Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

melmeili

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 19:42

Uhrzeit stellen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

meine Suche in diesem Forum war leider nicht erfolgreich...

Hier mein Problem: In keiner Anleitung kann ich finden, wie die Uhrzeit in der Multifunktionsanzeige eingestellt werden kann. Am liebsten würde ich dort die RDS-Zeit sehen, die ich mittels Knopf am Radio angezeigt bekomme.

Hat jemand einen Tipp für mich?

VG Melanie

Infos über meinen Bravo: t-Jet; 150 PS; Benzin


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:15

RE: Uhrzeit stellen

Also, Zündung auf MAR (die Stufe vor Motor an) dann in der Mittelkonsole den "Mode" Knopf drücken. Dann bist du im Menü des BC. In dem Menü kannst du mit den Tasten über und unter dem Mode Knopf navigieren (die man normal zum Licht einstellen benutzt).

Und irgendwann kommt das Menü zum Uhr einstellen.

Das mit der Zeit vom Radio auf dem BC geht meines wissens nicht.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:17

RE: Uhrzeit stellen

Hallo Melanie!

Zunächst ein herzliches Willkommen im Namen des gesamten



Die Uhrzeit im Multifunktionsdisplay kannst du nur bei ausgeschaltetem Motor einstellen. Musste ich ja heute auch wieder tun wegen der Zeitumstellung.

Also Zündung an, dann die Modetaste drücken und anhand der Pfeiltasten im Menu blättern bis da der Punkt Uhrzeit und Datum erscheint.

Allerdings weiss ich grad nicht wie das bei den Autos ohne Xenon ist. Ich hab ja Xenon und von daher automatische Leuchtweitenregulierung. D. h. bei mir sind rechts neben dem Radio die Tasten Hoch, Mode (in der Mitte) und Runter. Bei den Halogenlampen sind dir Hoch- und Runter-Tasten ja zur Einstellung der Leuchtweite.

Gruß
Oliver

Edit: da war jemand schneller ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Stoeckchen

unregistriert

4

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:38

RE: Uhrzeit stellen

Zitat

Original von poldiausw

Die Uhrzeit im Multifunktionsdisplay kannst du nur bei ausgeschaltetem Motor einstellen. Musste ich ja heute auch wieder tun wegen der Zeitumstellung.



Das stimmt nicht ganz ;-) Habe heute auch meine Uhr eine Stunde zurück gestellt ( juhu ne Stunde länger penne ) und mein Motor lief dabei also geht es doch bei eingeschaltetem Motor ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoeckchen« (25. Oktober 2009, 20:39)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:47

Richtig, ABER: Die Geschwindigkeit muss = 0 sein. Der Motor kann ruhig laufen :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Stoeckchen

unregistriert

6

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:56

Ja schon richtig ich stand auf dem Parplatz und der Motor lief ;-)

Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Oktober 2009, 00:11

LOL

Als ich heute Morgen meine Uhr im Auto gestellt habe hab ich mir schon gedacht das es jemanden geben wird
der dazu heute was hier schreibt :-)


An dieser Stelle auch noch von mir herzlich wilkommen bei uns an Board Melanie ;-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Freakazoid

unregistriert

8

Montag, 26. Oktober 2009, 07:25

Zitat

Original von Stoeckchen
Ja schon richtig ich stand auf dem Parplatz und der Motor lief ;-)

ALSO MEINEN MUSST ICH EXTRA WIEDER AUSSCHALTEN,
sonst hätte ich die Uhr NICHT einstellen können! :-/

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Oktober 2009, 09:08

Aber ein Vorteil hatte die Uhrumstellung, mann konnte die zurückhängenden Minuten mal wieder Aufrücken lassen, hab meine Uhr quasi nur 58 Minuten zurückgestellt ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Oktober 2009, 10:44

Zitat

Original von visitorsam
Aber ein Vorteil hatte die Uhrumstellung, mann konnte die zurückhängenden Minuten mal wieder Aufrücken lassen, hab meine Uhr quasi nur 58 Minuten zurückgestellt ;)


