumba

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


StiloTino83

Bravo-Fahrer

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Wohnort: SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

  • Nachricht senden

284

Samstag, 1. Juni 2013, 16:29

Den Bravo-/ Stilohebel gibt es doch gar nicht einzeln NEU zu kaufen. Sondern nur gebraucht aus "Schlachtautos". Oder halt neu als kompletten Lenkstock. Nur den Alfa 147 CC-Hebel gibt es NEU einzeln zu kaufen.

Bitte belehrt mich eines besseren...dann aber mit Beweiß falls es doch so ist ;) !
mfG TINO

Infos über meinen Bravo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | HELLA LEDayline TFL | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | ALFA-CC | schw. getönte Scheiben | org. Stilo Alu-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY 17"


whitebravo

Bravo-Fan

  • »whitebravo« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 27. September 2008

Wohnort: Cadolzburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

285

Samstag, 1. Juni 2013, 16:39

Gibts auf der seite für 89 €

http://italo-fahrzeugteile.de/

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1,4 T-Jet mit 120 PS, Glory White, Skydome,Rückfahrpiepser, Lederlenkrad + Schaltknauf, Novitec N8 19", 30 mm Spurverbreiterung pro Achse


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Bravo-Fahrer

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Wohnort: SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

  • Nachricht senden

286

Samstag, 1. Juni 2013, 16:46

Haaaaaallo, NEIN :!: DAS ist der org. Alfa 147 CC-Hebel. Da steht nur das er für Bravo und Stilo ist. Eben weil diese auch passt. Aber es ist NICHT der vom Bravo/Stilo. Ich weiß das doch, hatte doch genau DIESEN erst bei mir drin :!:
mfG TINO

Infos über meinen Bravo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | HELLA LEDayline TFL | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | ALFA-CC | schw. getönte Scheiben | org. Stilo Alu-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY 17"


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

287

Samstag, 1. Juni 2013, 17:38

Haaaaaallo, NEIN :!: DAS ist der org. Alfa 147 CC-Hebel. Da steht nur das er für Bravo und Stilo ist. Eben weil diese auch passt. Aber es ist NICHT der vom Bravo/Stilo. Ich weiß das doch, hatte doch genau DIESEN erst bei mir drin :!:

so schauts aus. das ist nicht der originale!
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


deto91

Bravo-Fan

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2013

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

288

Montag, 7. Oktober 2013, 15:06

Hallo,

ich bin neu! Kurz zu meiner Person: Mein Name ist Tobias ich bin 22 Jahre alt und fahre nun seit etwa 3/4 Jahr einen Fiat Bravo in Maranello-Rot mit einer 1.6l Maschine 120 PS Multijet.

Ich möchte unbedingt einen Tempomat nachrüsten und war sehr guter Dinge das ich besagten Stecker vorfinde, da ich ja einen Diesel fahre. (Baujahr 09/2008). Habe alles durchsucht und KEINEN Stecker gefunden. Sowohl an der oberen als auch an der unteren Seite nicht.

Gibt es jemanden, der einen 1.6 Multi fährt und keinen Stecker hat? Habe das Gefühl das ich den einzigen Diesel (Außer die 2.0l) habe der keinen Stecker hat?
VG

Infos über meinen Bravo: Rot und ziemlich breite Reifen ;-)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

289

Montag, 7. Oktober 2013, 17:02

Glaube bei den 1.6 haben viele den nicht
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Monacorico

Mitglied

  • »Monacorico« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: München

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

290

Montag, 7. Oktober 2013, 17:39

Ich will auch unbedingt Tempomat.
Hab aber leider auch keinen Stecker verbaut :-(

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 105 PS



deto91

Bravo-Fan

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2013

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

291

Montag, 7. Oktober 2013, 18:38

Gibt es denn jemanden der schonmal bei seinem 1.6l Multi die Anleitung von dado durchgeführt hat und einen Kabelstrang durchgezogen hat oder geht das prinzipiell erstmal nur für Benziner?

VG

Infos über meinen Bravo: Rot und ziemlich breite Reifen ;-)


Fabiinho

Mitglied

  • »Fabiinho« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

292

Dienstag, 31. Dezember 2013, 16:56

Gibt es denn jemanden der schonmal bei seinem 1.6l Multi die Anleitung von dado durchgeführt hat und einen Kabelstrang durchgezogen hat oder geht das prinzipiell erstmal nur für Benziner?

VG
Hallo deto91


Ich habe einen 2009er 1.6 JTD 120 und heute gerade die Kabel ans Motorsteuergerät gezogen für den Tempomat (Alfa 147-Hebel). Funktioniert wunderbar und ich hätte es schon viel früher machen sollen :thumbsup:
WICHTIG: Die Diesel haben eine andere Belegung als die T-Jets, unsere 1.6 JTD haben gemäss verschiedenen Berichten die gleiche Belegung wie die 1.9 JTD.
Wir brauchen folgende Pins:
PIN 38 --> Resume
PIN 56 --> SET+
PIN 77 --> ON/OFF
PIN 78 --> SET-


Vor der Anbringung habe mit mit Fiat ECU-Scan die CC-Anzeige aktiviert, ansonsten leuchtet sie nicht ;)
Der Rest ist nahezu identisch wie beschrieben von dado, das Motorsteuergerät ist einfach an einem anderen Ort (zwischen Motor und Fahrgastzelle), der breitere der beiden Stecker ist der gesuchte (M010A).