Tja, da ich um 14:58 Uhr (Uhr im Diplay auf 15:58 Uhr) umgestellt hab konnte ich meine auf 15 Uhr lassen und hab dann auf 15:02 Uhr gestellt da meine ungefähr 4 Minuten nachging. Also hab ich nur 4x drücken müssen und nicht 58x zurück :-D :razz:

Tja Burschen, schlau muss man sein :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Oktober 2009, 10:48

Zitat

Original von poldiausw

Zitat

Original von visitorsam
Aber ein Vorteil hatte die Uhrumstellung, mann konnte die zurückhängenden Minuten mal wieder Aufrücken lassen, hab meine Uhr quasi nur 58 Minuten zurückgestellt ;)


Tja, da ich um 14:58 Uhr (Uhr im Diplay auf 15:58 Uhr) umgestellt hab konnte ich meine auf 15 Uhr lassen und hab dann auf 15:02 Uhr gestellt da meine ungefähr 4 Minuten nachging. Also hab ich nur 4x drücken müssen und nicht 58x zurück :-D :razz:

Tja Burschen, schlau muss man sein :-D


Ich hab auch nicht 58x gedrückt ;)
Std 1x minus und Minuten 2x Plus ;) macht 3x drücken + die Menüpunkte wie bei dir.

Fuchs muss man sein, nicht nur nen roten Schwanz haben und so richen ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Stoeckchen

unregistriert

12

Montag, 26. Oktober 2009, 11:01

Müsst ihr eine langeweile haben ich habe so oft gedrückt und ich so oft :lol:

Und wer hier welchen " Schwanz " hat das lassen wir mal dahingestellt ;-)

ridge

Mitglied

  • »ridge« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Oktober 2009, 15:13

Tja, da ich um 14:58 Uhr (Uhr im Diplay auf 15:58 Uhr) umgestellt hab konnte ich meine auf 15 Uhr lassen und hab dann auf 15:02 Uhr gestellt da meine ungefähr 4 Minuten nachging. Also hab ich nur 4x drücken müssen und nicht 58x zurück :-D:razz:

Hallo Zusammen !

Warum geht die Uhr denn nach ?
Bei mir sinds ca. 2 Min/ Monat.


Grüße
Ridge

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 T-Jet crossover schwarz-metallic,Klimaautomatik,Panoramaschiebedach,getönte Scheiben Hinten 17" uvm.


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Oktober 2009, 15:17

Zitat

Original von ridge
Warum geht die Uhr denn nach ?
Bei mir sinds ca. 2 Min/ Monat.


Die Diskussion hatten wir schon einmal, wenn mich nicht alles täuscht sind wir zuletzt bei der Begründung:

"Beim Zünden werden sämtliche Verbraucher kurzzeitig nicht mit Strom versorgt"

hängen geblieben, was bei dem einen oder anderen für eine größere oder kleinere Zeitspanne sorgt.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Oktober 2009, 16:12

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von ridge
Warum geht die Uhr denn nach ?
Bei mir sinds ca. 2 Min/ Monat.


Die Diskussion hatten wir schon einmal, wenn mich nicht alles täuscht sind wir zuletzt bei der Begründung:

"Beim Zünden werden sämtliche Verbraucher kurzzeitig nicht mit Strom versorgt"

hängen geblieben, was bei dem einen oder anderen für eine größere oder kleinere Zeitspanne sorgt.


Genau da waren wir hängen geblieben. Und, wer weiß noch wer diese revolutionäre Theorie entwickelt hat :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Oktober 2009, 17:17

Zitat

Original von swordfish1986

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von ridge
Warum geht die Uhr denn nach ?
Bei mir sinds ca. 2 Min/ Monat.


Die Diskussion hatten wir schon einmal, wenn mich nicht alles täuscht sind wir zuletzt bei der Begründung:

"Beim Zünden werden sämtliche Verbraucher kurzzeitig nicht mit Strom versorgt"

hängen geblieben, was bei dem einen oder anderen für eine größere oder kleinere Zeitspanne sorgt.