Vor dem Einbau habe ich (zum Test) einfach den Pin77 bei eingeschalteter Zündung mit dem Batterieplus verbunden --> das grüne CC-Symbol leuchtet --> der "Tempomat" wird erkannt :)
Für die Stromzufuhr des Tempomaten habe ich das Zündplus am Zündschloss abgenommen und separat abgesichert.


Ich hoffe, ich habe dir ein wenig weitergeholfen :)
Für Fragen bin ich gerne da :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabiinho« (1. Januar 2014, 12:26)

Infos über meinen Bravo: 1.6 JTD in grau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

deto91 (25.01.2014)

Jaja

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Mai 2013

  • Nachricht senden

293

Samstag, 1. Februar 2014, 14:31

Hey,

ich würde auch sehr gerne ein Tempomat bei meinem Bravo T-jet 120 nachrüsten.
Nun haben das sehr viele von euch schon getan, vielleicht kennt jemand eine Werkstatt bei der man das machen
lassen könnte?

Viele Grüße

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

294

Samstag, 1. Februar 2014, 15:12

Macht keine Werkstatt, da es ein Eingriff in die Bordelektronik ist
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

295

Dienstag, 4. Februar 2014, 13:53

Moin

so kompliziert ist das nicht, schau am besten erstmal selbst nach ob der Stecker schon liegt. Anleitungen sind dafür im Threat zu finden wenn ich mich nicht groß irre.
Und die Montage an sich ist dann einfach, einprogrammieren mussten es die wenigsten von uns wenn ich da richtig informiert bin. Bei meinem Bravo 120CV T-Jet lag der Stecker auch schon und es war auch schon einprogrammiert.

Doe Programmierung kann man auch mit einer Brücke im Stecker testen, wie genau weiss ich jedoch nicht mehr. Steht aber auch sicherlich hier irgendwo drin ;-)

Viel Erfolg beim testen

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


deto91

Bravo-Fan

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2013

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

296

Dienstag, 18. Februar 2014, 21:18

Mal kurz ein Feedback von der 1.6 Multijet-Front,

mit der großen Hilfe von Fabiinho habe ich nun auch den Tempomat nachgerüstet. Die Theorie, dass die 1.6 Multis keinen Stecker haben, hat sich auch bei mir bestätigt. Ich habe zusammen mit einem Freund etwa 3 Stunden für den Einbau benötigt. Wir haben dazu wie hier im Forum beschrieben einfach die Pins aus einem Floppy-Laufwerk genommen. Die passen zwar nicht so dolle, wir haben sie aber schon ordentlich in den Stecker hauen müssen. Der Tempomat wurde bei mir direkt im BC angezeigt, eine nachträgliche Einprogrammierung war nicht notwendig.

Fazit: Man muss unbedingt darauf achten die richtigen Pins zu nehmen uns sehr sorgfältig zu arbeiten. Der Moment in dem man das erste mal den Schlüssel nach dem Einbau umdreht ist nervenaufreibend :D :D .

Infos über meinen Bravo: Rot und ziemlich breite Reifen ;-)


297

Mittwoch, 19. Februar 2014, 08:53

ich ziehe immer wieder meinen Hut vor Euch, wenn Ihr solche Projekte stemmt. Respekt! :023:

gunnar87

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

  • Nachricht senden

298

Freitag, 4. April 2014, 11:54

Hallo Gemeinde,

da ich mich auch für einen Tempomat interessiere, habe ich diese Woche mal meinen freundlichen FH gefragt wie das aussieht...

Fahre einen Bravo 1.6 mjet, 105PS, Bj.: 05/2011

Zu meinem entsetzen hat mir der Werkstattmeister gesagt, dass aus dem nachrüsten wohl nichts werde, da der BC das garnich kann...also wenn der Bravo nicht mit CC ausgeliefert wurde der BC das ding nicht erkennt...Außerdem dürften sie (FH) den garnich nachrüsten oder so...

(Mit NSW sehe es genauso aus...da liegen aber schon Kabelstränge...Thema gehört aber woanderst hin...)

Kann das sein?

Frage so doof, weil bisher immer an vorigen Baujahren der Einbau vorgenommen wurde...

Wurde diese "Blockade" erst ab 2010, o. ä., in den BC eingepflegt?

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten...ansonsten muss ich auf gut Glück einen Alfa-Hebel kaufen und ausprobieren!



Besten Dank im Voraus
MfG

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

299

Freitag, 4. April 2014, 15:17

Moin

auf gut Glück kaufen musst du nicht, es sind nur ein paar Schrauben zu entfernen um zu sehen ob der Stecker liegt. Und ob der BC das kann sieht man wenn man 2 Pins überbrückt. Welche das waren weiss ich nicht mehr, lässt sich aber auch sicherlich recherchieren. Bei mir hats geklappt und bei anderen ja auch, von daher lass die Hoffnung nicht fallen ;-)

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 661

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

300

Freitag, 4. April 2014, 21:59

Der Tempomathebel sollte nachrüstbar sein, egal welches Modell/Baujahr.
Wenn der BC den nicht schon frei geschalten hat, dann kann dieser über ein OBD2-Diagnosegerät, Laptop und der Software "Fiat Multiscan" auch einfach freigeschalten werden. Der Tacho hat die Anzeige an sich so oder so drinnen, also liegt es höchstens an der Software im BC.

Auch kann der Tempomathebel ohne bereits vorhandenen Steckeranschluss eingebaut werden, haben hier auch schon welche von den Mitgliedern gemacht.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!