Genau da waren wir hängen geblieben. Und, wer weiß noch wer diese revolutionäre Theorie entwickelt hat :-D


Also wenn du schon so fragst warst es vermutlich du?

Ich hab übrigens keinen plan wie oftr ich gedrückt habe,
so besoffen wie ich noch war war ich foh das ich die Uhr gefunden habe :-D
PS: meine Freundin ist den Sonntag 20 geworden udn es wurde reingefeiert^^
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Oktober 2009, 17:56

Zitat

Original von Methos

Zitat

Original von swordfish1986

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von ridge
Warum geht die Uhr denn nach ?
Bei mir sinds ca. 2 Min/ Monat.


Die Diskussion hatten wir schon einmal, wenn mich nicht alles täuscht sind wir zuletzt bei der Begründung:

"Beim Zünden werden sämtliche Verbraucher kurzzeitig nicht mit Strom versorgt"

hängen geblieben, was bei dem einen oder anderen für eine größere oder kleinere Zeitspanne sorgt.


Genau da waren wir hängen geblieben. Und, wer weiß noch wer diese revolutionäre Theorie entwickelt hat :-D


Also wenn du schon so fragst warst es vermutlich du?

Ich hab übrigens keinen plan wie oftr ich gedrückt habe,
so besoffen wie ich noch war war ich foh das ich die Uhr gefunden habe :-D
PS: meine Freundin ist den Sonntag 20 geworden udn es wurde reingefeiert^^


Richtig ;-)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


melmeili

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Oktober 2009, 19:19

D A N K E ;-)

Euer Plausch ist sensationell ;-)

Also mein Paarplatz ist im Bett und da darf der Bravo nicht hin...

Bei ausgeschaltetem Motor lies sich die Uhr stellen, auch hier waren nur die 4 Clicks für die 56 Minuten notwendig ;-)

Danke an alle und eine gute Zeit!

VG Melanie

Infos über meinen Bravo: t-Jet; 150 PS; Benzin


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Oktober 2009, 19:37

Da ihr hier mit den "wie oft muss ich die tasten drücken damit meine uhr richtig geht" wetteifert... Hier mal ein Tip für die nächste Uhrumstellung (Winter auf Sommerzeit ---> 1 Stunde VOR stellen)

Also, ihr macht das folgendermaßen:

Ihr stellt euch Samstags (an dem Wochenende an dem die Uhr umgestellt wird) den Wecker auf ca. 22:40 (für alle die jetzt denken "aber da schlaf ich doch noch gar nicht..... Richtig, aber wenn ihr euch nicht den Wecker stellt vergesst ihr das!). Geht gemütlich zu eurem Bravo, macht die Motorhaube auf (die Raucher machen sich jetzt ein Kippchen an, die anderen bewundern bitte ihr hübsches Auto noch ein bisschen). Dann wartet ihr bis 22:55 (Uhr also nicht vergessen) klemmt die Batterie ab, wartet 1-2 Minuten (auf keinen Fall länger), klemmt die Batterie wieder an.

So, die Uhr wäre hiermit auf Sommerzeit umgestellt (da die Uhr sich ja automatisch auf 00:00 stellt wenn keine Spannung anliegt) MIT der Bravo-Typischen Zeitanpassung vom ca. 3 Minuten auf ein halbes Jahr gerechnet (da wir ja die Batterie ca. 3 Minuten vor der vollen Stunde wieder angeklemmt haben).

Und dass alles OHNE auch nur einen einzigen Knopf gedrückt zu haben was die Uhr angeht. Natürlich müsst ihr jetzt das Datum etc. wieder einstellen, aber das ändert ja nichts an dem "mit so wenig Tastendrücken wie möglich die Uhr umstellen" Record :-D



Ich glaub zwar ich bin jetzt haar-scharf an einer "off-topic" Verwarnung vorbei geschrammt, aber das wars wert :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (26. Oktober 2009, 19:39)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Freakazoid

unregistriert

20

Montag, 26. Oktober 2009, 20:31

Ich bin dafür das er dafür einen PREIS erhält :D:D:D:D:D:D

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!